Werbung

Nachricht vom 09.04.2017    

B 42: Unfall mit zwei Schwerverletzten

Am Samstagmittag, den 8. April, gegen 11:50 Uhr, befuhr ein 27-jähriger PKW-Fahrer die B 42 in Fahrtrichtung Neuwied. In Höhe der Unfallstelle geriet der Fahrzeugführer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort seitlich leicht mit einem PKW beziehungsweise dessen Anhänger.

Symbolfoto

Hammerstein. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem hinter dem Gespann fahrenden Fahrzeug. Sowohl der Unfallverursacher als auch die 52-jährige Fahrzeugführerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mittels Rettungshubschrauber und Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Der PKW des 27-jährigen Fahrzeugführers wurde sichergestellt.

Am Wochenende ereigneten sich weitere sechs Verkehrsunfälle, bei denen glücklicherweise niemand verletzt wurde.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Neuwied: Fahrerin eines weinroten Pkw gesucht

Neuwied. Gegen 17.25 Uhr kam es am Freitag (23. Februar) zu dem Zwischenfall auf der Kreuzung B42/Am Schloßpark in Neuwied. ...

Unfall auf der B 42 bei Unkel: Auto überschlägt sich und landet seitlich im Garten

Unkel. Der junge Mann aus Hennef war auf der B 42 in Richtung Neuwied unterwegs, als er in Höhe der Ortslage Unkel die Kontrolle ...

Kriminell-vielfältiges Programm in der Stadtbibliothek Neuwied

Neuwied. "Krimi und Gitarre" vereint ein Kriminalstück mit virtuoser Gitarrenmusik. Die Geschichte spielt in einem idyllischen ...

Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Neuwieder Bürgerbüro feiert Silberjubiläum

Neuwied. Meckerer gibt es überall und manchmal ist eine Beschwerde auch berechtigt. Aber ganz überwiegend verlassen die Besucher ...

Unfallflucht auf der B 42 bei Niederhammerstein: Suche nach silbernem SUV

Niederhammerstein. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Geschädigter mit seinem Pkw die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Weitere Artikel


Marktkirche - „Wir haben (k)einen Dachschaden“

Neuwied. Bei einer Dachsanierung, wie derzeit der Marktkirche, kommen aber auch baubegeisterte Männer an ihre Grenzen und ...

Straßen- und Waldreinigung in Kleinmaischeid erfolgreich

Kleinmaischeid. Bei herrlichem Frühlingswetter trafen sich acht Helferinnen und Helfer - ausschließlich Mitglieder der FWG ...

Girls‘ Day in Neuwied - noch Plätze frei

Neuwied. Wie immer geht es beim größten Angebot zum Mädchenzukunftstag im Landkreis Neuwied vor allem darum, den Mädchen ...

Kellerbrand in Harschbach

Harschbach. Am Sonntag, 9. April, kam es in Harschbach zu einem Kellerbrand. Die Leitstelle alarmierte, die örtlich zuständige ...

Für alle Schüler gefordert: "Keiner ohne Abschluss!"

Neuwied. Anlass des Gespräches war es, strukturelle Lösungen zu finden, wie Jugendlichen, insbesondere mit Fluchterfahrung, ...

Gegen ungerechte Landverteilung in Brasilien und Paraguay

Windhagen. Von der Pfarrkirche St. Bartholomäus Windhagen aus machten sich die Teilnehmer am Morgen auf einen rund 5 Kilometer ...

Werbung