Werbung

Nachricht vom 04.06.2017 - 10:57 Uhr    

Verdacht des Rollerdiebstahls zwischen Hausen (Wied) und Frorath

Der Besitzer eines Rollers sucht sein Fahrzeug, das er nach einem Sturz an der L257 zwischen Hausen und Frorath abgestellt hatte. Nun sucht die Polizei Zeugenaussagen zum Verbleib des Gefährts. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de.

Symbolfoto NR-Kurier

Hausen. Nachdem der Eigentümer am späten Donnerstagabend mit seinem Roller stürzte, stellte er diesen am Fahrbahnrand der Landesstraße 257 zwischen Hausen (Wied) und Frorath ab.

Am Freitag, 2. Juni, 12:30 Uhr, befand sich der Roller nicht mehr an der Abstellörtlichkeit. Bei dem Roller handelt es sich um ein Kleinkraftrad, Typ Jijing YY50QT, Farbe schwarz-grau, Versicherungskennzeichen (2017, schwarz): 869 HJK.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Dieter Klein-Ventur als stellvertretender Wehrleiter wiedergewählt

Puderbach. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Volker Mendel trafen sich die wahlberechtigten Wehrführer der Löschzüge Dernbach, ...

Polizei Bendorf meldet Unfall, Körperverletzung und Trunkenheit

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 16.24 Uhr kam es in der Bendorfer Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten ...

Das Festival mit Wohlfühlfaktor – 15 Jahre "WAKE UP"

Linkenbach. „Days of tomorrow“, Speedswing“, „Cressy Jaw“ oder auch „Pinski“: Dies war nur eine kleine Auswahl der musikalischen ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Vier Führungen am Tag des offenen Denkmals in Neuwied

Neuwied. Die erste Führung beginnt bereits um 10 Uhr. Hans-Joachim Feix, Autor mehrerer Bücher über den Friedhof, erwartet ...

Steimeler Gemeinderat konstituiert sich

Steimel. Die Ernennung des Ortsbürgermeisters Wolfgang Theis wurde durch den 1. Beigeordneten Jens Lichtenthäler durchgeführt. ...

Weitere Artikel


Das Wandern ist der Männer Lust

Neuwied. Dort gibt es neben einem "Pilgertrunk" eine kleine Andacht. Danach geht es weiter wiedaufwärts bis zur Kirche Altwied. ...

Markus Blank von CDU Heimbach-Weis/Block wiedergewählt

Heimbach-Weis. Vor Eintritt in die Wahl blickte Vorsitzender Markus Blank auf die zurückliegenden zwei Geschäftsjahre des ...

Heinz Rings wird Ehrenmitglied der Freien Wähler in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. In dieser Zeit setzte er sich besonders für die Erschließung der Gemeindestraßen, zum Beispiel Friedhofstraße ...

Viel Sport und Spaß bei der „Schöwer Dorfolympiade“

Dierdorf. Auch das Wetter spielte mit, als am Samstagnachmittag, 3. Juni zahlreiche Teams aus zwei bis vier Personen in sechs ...

Vor dem Schmökern in die Telefonzelle

Neuwied. „Eine tolle Sache“, brachte es Bürgermeister Jan Einig auf den Punkt, nachdem er zuvor einen Überblick über die ...

Im Vorstellungsgespräch überzeugen

Neuwied. Die Personaltrainerin Sylvia Schifano (Geschäftsführerin der BIAK GbR aus Puderbach) unterstützt am Dienstag, 13. ...

Werbung