Werbung

Nachricht vom 25.04.2017    

Dartclub Lindenkracher fährt wichtige drei Punkte ein

Der Aufstieg ist greifbar. Am 9. Spieltag traten die Lindenkracher den weg an zu den DC Glühwürmchen aus Neuwied. Für die Lindenkracher eins der wichtigsten Spiele in der Saison. Die Mannschaft aus Rüscheid ging mit gemischten Gefühlen an den Start jeder wusste das sie gewinnen müssen um den Aufstieg wieder ein Schritt näher zu kommen.

Neuwied/Rüscheid. Die Lindenkracher kamen gut ins Spiel und holten im ersten Satz ein 3:1. Es war kein einfaches Speil dennoch wollten die Lindenkrachen dieses Spiel gewinnen und haben im 2. Satz nochmal einen drauf gelegt und Sie gingen mit einem 6:2 in die Halbzeit. In der Halbzeit nahmen die Lindenkracher den ersten Wechsel vor und für Kai kam Matthias.

Auch im 3. Satz machten die Lindenkracher weiter Druck und holten sich verdient den Sieg. Somit gingen die Lindenkracher mit einem 9:3 in den 4. und letzten Satz. Im letzten Satz merkte man schnell, dass die Lindenkracher das Spiel schon abgeharkt haben. Somit konnten die DC Glühwürmchen den letzten Satz für sich entscheiden und das Spiel endete 10:6 für die Lindenkracher.

Die Lindenkracher bleiben somit Tabellenführer und ihnen fehlt nur noch ein Punkt bis der Aufstieg perfekt gemacht werden kann. So nah wie diese Saison waren die Lindenkracher noch nie an dem Aufstieg.

Im nächsten Heimspiel kann die Mannschaft den Aufstieg perfekt machen. Es haben gespielt: Siegmund 4:0 Mathias 0:2, Christian 3:1, Daniel 3:1, Kai 0:2 Das nächste Speil findet am 20. Mai in Rüscheid gegen die Kellergeister statt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dartclub Lindenkracher fährt wichtige drei Punkte ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 04.06.2020

Illegales Straßenrennen durch Innenstadt Neuwied

Illegales Straßenrennen durch Innenstadt Neuwied

Am 3. Juni, gegen 19 Uhr ereignete sich laut Zeugenaussagen in der Innenstadt von Neuwied ein illegales Autorennen mit drei beteiligten Fahrzeugen. Hierbei befuhren die Fahrzeuge mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit zunächst die Schloßstraße, bogen dann in die Kirchstraße ein und setzten ihre Fahrt in der Marktstraße fort.


Flammeninferno in Diez – 650 Feuerwehrleute im Großeinsatz

VIDEO | Am Mittwochabend, 3. Juni kurz nach 20 Uhr ist eine Papierrecyclingfirma im Diezer Industriegebiet in Brand geraten. Die Flammen breiteten sich sehr rasch über fast das gesamte Areal aus. Auch Feuerwehren aus den Kreisen Neuwied und Westerwald kamen zum Einsatz.


Warnhinweis - Hund möglicherweise durch Köder vergiftet

Am 2. Juni erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über eine mögliche Vergiftung eines Hundes. Der Vorfall ereignete sich am 22. Mai in Asbach. Eine Blutuntersuchung ergaben Hinweise auf Vergiftung.


Politik, Artikel vom 04.06.2020

CDU im Gespräch mit Land schafft Verbindung

CDU im Gespräch mit Land schafft Verbindung

Am Samstag, den 30. Mai wurde der Vorstand des LSV Westerwald Taunus e.V. (i.Gr.) zu einem Treffen verschiedener Vertreter der CDU auf dem Hof Eudenbach in Waldbreitbach gebeten. Um dieses Gespräch wurde von Seiten der CDU gebeten.


Region, Artikel vom 04.06.2020

Bundeswehr unterstützt Fieberambulanz in Neuwied

Bundeswehr unterstützt Fieberambulanz in Neuwied

Anlässlich eines Besuches der vom Kreis Neuwied im Gewerbegebiet aufgebauten Fieberambulanz konnte sich Generalstabsarzt Dr. Stephan Schmidt, Kommandeur Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung, kürzlich von den Betriebsabläufen und der gelungenen Zusammenarbeit der Organisationen im Kreis mit der Bundeswehr überzeugen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Lena Hoffmann bleibt ebenfalls beim VC Neuwied

Neuwied. Die 22-Jährige geht somit in ihr zweites Jahr beim VC Neuwied`77. Die angehende Verwaltungsinspektorin ist eigentlich ...

Kaiserbergstadion Linz erstrahlt in neuem Glanz

Linz. Nach 17 Jahren Spielbetrieb sei die Kunstrasenfläche im schlechten Zustand gewesen und habe den Spielen alles andere ...

VC Neuwied vermeldet weitere Entscheidungen

Neuwied. Das Spielerinnen-Karussell bei den Deichstadtvolleys geht in die zweite Runde: Nachdem mit Sarah Kamarah und Lisa ...

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

Weitere Artikel


„Hundekampf“ endet mit Kopfwunde für Herrchen

Linz. Die 65-jährige Besitzerin eines der kampfwütigen Hunde wusste sich nicht anders zu helfen und warf einen faustdicken ...

„23 Nisan“: Neuwied feiert Kinderfest

Neuwied. Der Türkisch-Deutsche Freundschaftsverein Neuwied e.V. hat in Kooperation mit dem städtischen Kinder- und Jugendbüro ...

Aktionsnachmittag gegen den Schlaganfall

Selters. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr können sich Betroffene und Interessierte über Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und ...

Feldkirchener Boulespieler mit Fehlstart

Neuwied. Die Gastgeber des TV Feldkirchen trafen zunächst auf das Team „Les Petits Trier“. Nach den zu Beginn gespielten ...

Evangelischen Männerkreis führt es in luftige Höhen

Neuwied. Peter führte die Männer anschließend auf und unter das Dach der Marktkirche, um vor Ort die Probleme, mit der er, ...

Chinesische Firma feierte Standort-Eröffnung in Bad Honnef

Bad Honnef. Zur feierlichen Eröffnung reisten die Konsulin für Wirtschaft und Handel Lin Xu des Generalkonsulats der Volksrepublik ...

Werbung