Werbung

Nachricht vom 12.06.2017    

Lagerhalle in Kleinmaischeid gerät in Brand

Am Montagmorgen, den 12. Juni gegen 4.40 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehren Dierdorf, Großmaischeid und Kleinmaischeid. Gemeldet war ein Brand im Industriegebiet Larsheck in Kleinmaischeid. Auf der Anfahrt waren dicke Rauchwolken zu sehen. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

Fotos und Video Wolfgang Tischler

Kleinmaischeid. Die dicke Rauchwolke über dem Industriegebiet Larsheck in Kleinmaischeid ließ Schlimmes vermuten. Dort war in einer Lagerhalle ein Brand ausgebrochen. Vermutliche Ursache ist ein technischer Defekt. Die Feuerwehren aus Groß- und Kleinmaischeid und Dierdorf eilten zum Einsatzort.

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Förderband Feuer gefangen hatte. Unter Atemschutz wurde mit Schaum ein Innenangriff gestartet. Durch den konzentrierten Einsatz konnte das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht werden. Im Einsatz waren auch das DRK Dierdorf und ein Notarzt. Sie brauchten nach ersten Informationen nicht eingreifen. Zur Einsatzstelle kamen auch der Ortsbürgermeister Philipp Rasbach und der VG-Bürgermeister Horst Rasbach.



Nach einer knappen Stunde konnte Wehrleiter Andreas Schmidt vermelden, dass die Lage völlig unter Kontrolle sei. Es schlossen sich umfangreiche Kontrollen mit der Wärmebildkamera und kleinere Nachlöscharbeiten an. Über die Schadenshöhe konnten noch keine Informationen gegeben werden. (woti)

Video von der Einsatzstelle





Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In Kleinmaischeid wird jetzt Bier gebraut

Kleinmaischeid. In dem Ort Kleinmaischeid ist davon nichts zu spüren. Am Freitag, dem 24. Mai eröffnete der Brauereiausschank ...

Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Weitere Artikel


Männerchor „Cäcilia“ Irlich feierte 160. Geburtstag

Neuwied. Vorstandssprecher Rudi Runkel freute sich über ein volles Haus und stellte den Abend unter das Motto: „Vergiss die ...

Förderverein Himmelsstürmer sponsert Leseerlebnis

Großmaischeid. Die Kinder sind begeistert und nutzen die kostenlose Buchausleihe ausgiebig, um in neue und fremde Phantasiewelten ...

Prämonstratenser finden in Neuwied neue Mitglieder

Neuwied. Es war eine riesige Bewegung, die in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts Ernst machen wollte mit dem Aufruf Jesu ...

Nachwuchskickerinnen suchen noch talentierte Fußballmädchen

Neuwied. Da die E1-Juniorinnen in die nächsthöhere Altersklasse wechseln, müssen Orazia, Agnesa, Delilah, Regina, Christina, ...

Wochenendbericht der Polizei Linz

Bad Hönningen. In der Nacht von Freitag, den 9. Juni auf Samstag kam es in der Hauptstraße in Bad Hönningen zu einer Sachbeschädigung ...

Du bist eine gute Botschaft

Niederbreitbach. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst von einem Gospel-Projektchor und dem Kirchenchor Niederbreitbach. Von ...

Werbung