Werbung

Nachricht vom 10.04.2017    

In letzter Minute drei Punkte aus der Hand gegeben

Am Sonntag, den 9. April musste die erste Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau eine bittere Heimniederlage einstecken. Bis zwei Minuten vor Schluss führte man 2:1 und verlor dennoch mit 2:3. An diesem Tag sahen die Zuschauer ein mäßiges B Klassenspiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte.

Symbolfoto

Marienhausen. Nach sieben Minuten erzielte Marcello Chahino die Führung zum 1:0, die der Gast aus Haiderbach in der 18. Minute zum 1:1 ausgleichen konnte. So ging es auch in die Pause. Nach der Halbzeitpause ging das recht zerfahrene Spiel, geprägt durch viele kleine Fouls im Mittelfeldbereich weiter. In der 56. Minute erzielte Timo Wolfkeil den viel umjubelten Führungstreffer zum 2:1.

Die Führung hatte bis zur 89. Minute Bestand, da gelangen der SG Haiderbach durch einen Doppelschlag die beiden Treffer zum 2:2 Ausgleich und schließlich auch noch zum 3:2 Siegtreffer. Nun geht es in die Osterpause. Das nächste Spiel findet statt am Sonntag, 30. April in Dierdorf an der Schule, gegen den SV Thalhausen, Anstoß 14.30 Uhr.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: In letzter Minute drei Punkte aus der Hand gegeben

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.08.2020

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Keine Angst vor Schlangen im Garten!

Zurzeit lassen sich öfter Schlangen im heimischen Garten beobachten. Das ist kein Grund zur Panik sondern zur Freude, denn Schlangen sind ganz besonders scheu. Sie brauchen naturnahe Gärten mit ruhigen Versteckmöglichkeiten und Wasser. Fast immer ist es die ungiftige Ringelnatter, die einem begegnet.


Ohne Führerschein unterwegs - Mercedes SLK eingezogen

Die Polizei Linz hatte den Fahrer eines Mercedes SLK kontrolliert. Ihm war der Führerschein bereits wegen Trunkenheit entzogen worden. Jetzt hat die Polizei auch sein Fahrzeug sichergestellt. Weiterhin stellten die Beamten noch einen LKW-Fahrer unter Drogen und einen PKW-Fahrer unter Alkohol fest. Beide sind ihren Führerschein los.


Reiserückkehrer haben drei Kontaktpersonen angesteckt

Bis Freitagabend (7. August) wurde im Kreis Neuwied drei weitere neue Corona-Fälle registriert. Die Summe aller Fälle liegt bei 251. Bei der Kita Erpel gibt es bisher gute Nachrichten. Es wurde keine neue Ansteckung registriert, es stehen aber noch Testergebnisse aus.


Polizei Linz: Vermisste Ehefrau, Widerstand, Flucht und Diebstahl

Die Polizeiinspektion Linz musste am Wochenende eine Ehefrau suchen und sich mit einem 36-Jährigen Randalierer mehrfach beschäftigen. Ferne gab es noch eine Unfallflucht und einen PKW-Diebstahl zu bearbeiten.


Nicole nörgelt… über egoistische Urlaubsrückkehrer

GLOSSE | Zugegeben, er sieht schon gut aus mit seiner Sommerbräune und den sonngebleichten Strähnen im Haar. Ist aber auch kein Wunder, denn mein werter Nachbar von gegenüber hat die letzten zwei Wochen mit seiner Freundin am Strand in der Karibik verbracht. Frisch zurück aus dem Risikogebiet hatten die Herrschaften natürlich nichts Eiligeres zu tun, als sich über den Gartenzaun hinweg zu beschweren, welche fiesen Einschränkungen ihnen die Urlaubsfreude verdorben haben.




Aktuelle Artikel aus der Sport


DM: Saisonhöhepunkt für Rhein-Wied-Quintett

Neuwied. 999 Personen dürfen sich zur gleichen Zeit im Stadion befinden, Zuschauer sind außen vor, fünf Athleten der LG Rhein-Wied ...

Der 10. Römerwallcup fordert den Beteiligten alles ab

Rheinbrohl. Ferner waren die Organisatoren wegen Terminüberschneidungen mit anderen Turnieren dann auch noch gezwungen alle ...

Erst quer durch die USA und dann über den großen Teich

Neuwied Am heutigen Donnerstag, 6. August sind die vier US-Spielerinnen wohl behalten in Frankfurt gelandet und von Trainer ...

Kartenvorverkauf für Rheinlandpokal-Halbfinale terminiert

Engers/Nentershausen. Aus diesem Grund wird es personifizierte Eintrittskarten für das Pokalderby zum Preis von zehn Euro ...

Kai Kazmirek in Weinheimer Hitze mit Zeiten zufrieden

Neuwied. Nach 14,37 Sekunden im ersten Block (4. Platz) steigerte er sich im zweiten Durchgang deutlich auf 14,14 Sekunden ...

Doppelturnier des TC Rot-Weiss Neuwied

Neuwied. Auf der vereinseigenen Anlage in der Kraesner Straße wurden mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienebedingungen ...

Weitere Artikel


SG Marienhausen II verliert deutlich in Hilgert

Dierdorf. Das Pokalhalbfinale findet am Samstag, den 22. April um 16 Uhr in Wienau gegen die SG Vettelschoss II stattfindet. ...

Wandertafel aus Edelvollmilch mit Wiedtal-Motiven

Waldbreitbach. Handgeschöpft durch Konditormeister Andreas Vogel von der Confiserie Vogel in Braunfels, der sich bereits ...

Grabpaten pflegen Alten Friedhof in Neuwied

Neuwied. 55 Ehramtliche kümmern sich mittlerweile regelmäßig um die zahlreichen Gräber, an denen der Zahn der Zeit unerbittlich ...

Kradfahrer nach Alkoholgenuss gestürzt und schwer verletzt

Bonefeld. Ausgangs einer Kurve kam der 42-Jährige aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf nach rechts von der Fahrbahn ab und ...

Ganz großes Theater mit kleinem Budget

Neuwied. Sie schaffen es den kleinen und großen Zuschauern ihrer Stücke unterhaltsame Stunden zu schenken und die Menschen ...

Girls‘ Day in Neuwied - noch Plätze frei

Neuwied. Wie immer geht es beim größten Angebot zum Mädchenzukunftstag im Landkreis Neuwied vor allem darum, den Mädchen ...

Werbung