Werbung

Nachricht vom 31.03.2017    

Jahreshauptversammlung des TC Steimel

Zur Jahreshauptversammlung im Clubhaus des TC Steimel konnte die 1. Vorsitzende Michaela Schür 27 Mitglieder einschließlich Vorstand begrüßen, somit war die Versammlung auch beschlussfähig. Da keine weiteren Anträge vorlagen, konnte Sportwart Werner Müller die Mitglieder über wesentliche Ereignisse aus dem Vereinsleben sowie über die sportlichen Höhepunkte des vergangenen Jahres sowohl aus dem Erwachsenen- als auch aus dem Jugendbereich informieren .

5-Platz Tennisanlage ist aufbereitet. Ab dem 8. April ist die soeben frisch aufbereite Tennisanlage bespielbar. Foto: Jörg Matzky

Steimel. Nach einer Frühlingswanderung bei Schneefall von Steimel nach Daufenbach, stand Anfang April ein erster schweisstreibender Arbeitsansatz an für die Aufbereitung der 5-Platzanlage. Ein voller Erfolg war dann die Durchführung des 5. Steimeler Seniorencups vom 22. bis 24. April, wo an die 50 Spieler den Schläger schwangen, auch wenn es viele Unterbrechungen infolge Regen gab. Nach der offiziellen Saisoneröffnung mit dem traditionellen Schleifchenturnier (Schleifchenqueen wurde Kaja-Marie Beck) startete der Club mit 9 Mannschaften (inkl. der Spielgemeinschaften) in die Medenrunde. Herausragend dabei das Herren D-Team mit dem Gewinn der Meisterschaft. Vizemeister wurden unsere Jungen U18 Mannschaft in der B-Klasse. Dritte Plätze belegten die U18 Mädchen (B-Klasse) sowie die Spielgemeinschaft Steimel/Flammersfeld in der Rheinlandliga Herren 55.

Ebenfalls Vizemeister wurden unsere Damen 50, die eine Spielgemeinschaft mit dem TC RW Flammersfeld bildeten. Nach der Medensaison ging es mit den Clubmeisterschaften auf allen Ebenen weiter, wobei nach den Mixedclubmeisterschaften kräftig der Saisonabschluss gefeiert wurde. Zum Jahresabschluß machte der Nikolaus dann nochmals in Steimel Station und beglückte die Kleinen mit einem Weihnachtspräsent.

Schatzmeister Jörg Stallmann legte in seinem Vortrag mehrere Ausführungen der Haushaltspläne 2016 und 2017 zur Ansicht aus und berichtete ausführlich über die Einnahmen und Ausgaben aus dem vergangenen Jahr und stellte dabei fest, dass der Haushaltsplan 2016 gut eingehalten und umgesetzt werden konnte!

Ehrenmitglied und Kassenprüfer Kurt Eidner berichtete, dass er zusammen mit Gisela Apsel, Natanja Neitzert und dem Schatzmeister Jörg Stallmann die Kassenprüfung im Clubhaus des TC Steimel vorgenommen habe. Dabei sei es zu keinen Beanstandungen gekommen. Er beantragte den Vorstand zu entlasten, wobei er nochmals ausdrücklich die hervorragende Kassenführung des Schatzmeisters lobte. Die anschließende Abstimmung erfolgte mit 19 Ja-Stimmen bei 8 Enthaltungen. Im Anschluss stellte Schatzmeister Jörg Stallmann den Haushaltsplan für das Jahr 2017 vor. Wesentliche Investitionen soll es nun endlich für die Schalldämmung im Clubhaus geben. Darüber hinaus müssen auch wieder diverse Geräte für die Plätze (Tenniszubehör) angeschafft werden.



Sportwart Werner Müller informierte zum Schluss noch über die geplanten sportlichen Veranstaltungen für das Sportjahr 2017: Vom 21. April bis zum 23. April wird zum 6. Mal der Seniorencup ausgetragen für Herren 40+, 55+ und 60+, sowie Damen 30+ und 40+. Anmeldeschluss ist der 17. April. Ab dem 29. April beginnt die Medenrunde. Hier hat der TC Steimel 9 Mannschaften gemeldet. Am 16. April (Ostermontag) findet das traditionelle Schleifchenturnier für die Mitglieder statt.

Ein Jugend LK-Turnier erfolgt vom 18. August bis zum 20. August. Die Jugend-Clubmeisterschaft (CM) ist geplant für den 26. August bis zum 27. August, die Erwachsenen-CM ist vom 1. September bis zum 9. September und die Mixed-CM für den 23. September vorgesehen. In Planung ist auch eine Herbstwanderugng und die Nikolausfeier. Sämtliche Termine werden durch den Pressewart rechtzeitig in den Printmedien zur Veröffentlichung gebracht. Alle Infos, Fotos, Berichte und weitere Termine werden auch jeweils auf die aktuelle Homepage des TC Steimel unter dem Link www.tc-steimel.de gestellt.

Als nächster Arbeitseinsatz steht am 7. April der Frühjahrsputz an. Nach der sehr zügig durchgeführten Jahreshauptversammlung bedankte sich die 1.Vorsitzende bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und die rege Beteiligung.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Jahreshauptversammlung des TC Steimel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Glühwein, Reibekuchen und Adventskränze für den guten Zweck

Neustadt (Wied). Gute Nachrichten für alle Weihnachtsmarkt-Freunde: die Planungen für den traditionellen Weihnachtsbasar ...

Veranstaltungen des Vereins Niederbieberer Bürger

Neuwied-Niederbieber. Buch und Billig im Backhaus, Backhausgasse 1
Am Dienstag, 23. November 2021 von 15 bis 17 Uhr kann ...

„Art Up“ Familienfest mit kreativen Workshops und Filmvorführung

Neuwied. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Hier wird es eine Upcycling-Werkstatt, einen Handlettering (Kalligraphie)–Kennenlernkurs, ...

EVM unterstützt Vereine in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Über insgesamt 2.000 Euro aus der „EVM-Ehrensache“ dürfen sich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen ...

VdK Rhein-Wied lädt ein zum Döppekoche-Essen

Neuwied. Dazu treffen sich die Mitglieder ab 17 Uhr am 22. Oktober 2021 in der Gaststätte "Clubhaus am Sportplatz in Hüllenberg". ...

Förderverein der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl: Mitgliederversammlung 2021

Rheinbrohl. Nach dem Jahresbericht des Vorsitzenden Josef Hoß und der Kassiererin Marita Deimling wurde der Vorstand entlastet ...

Weitere Artikel


Stadtrundgang für Neubürger Bendorfs

Bendorf. Bürgermeister Michael Kessler wird die Teilnehmer zunächst begrüßen, bevor Altbürgermeister Michael Syré mit der ...

Neuwied zeigt sich geschlossen gegen Rassismus

Neuwied. Etwas Besonderes war sicherlich das gemeinsame Freitagsgebet in der Omar Al-Farouk Moschee, zu dem der Vorsitzende ...

Trommelklänge in der Grundschule Raubach

Raubach. Am Vormittag wurden die Kindergartenkinder und die Schüler in zwei gleichgroße Gruppen aufgeteilt und wanderten ...

Klimaschutz im Westerwald: Wir müssen nur wollen!

Altenkirchen. Das Forum wurde in Kooperation mit der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder!“ der Landkreise Altenkirchen, ...

Villa Regenbogen-Kinder erforschen den Wackelzahn

Neuwied. Zum Abschluss des mehrwöchigen Projekts besuchten die Vorschulkinder die Zahnarztpraxis von Dr. Kay Adelfang in ...

Tafel im Asbacher Land versorgt rund 150 Familien

Asbach. Im April 2014 wurde die Tafel im Asbacher Land gegründet. Rund 150 Familien mit 700 Familienmitgliedern aus der Verbandsgemeinde ...

Werbung