Werbung

Nachricht vom 14.04.2017    

Blocker Musikanten feiern 50. Geburtstag

„Herzlichen Glückwunsch und alles Gute…!“ – Diese Worte benutzt man häufig, wenn es einen Jubilar zu feiern gilt. Anders ist es, wenn ein Musikverein sein Jubiläum feiert, besonders, wenn es das goldene ist: 50 Jahre Blocker Musikanten. Das lässt vieles erwarten.

Fotos: Verein

Neuwied. Eingeladen zur Feier in Form eines Jubiläumskonzertes dürfen sich alle fühlen, die dem Verein sowie seine Mitglieder den letzten Jahren immer treu verbunden waren, ihn unterstützten und weiterbrachten, aber auch all jene, die gemeinsam mit den Musikanten einen geselligen Abend in guter Feierstimmung verbringen wollen.

Da es sich nicht um einen Geburtstag wie jeden anderen handelt, gilt es an diesem Abend vor allem musikalisch zurückzublicken auf die Entwicklung der letzten fünf Jahrzehnte. Die Musikanten nehmen Sie dabei mit auf eine Reise durch die unterschiedlichen Perioden ihres Schaffens und Wirkens, wobei die ein oder andere bekannte Melodie zum Erklingen kommt, mitunter jedoch im neuen, moderneren Gewand.



Typisch für eine Geburtstagsfeier wird natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt werden und der Abend mit einigen Überraschungen für die Gäste versehen sein.

Nutzen Sie die Chance und bringen Sie den Musikanten am 30. April ab 16.30 Uhr (Einlass: 15.30 Uhr) Ihre Anwesenheit sowie den reichhaltigen Applaus zum Geschenk und genießen Sie dabei zugleich einen musikalischen Streifzug durch die Geschichte des Vereins.

Die Karten sowie weitere Information können bei allen aktiven Mitgliedern erworben werden. Sicherlich lohnt sich auch immer ein Blick auf www.blocker-musikanten.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Blocker Musikanten feiern 50. Geburtstag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Neuwied. Ein Teil dieser Förderung entfällt auf den Landkreis Neuwied. Hier erhielt der Verein Freie Christliche Schule Neuwied ...

Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Neuwied. Die Anhörung lässt sich bei der Stadtverwaltung Neuwied als erster Kommune in Rheinland-Pfalz nun online gestalten. ...

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 176 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Lions-Club Neuwied-Andernach unterstützt Frauennotruf

Neuwied. Die Präsidentin Dr. Sylvia Brathuhn überbrachte die Spende des Lions-Clubs in Höhe von 2.000 Euro gemeinsam mit ...

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Mainz. „Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb werben wir auch noch einmal ganz ...

Coronaregeln in Rheinland-Pfalz werden nicht angepasst

Mainz. Die Omikron-Variante breitet sich immer weiter aus. Aktuell sind 93,8 Prozent der gemeldeten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Ostersonntag startet die Führungssaison in Rommersdorf

Neuwied. An den geöffneten Tagen können Besucher ohne Voranmeldung die Räumlichkeiten der Abtei auf eigene Faust besichtigen ...

Sperrung B 256 sorgt für Ärger in Hardert und Bonefeld

Straßenhaus. Die Polizeiinspektion in Straßenhaus registriert zurzeit täglich besorgte Anrufe von Anwohnern, die immer wieder ...

Funkengarde Neustadt setzt auf Kontinuität

Neustadt. Zuvor bilanzierte Kommandant Fack die abgelaufene Session, in der die Funken erstmals den Neustädter Karnevalsumzug ...

FDP-Kreisverband hatte zu Neumitgliedertreffen geladen

Neuwied. "Wir wollen Sie zu einem aktiven Miteinander im politischen Geschäft motivieren", sagte FDP-Kreisverbandsvorsitzender ...

Gerd Muscheid 60-jährige Mitgliedschaft geehrt

Neuwied- Oberbieber. Für diese Leistung gab es jetzt von der Dachorganisation, dem Rheinischen Schützenbund in Leichlingen ...

Ausflugstipp: Festungsleuchten Koblenz-Ehrenbreitstein

Koblenz. Beim Start am Gründonnerstag waren die Parkplätze und Shuttle-Busse des Stadtteils Ehrenbreitstein ausgelastet. ...

Werbung