Werbung

Nachricht vom 19.06.2017    

„Kölsche Tön“ in Waldbreitbach

Auch dieses Jahr findet am dritten Augustwochenende wieder, die weit über die Grenzen des Landkreises bekannte, Kirmes in Waldbreitbach statt. Neben dem alljährlichen Großfeuerwerk „Wied in Flammen“ am Samstag, den 19. August am Waldbreitbacher Wiedufer, gibt es an dieser Kirmes ein weiteres Highlight der Extraklasse. So wird am Montag, den 21. August, ab 20 Uhr niemand geringeres als „Miljö, Cat Ballou und Björn Heuser “ aus Köln im Festzelt aufspielen.

Foto: Privat

Waldbreitbach. Die Junggesellen freuen sich, auch dieses Mal, Björn Heuser im Festzelt begrüßen zu dürfen. Schon im letzten Jahr sang sich der 35-jährige Kölner mit einem grandiosen Mitsingkonzert in die Herzen der Zuschauer. Der Sänger und Songwriter wird auch dieses Jahr wieder Lieder der Bläck Föss, Höhner und anderen kölschen Bands mit seiner Gitarre performen und lädt dabei alle zum Mitsingen ein.

Des Weiteren wird „Cat Ballou“ das Festzelt rocken. Schon im Jahr 2015 spielte das kölsche Quartett, um Sänger Oliver Niesen, in Waldbreitbach und sorgten für rege Begeisterung bei den Fans. Mit ihren Chartalben „Lokalpatriot“ und „Mir jetzt he!“ darf sich das Publikum auf einen atemberaubenden Auftritt freuen.

Ebenfalls herrscht große Vorfreude auf die kölsche Band „Miljö“, die erstmals nach Waldbreitbach kommen. Die fünf jungen Musiker sind seit 2014, nicht mehr von den Live-Bühnen des Kölner Karnevals, wegzudenken. Mit ihren Hits „Su lang die Leechter noch brenne“, „Wolkeplatz“ und „De Welt noch nit jesinn“ gelang der Band der absolute Durchbruch. Derzeit arbeiten sie an ihrem dritten Studioalbum, welches Ende des Jahres erscheinen soll. Vielleicht darf man sich schon im August auf Ausschnitte daraus freuen.



Der Vorverkauf, für dieses einzigartige Konzert im Wiedtal, ist schon im vollen Gange und die Karten können an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Sparkasse Waldbreitbach, Gaststätte „Beim Ömmes“, Raiffeisen-Bank Waldbreitbach, Touristikbüro Waldbreitbach, Uwe's Partykneipe, Rathaus Linz oder auf der Homepage des JC-Gemütlichkeit. Der Junggesellenclub „Gemütlichkeit“ Waldbreitbach freut sich sehr auf den prominenten Besuch und hofft, zusammen mit Ihnen als Besucher, einen grandiosen „Kölsche Ovend“ zelebrieren zu können.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie unter www.wiedinflammen.de oder auf unserer Facebook Seite www.facebook.com/wiedinflammen.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Die Sommerausstellung kommt: Pop-Art von Valerio Adami in der Niederhofener Galerie der Blattwelt

Niederhofen. Valerio Adami, Jahrgang 1935, ist ein italienischer Maler. Ausgebildet an der Accademia di Brera in Mailand ...

Kulturteam Windhagen gibt neues Programm für 2024 bekannt

Windhagen. Nach dem Start mit der "Leseliesel" ein Programm für Kinder im Vorschulalter, werden nun weitere Veranstaltungen ...

Picknickkonzert am Dierdorfer Schulzentrum war wieder ein voller Erfolg

Dierdorf. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Zuschauer mit Klappstühlen, Picknickdecken und Sonnenschirmen ...

Positive Bilanz für Rommersdorf Festspiele: Künstler und Besucher sind begeistert

Neuwied. Fast vier Wochen dauerten die Festspiele 2024 in der Abtei Rommersdorf. Und sie zogen wieder viele Gäste aus nah ...

Feuriger Flamenco in der Kirche: Benefizkonzert mit Duo MANOS in Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Die beiden Künstler wollen das Publikum mitnehmen auf eine leidenschaftliche musikalische Reise durch ...

Weitere Artikel


Gedenktafel in Waldbreitbach wiederhergestellt

Waldbreitbach. Ursprünglich waren die Siegerkränze der auf den Turnfesten Erfolgreichen aus Eichenlaub geflochten worden. ...

Bad Neuenahr - Genuss mit dem Sport verbunden

Kreisgebiet. Wer wollte, konnte seinen sportlichen Ehrgeiz auf den angebotenen Strecken durch elektronische Zeitmessung voll ...

Tagessiege für den VfL bei Meisterschaften in Dierdorf

Waldbreitbach. Das Jubelgeschrei des Team Wirbelwind Waldbreitbach der U10 war laut, die Fäuste wurden geballt, als bei der ...

Grillhütte "Am versunkenen Schloss" zu entdecken

Bad Hönningen. Direkt im Außenbereich ist an der Hütte ein weiterer schöner Grillplatz, der mit einer vorhandenen Plane „überdacht“ ...

Auszubildende besuchten Deutsches Röntgenmuseum in Remscheid

Neuwied. In ihrer Ausbildung befassen sich die Schülerinnen und Schüler sowohl mit der Anatomie des Menschen als auch mit ...

Leichtathletikfest in Dierdorf

Dierdorf. Bei den Mädchen konnte sich in der Altersklasse W 15 Larissa Neubauer vom SV Windhagen deutlich durchsetzen, bei ...

Werbung