Werbung

Nachricht vom 08.06.2017    

Grundschule Waldbreitbach erfolgreich beim Deichlauf

Rund 60 Kinder der Grundschule Waldbreitbach und mindestens ebenso viele Eltern, Geschwister und Großeltern sorgten am Freitag, den 2. Juni für ein unvergessliches Erlebnis. Mit Aufwärmprogramm für die einzelnen Altersklassen startete der warme aber regnerische Nachmittag beim „Deichlauf" in Neuwied. 2015 waren wir mit 6 Kindern, 2016 schon mit fast 40 und nun mit rund der Hälfte der Schulgemeinschaft angereist, um beim „großen Grundschulpreis" einen Geldpreis gewinnen zu können.

Fotos: M. Bärtges

Waldbreitbach. Hier wird die Anzahl der Finisher durch die Schülerzahl insgesamt geteilt — in Prozent waren wir mit rund 49 Prozent der Schulgemeinschaft vor Ort und konnten den hervorragenden 3. Platz erreichen. Den Preis, einen Scheck in Höhe von 50 Euro sowie eine Urkunde wurde den noch anwesenden Kindern um 19:30 Uhr überreicht. Frau Schlott-Grebener (Schulleiterin), Herr Janssen (Mitarbeiter der Grundschule) und Herr Diethert (Vater eines Schulkindes) kamen gerade von ihrem eigenen 5,6-Kilometer-Lauf geschwitzt zurück, konnten aber bei der Übergabe des Schecks dennoch auf dem Treppchen stehen. Außerdem gab es noch einige schöne Erfolgserlebnisse.

2 Kinder ihrer Schulgemeinschaft, die eigentlich nur zum Zuschauen mitgekommen waren, liefen kurzerhand mit und Kim Leonie Hardt konnte in Ihrer Altersklasse (W9) den 3. Platz mit einer sagenhaften Zeit von 4:45 belegen und Julian Sesterhenn in der Altersklasse M8 mit 4:48 Minuten den 2. Platz. Die Strecke von 1.100 Metern liefen zudem Ezra Paus, Moritz Klatt und Lukas Stein unter 5:00 Minuten. Nils Janssen, zum 3. und zum letzten Male - er wechselt in die 5. Klasse - für die Grundschule Waldbreitbach am Start, erreichte das Ziel in 4:46 Minuten.



Alle Starterinnen und Starter der Grundschule Waldbreitbach erreichten das Ziel — das ist die Hauptsache. Dabeisein ist alles.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Grundschule Waldbreitbach erfolgreich beim Deichlauf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


MdB Martin Diedenhofen eröffnet Wahlkreisbüro in Unkel

Unkel. Bei der offiziellen Eröffnung nutzten Bürger die Gelegenheit, den Bundestagsabgeordneten persönlich zu treffen und ...

Personenkontrolle in Neuwied: 16-Jähriger mit Drogen unterwegs

Neuwied. Die Marihuanablüten waren in Verkaufsportionen verpackt. Weiterhin führte der Beschuldigte ein Taschenmesser, sowie ...

Ehrennadel für drei Männer aus dem Kreis Neuwied: "Unsere Gesellschaft zusammenhalten"

Kreis Neuwied. Ohne Ehrenamt würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Sie ist darauf gebaut, dass sich Menschen aus ...

Johanna-Loewenherz-Preis: Auszeichnung für zwei junge und engagierte Frauen

Kreis Neuwied. „Die Idee der Gleichstellungsbeauftragten in unserem Landkreis, in diesem Jahr besonders engagierte Frauen ...

Kultur trifft digital: Kids werden kreativ - Angebot vom Jugendzentrum Big House

Neuwied. In den Herbstferien entwickeln die Jugendlichen in der Woche vom 18. bis 21. Oktober dann Computerspiele, schreiben ...

Kinderkonzert auf dem Schlosshof Engers: Rappende Hühner und zankende Insekten

Neuwied. Mit Saxophon, Oboe, Gesang und Klavier wird auf Flohsuche gegangen, mit dem verrückten Rap-Huhn gegroovt oder sich ...

Weitere Artikel


Noch Restkarten für Maybebop-Konzert in Abteikirche

Neuwied. Der erste Termin am 23. Juni ist bereits seit Längerem ausverkauft. Für den Zusatzauftritt am Samstag, 24. Juni, ...

Moewe-Waffeln brachten Geld für das Neuwieder „Schöppche“ ein

Neuwied. Am Girl’s Day der Arbeitsagentur Neuwied beteiligten sich Teilnehmer des Berufsfelds Hotel und Gastronomie (Hoga) ...

Tennisplatzsanierung: Minister übergibt Förderbescheid

Neuwied. Damit werden fünf der insgesamt neun, bereits mehr als 50 Jahre alten Plätze des TC von Grund auf saniert. Auch ...

Traumhafte Naturpassagen und herrliche Aussichten in Neuwied

Neuwied. Treffpunkt für die Tour ist um11 Uhr der Parkplatz am Fuß der Burg in Altwied. Von dort aus führt die Wanderung ...

Studienkreise laden zu Ferienkursen ein

Kreisgebiet. Ob im Urlaub oder zu Hause: Man kann mit Smartphone und Co. in den Ferien obendrein eine Menge lernen, ohne ...

Feuerwehrfest in Dattenberg

Dattenberg. Am Samstag beginnt ab 20 Uhr unsere diesjährige „Sirenenparty“ mit Musik und Tanz. Neben einer Sektbar wartet ...

Werbung