Werbung

Nachricht vom 13.03.2017    

Grünlandtag der Firma Puderbach in Oberraden

Die Firma Landtechnik Puderbach gründete sich im Jahr 2016. Das Oberradener Unternehmen gestaltete jetzt einen Grünlandtag am Dorfgemeinschaftshaus in Oberraden. Hier gab es Informationen rund um die Landwirtschaft sowie für Kommunen und Garten- und Landschaftsbauer. Die Messe war gut besucht und die Resonanz war sehr positiv

Fotos: Wolfgang Tischler

Oberraden. Strahlender Sonnenschein ließ viele Besucher nach Oberraden kommen und verweilen. Dort waren beim Grünlandtag der Firma Puderbach so allerlei Landmaschinen und Traktoren zu bestaunen. Das junge Unternehmen Puderbach, ein Familienbetrieb aus Oberraden, hatte dazu eingeladen.

Rasche und unkomplizierte Hilfe bei technischen Notfällen, kompetente Beratung mit einem überschaubaren, professionellen Produktprogramm, günstige Maschinenwartung und Inspektionen werden von dem Unternehmen geboten. Sei es der Transport einer defekten Maschine per Tieflader, ein Ersatz-Futtermischwagen am Wochenende oder der Bedarf eines Werkstattwagens im Notfall im Feld.

Die Feuerwehr Oberraden war mit ihren Fahrzeugen gekommen und informierte die Besucher. Alte Autos standen der Wehr zur Verfügung. An ihnen wurde die Rettung bei Unfällen demonstriert.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
     


Kommentare zu: Grünlandtag der Firma Puderbach in Oberraden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis Neuwied - Task-Force beschließt weitere einschränkende Maßnahmen

Im Kreis Neuwied steigen die Fallzahlen weiterhin stark an. Seit letzter Woche liegt der 7-Tage Inzidenzwert über 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Damit gilt der Kreis Neuwied als Risikogebiet und es wurden bereits einschränkende Maßnahmen erlassen.


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 843 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 79,9. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot" und gilt als Risikogebiet.


Zeugenaufruf - Polizeifahrzeug im Einsatz ausgebremst

Am Sonntag, dem 25. Oktober gegen 12:20 Uhr, befanden sich zwei Streifenwagen der Polizei Neuwied auf der Anfahrt zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer im Bereich der B42, Höhe der Hubertusburg.


Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Immer wieder entfernen sich Verursacher von Unfällen vom Unfallort, obwohl im Strafgesetzbuch im Paragraph 142 teils empfindliche Strafen festgeschrieben sind, die sich nach der Höhe des Schadens bemessen. Die Polizei Straßenhaus meldet nun gleich drei Unfallfluchten.


Kfz-Zulassungsstelle gibt aktuelle Öffnungsregelungen bekannt

Wegen der teilweise reglementierten Terminvergabe weist die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied nochmals auf die aktuell geltenden Regelungen bei Terminvergabe und Öffnungszeiten hin.




Aktuelle Artikel aus der Anzeige


Aus Tafeln im Freien wird Tafeln zuhause für die Tafel Neuwied

Neuwied. Das ursprünglich geplante Datum für das Weinevent wäre am 27. Juni gewesen. Damit der Grundgedanke eines gemeinschaftlichen ...

Umweltschonende Eigenstromversorgung für Haus und E-Auto

Langenbach. „2018 lernte ich bei einer Informationsveranstaltung über erneuerbare Energien im Raum Bamberg erstmalig Herrn ...

Birkenhof-Brennerei: Genussmanufaktur mit Wurzeln im Westerwald

Nistertal. Eingebettet in ihren Kräutergarten, der die Destillateure schon zu vielen interessanten Experimenten und tollen ...

TASKPHONE® – einfach zu bedienen, schwer zu zerstören

Koblenz. Ob Maler, Dachdecker, Maurer, Schreiner oder Mechaniker: Das TASKPHONE® ist der optimale Begleiter für jeden, der ...

Glücklicher Gewinner freut sich über Amazon Echo Show 5

Neuwied. Starpac ist das Mehrwertkonzept der Sparkasse Neuwied – zusätzlich zu den modernen und leistungsstarken Kontomodellen ...

Unkraut vergeht nicht? Doch: Cleantec aus Wissen setzt auf Heißwasser-Technologie

Wissen. Die Frage stellt sich der private Hausbesitzer ebenso wie die Verantwortlichen bei Kommunen und Unternehmen: Kann ...

Weitere Artikel


Fach-Gesundheits- und Krankenpfleger qualifiziert

Neuwied. Nach bestandener Prüfung erhielten sie im Rahmen einer Feierstunde ihre Zeugnisse. Gemeinsam mit Peter Schmitz, ...

Klassische Melodien im Schloss Engers

Neuwied. Begleitet wurde sie dabei von einer Vielzahl großartiger Talente, die alle trotz ihres jugendlichen Alters schon ...

Demuth begleitet Generalsekretär auf Delegationsreise nach Israel

Linz am Rhein. Dazu besuchte man die Knesset, Jerusalem, das Yad Vashem World Holocaust Remembrance Center, eine Schule im ...

"Hitparade" beim MGV 1899 Dernbach

Dernbach. Auch wenn die schöne Zusammenarbeit mit den Chören des leider viel zu früh verstorbenen Chorleiters von unter anderem ...

Zukunftsforum für Frauen in der Landwirtschaft

Koblenz. Zu Beginn wird die Präsidentin die Forderungen der Landfrauen an die Politik und die Gesellschaft darlegen. Staatssekretärin ...

Neuwieder Gesundheitskonferenz am 22. März

Kreis Neuwied. Es geht diesmal um Fragen der Befriedigung materieller Bedürfnisse, der persönlichen Zufriedenheit, der Anerkennung ...

Werbung