Werbung

Nachricht vom 27.05.2017    

Michael Quast in Moliére Komödie uff hessisch

Die letzten Jahre war es bei den Neuwieder Festspielen immer ein Höhepunkt, wenn der Schauspieler Michael Quast in hessischer Mundart ein Molière-Stück nachspielte. Auch in diesem Jahr wird wieder ein solcher Leckerbissen auf der Bühne im Englischen Garten zu sehen sein. Am Sonntag, 9. Juli, um 19.15 Uhr wird Quast gemeinsam mit dem Barock am Main-Ensemble „Der Herr von Wutzebach“ aufführen.

Foto: Privat

Neuwied. Herr von Wutzebach kommt vom Dorf. In Frankfurt möchte das Landei sich ein bisschen amüsieren und seine Braut abholen. Doch ihn erwartet eine üble Intrige im Großstadtdschungel: Zwielichtige Gaukler, Ärzte, Anwälte und wilde Weiber bringen den armen Wutzebach an die Grenzen seiner Kräfte und seines Verstandes. Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.rommersdorf-festspiele.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Michael Quast in Moliére Komödie uff hessisch

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung mittelrheinische Künstler wird im Roentgen-Museum eröffnet

Neuwied. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus der Mittelrhein-Region präsentieren in dieser bekannten, traditionellen ...

Windhagener Weihnachtsbasar: Plätzchen essen und dabei Gutes tun

Windhagen. Mehr als 25 Stände haben sich dieses Jahr angekündigt. Geöffnet ist der Basar zwischen 9 und 18 Uhr. In Vorbereitung ...

Adventsfeier im Lichterglanz in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Mit musikalischer Umrahmung durch das Blasorchester Maischeid & Stebach werden im Anschluss an den Gottesdienst ...

Buchtipp: Kinderlachen – Vom Glück, lernen zu dürfen

Kroppach. Aber auf einzigartige Weise – man erlebt die Länder durch die Augen der Kinder. Der Leser wird mitgenommen auf ...

„D. King´s Club Band" kommt ins Bootshaus Neuwied

Neuwied. Das Quartett um die amerikanische Sängerin Diane King zelebriert fulminant und virtuos eine exquisite Auswahl an ...

Wieder Weihnachtsmarkt in der Kulturstadt Unkel

Unkel. Es bietet sich ein wunderschöner Anblick alle sind glücklich und wandern in einem Winterwunderland – was Doris Day ...

Weitere Artikel


Italienische Woche im Margaretha-Flesch-Haus

Hausen. Natürlich fehlte während der italienischen Woche auch nicht das landestypische Essen. Neben Lasagne, Fettucine, Saltimbocca ...

IGM nimmt AfD-Wahlprogramm unter die Lupe

Neuwied. Doch die Hintergründe und politischen Auswirkungen der AfD-Forderungen sind kritisch, möglicherweise fatal. Um dies ...

Biathleten aus Raubach erfolgreich

Raubach. In der Senioren Disziplin wurde Josef Bayer Landesmeister im Sprint und Raimund Adams folgte ihm ganz dicht auf ...

Kindertag der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Rengsdorf. Die Kinder können dabei so allerlei lernen, wie zum Beispiel:
Wie setzt man einen Notruf ab?
Was tun, wenn’s ...

Konzert von Josef Marschall: „electronic manoeuvres“

Linz. Im Zentrum dieses Projektes steht die elektronische Uraufführung von Gustav Holsts spätromantischer Komposition „Die ...

Birkenhof präsentierte Dressurprüfung im Flutlicht

Kurtscheid/Bonefeld. Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten interessiert die anspruchsvolle Kür mit zehn Starterpaaren. Für ...

Werbung