Werbung

Nachricht vom 08.06.2017    

Studienkreise laden zu Ferienkursen ein

Schon bald starten in Rheinland-Pfalz die Sommerferien. Zeit sich von den Anstrengungen des Schuljahres zu erholen und gründlich abzuschalten. Komplett abschalten wollen Schülerinnen und Schüler aber nicht unbedingt ihre Smartphones, Tablets und Laptops. Denn diese helfen ihnen, die Langeweile zu vertreiben, und ermöglichen den Austausch mit Freunden.

Sommer, Sonne, Strand und Laptop. Foto: Privat

Kreisgebiet. Ob im Urlaub oder zu Hause: Man kann mit Smartphone und Co. in den Ferien obendrein eine Menge lernen, ohne dass dies in Stress ausartet. Im Gegenteil: Digitales Lernen in den Sommerferien kann sogar Spaß machen. „Clever durch die Ferien“ heißt ein kostenloses E-Paper von Studienkreis und Magazin Schule, das ab sofort von der Internetseite studienkreis.de/clever-durch-die-ferien heruntergeladen werden kann. Ob Geo-Caching, Augmented Reality oder Knobeleien: In dem digitalen Ratgeber finden sich viele Tipps für lehrreiche Apps, Podcasts, Videos, Websites, Animationen und Spiele, mit denen Schülerinnen und Schüler ihre Ferienzeit kreativ, mobil und spannend gestalten können.

Die Nachfrage nach Ferienangeboten ist im Studienkreis in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Deshalb bietet das Nachhilfeinstitut wie schon im vergangenen Jahr während der kompletten schulfreien Zeit Ferienkurse an. Darin schließen die Kinder und Jugendlichen entspannt Lücken, frischen in Ruhe Stoff auf und bereiten sich gemeinsam auf einen guten Start ins neue Schuljahr vor. „Mit nur 36 Euro für zehn Unterrichtsstunden bedeuten die Ferienkurse für Eltern eine günstige und verlässliche Förderung und Betreuung ihrer Kinder“, sagt Thomas Momotow vom Studienkreis und fügt hinzu: „Auch wer in den Ferien lernt, sollte die schulfreie Zeit vor allem zur Erholung nutzen.“ Deshalb lernen die Schülerinnen und Schüler im Studienkreis nur während eines Teils der Ferien und auch dann nur wenige Stunden pro Tag.

Manche Schüler haben am Ende der Ferien die Chance, die verpasste Versetzung mit einer bestandenen Nachprüfung doch noch zu schaffen. Für sie bietet der Studienkreis spezielle Nachprüfungskurse im Einzelunterricht an.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Studienkreise laden zu Ferienkursen ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Lesesommer: Neuwieder Stadtbibliothek zieht positives Zwischenfazit

Neuwied. „Die meisten der teilnehmenden Mädchen und Jungen sind noch keine zehn Jahre alt“, hat Anna Lenz beobachtet. Als ...

"Neuwied blüht auf!": Staunen und Mitmachen

Neuwied. „Neuwied blüht auf“ lädt die Neuwieder Bürgerschaft und ihre Gäste an den Augustsamstagen erneut ein zum Staunen ...

Feuerwehr: Netter Besuch aus Schleswig-Holstein in Windhagen

Windhagen. Im gemeinsamen Gespräch mit Ortsbürgermeister Martin Buchholz und dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Asbach, ...

Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Weitere Artikel


Traumhafte Naturpassagen und herrliche Aussichten in Neuwied

Neuwied. Treffpunkt für die Tour ist um11 Uhr der Parkplatz am Fuß der Burg in Altwied. Von dort aus führt die Wanderung ...

Grundschule Waldbreitbach erfolgreich beim Deichlauf

Waldbreitbach. Hier wird die Anzahl der Finisher durch die Schülerzahl insgesamt geteilt — in Prozent waren wir mit rund ...

Noch Restkarten für Maybebop-Konzert in Abteikirche

Neuwied. Der erste Termin am 23. Juni ist bereits seit Längerem ausverkauft. Für den Zusatzauftritt am Samstag, 24. Juni, ...

Feuerwehrfest in Dattenberg

Dattenberg. Am Samstag beginnt ab 20 Uhr unsere diesjährige „Sirenenparty“ mit Musik und Tanz. Neben einer Sektbar wartet ...

„Wake Up“- Festival startet Vorverkauf

Linkenbach. Auch dieses Jahr bietet das „WUF“ wieder zahlreiche regionale und überregionale Bands, die auf der Waldbühne ...

Pfingstfreizeit des SV Rengsdorf führte nach Hogwarts

Rengsdorf. Nachdem es für die 54 Mädchen- und Jungen am vergangenen Freitag, den 2. Juni mit dem Bus in das Hüttendorf der ...

Werbung