Werbung

Nachricht vom 02.04.2017    

Waldwanderung mit Förster Rainer Kuhl in Woldert

Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur" hatte Revierförster Rainer Kuhl zu einem Waldsparziergang am Sonntag, den 2. April eingeladen. Seinem Aufruf folgten mehr als 30 große und kleine Naturfreunde, die sich unter der fachkundigen Leitung in den Wolderter Fichtenwald führen ließen.

Förster Rainer Kuhl gibt Erläuterungen. Fotos: Erwin Velten

Woldert. Nicht umsonst hatte Kuhl den Fichtenwald ausgewählt, denn die Fichte ist in 2017 der „Baum des Jahres". Viel erfuhren die Teilnehmer über das eigentliche Vorkommen, die Historie und die Bewirtschaftung von Fichtenwäldern. Wurden in der Vergangenheit überwiegend große Baumbestände für den Holzverkauf gerodet und anschließend wieder aufgeforstet, so setzt man heute auf die naturnahe Verjüngung. Das bedeutet, dass ganz gezielt Bäume entnommen werden, um dem „Nachwuchs" Licht und Platz zu verschaffen.

Eindrucksvolle Beispiele für diese naturnahe Verjüngung gab es im Wolderter Fichtenwald genug. Im Laufe der etwa vier Kilometer langen Strecke konnten die Teilnehmer Fichtenbestände in allen Wachstumsstadien erleben.

Zum Abschluss hatte Revierförster Kuhl noch Kaffee und Kuchen im Wald für alle Teilnehmer bereitgestellt, die sich für diese außergewöhnliche Wanderung mit einem kräftigen Applaus
bedankten. Birgit und Volker Otto


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Aggressiver Patient in Bad Hönningen bedroht Rettungssanitäter

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, bei dem die Beamten eine Besatzung des Rettungsdienstes ...

Blitz-Einbruch in Neustädter Supermarkt: Unbekannte entwenden Tabakwaren

Neustadt. Um 2.12 Uhr morgens drangen die bislang unbekannten Täter in den Supermarkt in der Hauptstraße von Neustadt(Wied) ...

Flucht auf zwei Rädern - Zeugen nach Motorrad-Unfallflucht auf der A 48 gesucht

Dernbach. Der Vorfall ereignete sich gegen 15.25 Uhr in Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach nahe dem Autobahnparkplatz ...

Weitere Artikel


33. Feuerwehrtag der VG Unkel fand in Rheinbreitbach statt

Rheinbreitbach. Die Verbandsgemeindefeuerwehr Unkel feierte am Sonntag, 2. April, mit der Bevölkerung und vielen Gästen aus ...

SG Marienhausen konnte in Nomborn nicht punkten

Nomborn. Beflügelt durch das Tor wurde Nomborn etwas stärker. Doch benötigte es eine Standardsituation, um das 2:0 zu erzielen. ...

SG Marienhausen II mit Heimsieg gegen SG Horressen III

Dierdorf-Wienau. Nach einer knappen halbe Stunde erzielte Tobias Müller die 1:0 Führung für die SG Marienhausen/Wienau II. ...

Unfälle und Verkehrsdelikte beschäftigten Polizei Straßenhaus

Asbach. Am Freitag, dem 31. März kam es in der Zeit von 9 bis 15:40 Uhr in Asbach in der Bonner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. ...

Polizei Straßenhaus wurde zwei Mal zu Streitigkeiten gerufen

Hardert. Am Sonntag, dem 2. April kam es an der Grillhütte in Hardert zu Streitigkeiten. Diese eskalierten derart, dass ein ...

Reitverein Kurtscheid zieht erfolgreiche Bilanz

Bonefeld/Kurtscheid. Zum einen wurde Jenny Külbel einstimmig in die Position der 1. Schriftführerin gewählt. Markus Nölken ...

Werbung