Werbung

Nachricht vom 22.05.2017    

Kirmes in Marienhausen steht vor der Tür

Vom 26. bis 28. Mai findet die Zeltkirmes in Marienhausen statt. In diesem Jahr freuen sich Sportverein und Feuerwehr gemeinsam mit der neu gegründeten Kirmesgesellschaft Marienhausen wieder ein attraktives Programm bieten zu können.

Die Kirmesjugend. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Marienhausen. Freitags wird gegen 18 Uhr der Kirmesbaum aufgestellt, ab 20 Uhr startet dann die Vegas Party mit DJ Double C. Bei freiem Eintritt und Casino Happy Hour, lasst euch in die Welt von Las Vegas entführen.

Am Samstag ab 20 Uhr startet dann die California Night Vol.2 mit der Partyband California. Gruppen ab acht Personen in einheitlichen Shirts erhalten auf den Eintritt 50 Prozent Ermäßigung.

Wer nun immer noch nicht genug hat, der ist am Sonntag nochmal zum Frühschoppen mit Open End willkommen. Der Festgottesdienst in der Kirche mit anschließender Kranzniederlegung startet um 10.30 Uhr, danach beginnt der Frühschoppen. Hier wird der Kirchenchor mit dem einen oder anderen Gesangsvortrag für Unterhaltung sorgen. Aber auch die Westerwälder Buben (bekannt vom Karneval in Marienhausen) sorgen bis in die Abendstunden für Stimmung im Festzelt. Nachmittags wird natürlich auch wieder leckerer Kuchen und Kaffee angeboten. Auf zahlreichen Besuch der Kirmes in Marienhausen freuen sich Sportverein, Feuerwehr und die Kirmesgesellschaft Marienhausen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirmes in Marienhausen steht vor der Tür

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 15.01.2021

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Dass der Zoo Neuwied vorerst vor dem Aus gerettet werden konnte, verdankt er sicherlich seinen engagierten Mitarbeitern und den unterstützenden Menschen aus der Region.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in Quarantäne.


Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

In Neuwied entsteht derzeit ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben, begreifen. Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Katze in Neuwied angeschossen

Katze in Neuwied angeschossen


Am 15. Januar wurde die Polizeiinspektion Neuwied durch Anwohner der Willi-Brückner-Straße in Neuwied über einen möglichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz informiert.




Aktuelle Artikel aus der Region


Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

Anmeldetermine Siebengebirgsgymnasium telefonisch vereinbaren

Bad Honnef. Die Anmeldetermine werden im Zeitraum von Montag, 1. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 18. Februar ...

RWG-Infotag in Zeiten der Pandemie

Neuwied. Interessierte Eltern konnten sich im Vorfeld zur Veranstaltung anmelden und sich mit einem Zugangslink, der ihnen ...

Zoo Neuwied ist wichtig für Neuwieder Schulleben

Neuwied. Am WHG ist der Besuch des Neuwieder Zoos ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Christine Osenberg, Ständige ...

VHS. wissen live - wissenschaftliche Vortragsreihe der KVHS Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

Region. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Rainer Kaul, zieht nach drei Wochen der aufsuchenden ...

Weitere Artikel


Flohmarkt Neuwied lockte Besucher in die Stadt

Neuwied. Das Angebot war eine breite Palette von Kinderspielzeug, Kleidung, Bücher und Altertümlichen bis hin zu Antiquitäten, ...

SG Wienau und SG Mündersbach spielen künftig gemeinsam

Dierdorf/Mündersbach. Timo Wolfkeil wird zusammen mit Co-Trainer Sascha Blazek die Verantwortung der ersten Mannschaft übernehmen. ...

Zeugen zum Angriff auf Ehepaar in Neustadt gesucht

Neustadt. Ein männlicher Zeuge, der vermutlich in Tatortnähe wohnt, kam dazu und sprach die Gruppe an, woraufhin die Täter ...

Junger Fahrer baut Überschlag in Melsbach

Melsbach. Ein 19-Jähriger PKW-Fahrer verlor am Freitagabend in einem Kurvenbereich der Friedrich-Ebert-Straße in Melsbach ...

Bogenschützen regieren die SGi Feldkirchen

Neuwied. Aber beinahe pünktlich zum Beginn des Schießens hörte der Regen auf und ließ die Schützinnen und Schützen die Regenjacken ...

FDP Waldbreitbach und Rengsdorf fusioniert

Waldbreitbach. Im Gegenzug wird ein neues FDP-Verbandsgebilde entstehen, welches, laut Buda, viel positive Energie für die ...

Werbung