Werbung

Nachricht vom 29.05.2017    

Superintendent Eickhoff tritt zurück

Wolfgang Eickhoff tritt als Superintendent zurück. Seine nebenamtliche Funktion an der Spitze des Kirchenkreises Wied, in die er im November 2012 gewählt wurde, gibt Eickhoff aus gesundheitlichen Gründen mit Ablauf des 31. Mai 2017 ab. Der 56-jährige Theologe bleibt Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Raubach.

Raubach. Die Synode, das oberste Leitungsgremium des Kirchenkreises Wied, wird in den Herbstmonaten eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger im Amt des Superintendenten wählen. Der Termin steht noch nicht fest. In der Zwischenzeit führt der Synodalassessor, Pfarrer Detlef Kowalski, die Amtsgeschäfte kommissarisch weiter.

Im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Superintendentin oder des neuen Superintendenten wird es dann auch Gelegenheit geben, Wolfgang Eickhoff für seinen Dienst als Superintendent zu danken und ihn aus diesem Amt zu verabschieden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Superintendent Eickhoff tritt zurück

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 19.01.2020

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

VIDEO | Am frühen Sonntagmorgen, den 19. Januar um 1:03 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Clemensstraße im Stadtteil Engers gemeldet. Der Brand konnte in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgemacht werden, da aus dieser Wohnung eine starke Rauchentwicklung zu vernehmen war.


Mann filmt Frau in Umkleide und weitere Straftaten in Neuwied

Die Polizeiinspektion Neuwied berichtet vom Wochenende 17. bis 19. Januar unter anderem: In der Deichwelle wurde ein Mann von Zeugen beobachtet, wie er mit dem Handy eine junge Frau beim Umziehen in der Umkleidekabine filmte. Die Polizei fand weitere diesbezügliche Aufnahmen auf seinem Handy.


Region, Artikel vom 18.01.2020

Altreifen entlang der B256 illegal entsorgt

Altreifen entlang der B256 illegal entsorgt

Entlang der Bundesstraße 256 bei Rengsdorf wurden an zwei Stellen insgesamt rund 40 PKW- Altreifen abgelegt. Der Ablagezeitraum lässt sich auf den Abend des 15. bis zum Morgen des 16. Januar eingrenzen.


Kultur, Artikel vom 18.01.2020

Theatergruppe Urbach probt für neues Stück

Theatergruppe Urbach probt für neues Stück

Schon wieder hat ein neues Jahr begonnen und damit auch die Proben für das neues Theaterstück mit dem die Theatergruppe ab März das Publikum unterhalten wollen. Das neue Stück heißt: „Liebe auf Gut Dünken“. Es ist eine Komödie in zwei Akten von Frank Ziegler und Michael Zeeb.


VC Neuwied siegt - Geburtstagsgeschenk für Jana Weller

2. Volleyball Bundesliga Süd: Der VC Neuwied siegt beim TV Planegg-Krailling ungefährdet mit 3:1. Sarah Kamarah wurde erneut Spielerin des Match. Am Samstag, den 25. Januar startet um 19 Uhr das Heimspiel gegen den TV Holz in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums Neuwied.




Aktuelle Artikel aus der Region


Dankeschön für fleißige Kirchturm-Sanierer

Neuwied. Die beeindruckenden Zahlen nannte Architekt Gaspare Marsala. Gemeinsam mit Handwerkern und anderen Beteiligten an ...

Straßenraub, Taschendiebstahl und Unfallfluchten

Verkehrsunfallfluchten
Linz. Am 17. Januar im Zeitraum zwischen 10:40 und 11:25 Uhr parkte eine Verkehrsteilnehmerin ihren ...

20. Januar ist Sebastianustag

Leutesdorf. Der Heilige Sebastian wurde in Narbonne in Gallien geboren und wuchs in Mailand, dem Heimatort seiner Mutter ...

Wärmepumpen im Gebäudebestand sinnvoll?

Dierdorf. Da Tiefenbohrungen größere Teile eines Grundstücks betreffen können, werden solche Bohrungen selten bei Bestandsgebäuden ...

Mann filmt Frau in Umkleide und weitere Straftaten in Neuwied

Neuwied. Durch Zeugen wurde die Polizei Neuwied auf einen jungen Mann aufmerksam gemacht, der mit seinem Mobiltelefon Videoaufnahmen ...

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

Neuwied-Engers. Der alleinige Bewohner dieser Wohnung hatte sich wie die übrigen 15 Bewohner des Hauses bereits aus dem Haus ...

Weitere Artikel


Erschließungs- und Ausbaubeitragsrecht war Thema

Puderbach/Dierdorf. In vielen Gemeinden des Landkreises wird im Moment über mögliche wiederkehrende Beiträge versus einmaligen ...

Festnahme nach Trickdiebstahl in einem Einkaufsmarkt

Dierdorf. Die bisher unbekannte Person lenkte eine Kundin ab, während der Tatverdächtige das Portemonnaie der Geschädigten ...

Gedenkfeier für Frühverstorbene

Neuwied. Alle Angehörigen und Freunde sind herzlich eingeladen, am Gottesdienst und dem anschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken ...

Realschule Plus Puderbach zu Gast in Berlin

Puderbach. Natürlich durfte dabei die Politik nicht ausgespart bleiben. Der Besuch des Plenarsaals im Reichstagsgebäude war ...

Robert Rychecky gewinnt S-Springen auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. Die Reiter und Zuschauer kommen gerne auf das Gut Birkenhof, um tollen Reitsport zu sehen. Unter der ...

Rommersdorf Festspiele: Konrad Beikircher & Band

Neuwied. Beikircher bildet mit seiner Vorstellung am Mittwoch, 12. Juli, 20.15 Uhr, zugleich auch den Abschluss der Neuwieder ...

Werbung