Werbung

Nachricht vom 22.05.2017    

SG Marienhausen/Wienau beendet Saison mit Sieg

Das letzte Saisonspiel der ersten Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau fand am Samstag, den 20. Mai in Horbach statt. Mit großem Anhang reiste das Team in Horbach an. Zum Saisonende gab es einen Sieg. Nun geht es in die Sommerpause.

Symbolfoto

Horbach/Marienhausen. Zunächst ging Horbach durch einen Elfmeter mit 1:0 in Führung, hatte aber ansonsten keine weiteren großen Torchancen. Nach der Pause kam die SG Marienhausen/Wienau dann ins Rollen, in der 54. Minute erzielte Marcelo Chahino den Treffer zum 1:1, in der 60. Minute erhöhte Denis Radke auf 1:2, wiederum vier Minuten später war es Timo Wolfkeil der auf 1:3 erhöhen konnte.

Nun spielte auch Horbach wieder mit und verkürzte auf 2:3, jedoch war es erneut Timo Wolfkeil der die Entscheidung zum 2:4 erzielen konnte. Damit beendet die SG Marienhausen/Wienau die Saison auf einem guten 6. Tabellenplatz. Manches Mal wäre wohl mehr drin gewesen, aber zum Ende der Saison ging auch auf Grund vieler Verletzungen die Luft etwas aus, so dass man insgesamt aber auf einen befriedigende Saison zurück blicken kann.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Marienhausen/Wienau beendet Saison mit Sieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zusammenführung fehlgeschlagen – Tigerin Kimberly erlag ihren Verletzungen

Bei der Zusammenführung der beiden Tiger im Zoo Neuwied kam es zu einem Angriff des Männchens Ivo auf Weibchen Kimberly. Trotz der vorbereiteten Sicherungsmaßnahmen dauerte es einigen Sekunden, ehe der aggressive Tiger von seiner potenziellen Partnerin abließ und sich umsperren ließ.


Region, Artikel vom 27.01.2021

Corona: Zwei Todesopfer und 40 neue Fälle

Corona: Zwei Todesopfer und 40 neue Fälle

Im Kreis Neuwied wurden 40 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.554 an. Aktuell sind 321 infizierte Personen in Quarantäne.


Corona: 31 Mitarbeiter der Kamillus Klinik in Asbach infiziert

Aus dem Umfeld der Kamillus-Klinik in Asbach gab es in den letzten Tagen immer wieder Informationen über Infektionen mit Covid 19 von Mitarbeitern und Patienten. Die Klinikleitung hat auf unsere Nachfrage hin Stellung bezogen.


Klimaschutz: Friedrichstraße in Neuwied wird umgebaut

53.000 Euro nimmt die Stadtverwaltung in die Hand, um den zwischen Engerser Straße und Kirchstraße gelegenen Teil der Friedrichstraße zu begrünen. Er bietet wegen ausreichend vorhandener Flächen die idealen Voraussetzungen dafür.


Kein Wechselunterricht an Grundschulen ab 1. Februar

Das Bildungsministerium in Mainz hat darüber informiert, dass der Beginn des Wechselunterrichts für Grundschulen zurückgestellt wird. Ursprünglich war er ab dem 1. Februar geplant.




Aktuelle Artikel aus der Sport


SGF-Trainerstab verlängert frühzeitig

Neuwied. Sowohl Stefan Linnig als auch Stefan Eisenbeißer werden ihre Trainer-Aufgabe über die laufende Saison hinweg fortführen. ...

Deichstadtvolleys verpflichten Pfau

Neuwied. Gemeinsam mit den Spielerinnen Maike Henning und Sarah Kamarah verpflichtete Vorstandsmitglied Wolfgang Becker den ...

100 Jahre Sport im SV Eintracht Windhagen

Windhagen. Der Verein wurde am 14. Januar 1921 als DJK Windhagen gegründet. Anfang der sportlichen Aktivitäten war mit Handball, ...

VC Neuwied gewinnt Heimspiel gegen Grimma

Neuwied. Dirk Groß vertraute zunächst seiner Stammformation: Maike Henning und Hannah Dücking im Außenangriff, Anna Church ...

SG Puderbach sieht sich gut aufgestellt, trotz Corona

Puderbach. Zu den „Leidenden“ gehören auch die Sportvereine, insbesondere die Vereine im Amateurfußball. Um die Situation ...

Grimma zu Gast bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. VCN-Trainer Dirk Groß jedenfalls nimmt die Favoritenrolle an: “Als Tabellenführer zu Hause ist man das auf jeden ...

Weitere Artikel


Bundesligatrainer kommt zum Sichtungstraining nach Ellingen

Straßenhaus. Als ehemaliger Cheftrainer der Bundesliga-Zweitligisten VfR Aalen und SpVgg Greuther Fürth verfügt Stefan Ruthenbeck ...

Gut leben und gleichzeitig die Natur schützen – Streuobsttag

Region. Im Herbst hindert uns nur die gute Kinderstube daran, auf die fremde Wiese zu treten und einen dieser wunderschön ...

Freiheitsrechte sind der Grundpfeiler des Zusammenlebens

Neuwied. Die Veranstaltung wurde vom CDU-Kreisvorstandsvize Viktor Schicker und der Kreisvorsitzenden der Frauenunion Monika ...

Planungen für das Weihnachtsdorf Waldbreitbach beginnen

Waldbreitbach. „Erste Anmeldungen für den Christkindchenmarkt liegen vor, auch der Dorfabend am 14.12. ist schon fix“, so ...

Zeugen zum Angriff auf Ehepaar in Neustadt gesucht

Neustadt. Ein männlicher Zeuge, der vermutlich in Tatortnähe wohnt, kam dazu und sprach die Gruppe an, woraufhin die Täter ...

SG Wienau und SG Mündersbach spielen künftig gemeinsam

Dierdorf/Mündersbach. Timo Wolfkeil wird zusammen mit Co-Trainer Sascha Blazek die Verantwortung der ersten Mannschaft übernehmen. ...

Werbung