Werbung

Nachricht vom 27.05.2017    

Michael Quast in Moliére Komödie uff hessisch

Die letzten Jahre war es bei den Neuwieder Festspielen immer ein Höhepunkt, wenn der Schauspieler Michael Quast in hessischer Mundart ein Molière-Stück nachspielte. Auch in diesem Jahr wird wieder ein solcher Leckerbissen auf der Bühne im Englischen Garten zu sehen sein. Am Sonntag, 9. Juli, um 19.15 Uhr wird Quast gemeinsam mit dem Barock am Main-Ensemble „Der Herr von Wutzebach“ aufführen.

Foto: Privat

Neuwied. Herr von Wutzebach kommt vom Dorf. In Frankfurt möchte das Landei sich ein bisschen amüsieren und seine Braut abholen. Doch ihn erwartet eine üble Intrige im Großstadtdschungel: Zwielichtige Gaukler, Ärzte, Anwälte und wilde Weiber bringen den armen Wutzebach an die Grenzen seiner Kräfte und seines Verstandes. Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.rommersdorf-festspiele.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Michael Quast in Moliére Komödie uff hessisch

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis Neuwied rutscht wieder in Warnstufe „orange“

Die Summe der Fallzahlen ist im Kreis Neuwied auf 672 angestiegen. Der aktuelle Inzidenzwert liegt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz bei 46. Damit liegt der Kreis Neuwied wieder in der Warnstufe „orange".


Die „Nette Toilette" gibt

Wer kennt das nicht: Man ist etwas länger in der Stadt unterwegs, ein Bedürfnis stellt sich ein und weit und breit ist keine frei zugängliche Toilette zu finden. Einfach so ins nächste Café und dort fragen, ob man mal „darf" – auch das ist unangenehm.


Hochspezialisierte Tierärztin eröffnet Praxis für Dermatologie

Wenn der Tierarzt des Vertrauens einfach nicht mehr weiter weiß, sich Hund und Katze aber weiter blutig lecken und kratzen, eitrige Ohren haben oder andere Hautsymptome zeigen, dann kann das viele Ursachen haben.


Region, Artikel vom 21.10.2020

Fahrer hatte vier Kilogramm Marihuana/CBD an Bord

Fahrer hatte vier Kilogramm Marihuana/CBD an Bord

Am 20. Oktober 2020, 14:40 Uhr, wurde auf der Autobahn A 3 durch eine Zivilstreife der Polizeiautobahnstation Montabaur ein niederländischer PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten wurden fündig.


Stadtverwaltung bittet um Rücksicht an Feiertagen

Aus Rücksicht auf diejenigen Menschen, die an den sogenannten stillen Feiertagen im November wie Allerheiligen, Volkstrauertag, Totensonntag und Buß- und Bettag einen Moment der Besinnung brauchen, bittet das Ordnungsamt der Stadt Neuwied die Bürger darum, die Feiertagsruhe zu respektieren.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Waldbaden am 1. November im Wiedtal

Waldbreitbach. Der Touristik-Verband Wiedtal e.V. bietet den Workshop mitten im Naturpark Rhein-Westerwald unter fachlicher ...

Stromberger Lesetreff durch Bürgerinitiative

Bendorf-Stromberg. Trotz der Einschränkungen durch Corona verfolgte eine Gruppe um Werner Freisberg die Idee weiter. Nachdem ...

Buchtipp: „Die Schrecken des Pan“ von Ursula Neeb

Dierdorf/Hamburg. Doch die Idylle hat Risse, denn auch eine exklusive Suchtklinik für reiche und einflussreiche Prominente ...

Kinder-Kino zeigt „Meister Eder und sein Pumuckl“

Neuwied. Zum Inhalt: Es spukt in der Werkstatt von Schreinermeister Eder. Aber wer bringt dort immer alles durcheinander? ...

Realität und Fiktion genial in einem historischen Roman kombiniert

Westerburg. Im Buch schildert Lena Johannson das Leben der Norwegerin Signe, der Nichte des Genies Edvard Munch. Auch Signe, ...

De Franz – en schdele Hällewä em Dörfje

Neuwied. On dann geft et Löüt, die machen et ainfach. On su änä es de Franz. Owä de Räi noo. Offgewachse ben esch en de Waisä ...

Weitere Artikel


Italienische Woche im Margaretha-Flesch-Haus

Hausen. Natürlich fehlte während der italienischen Woche auch nicht das landestypische Essen. Neben Lasagne, Fettucine, Saltimbocca ...

IGM nimmt AfD-Wahlprogramm unter die Lupe

Neuwied. Doch die Hintergründe und politischen Auswirkungen der AfD-Forderungen sind kritisch, möglicherweise fatal. Um dies ...

Biathleten aus Raubach erfolgreich

Raubach. In der Senioren Disziplin wurde Josef Bayer Landesmeister im Sprint und Raimund Adams folgte ihm ganz dicht auf ...

Kindertag der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Rengsdorf. Die Kinder können dabei so allerlei lernen, wie zum Beispiel:
Wie setzt man einen Notruf ab?
Was tun, wenn’s ...

Konzert von Josef Marschall: „electronic manoeuvres“

Linz. Im Zentrum dieses Projektes steht die elektronische Uraufführung von Gustav Holsts spätromantischer Komposition „Die ...

Birkenhof präsentierte Dressurprüfung im Flutlicht

Kurtscheid/Bonefeld. Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten interessiert die anspruchsvolle Kür mit zehn Starterpaaren. Für ...

Werbung