Werbung

Nachricht vom 13.03.2017    

Band "Pestorica Halblaut" unterstützt die Vor-Tour der Hoffnung

Im Rahmen ihres Konzertes am 15. Oktober 2016 hat die Band "Pestorica Halblaut", ein Trio aus der bekannten Folkrock-Band "Pestorica", im Bad Hönninger "Peter´s Plan B" ein gagenfreies Konzert bei freiem Eintritt gegeben. Gleichzeitig wurde eine Spendensammlung bei den anwesenden Gästen für Bonner Einrichtungen zur Forschung gegen den Kinderkrebs durchgeführt

Peter und Erika Sauermann sowie Margit Lauer überreichten die Spende an Jürgen Grünwald. Foto: Andreas Kossmann

Bad Hönningen. In Bonn wurden aus dem Verwandten- und Bekanntenkreis des Wirtsehepaares Erika und Peter Sauermann sowie der Geschäftsführerin Margit Lauer bereits viele Behandlungen durchgeführt und so war es eine besondere Herzensangelegenheit, das Geld auch dorthin zu spenden.

Andreas Kossmann aus Bad Hönningen, seit rund 15 Jahren mit der Vor-Tour der Hoffnung zugunsten krebs- und hilfebedürftiger Kinder vertraut, stellte auf Bitte von Familie Sauermann und Margit Lauer den Kontakt zu Jürgen Grünwald, Organisator und Initiator der Vor-Tour der Hoffnung, her, die nun schon seit 22 Jahren im August mit dem Fahrrad Spenden sammelt, aber auch das ganze runde Jahr über für die gute Sache mit den unterschiedlichsten Aktionen im Einsatz ist.

Jeder Cent kommt an
Bei der Geldübergabe, die nun im "Plan B" erfolgte, stellte Grünwald kurz die große Benefizaktion vor und informierte über die verschiedenen Verwendungen der Spendengelder, bei denen jeder Cent hilft und wobei alleine 2016 insgesamt 428.124,34 Euro zusammen gekommen waren.

Auch konnte er – und darüber freuten sich Erika und Peter Sauermann sowie Margit Lauer besonders – zusagen, dass der Betrag in Höhe von 109,56 Euro auch in Bonn ankommt und zwar beim Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. und bei der Asklepios-Klinik St. Augustin, einem Zentrum für krebskranke Kinder und Jugendliche. "Die Beträge werden zweckgebunden dorthin weitergeleitet, sie sind ein gutes Startkapital für die diesjährige Unterstützung dieser Einrichtungen", so Grünwald.



"Wir bedanken uns bei der Band Pestorica Halblaut, dass ihr Konzert Auslöser für diese Spende war, sie sind die eigentlichen Unterstützer", so Geschäftsführerin Margit Lauer. Und Erika und Peter Sauermann ergänzen: "Wir sehen dies als Beginn weiterer Wohltätigkeiten, die wir bei Plan B durchführen wollen, ein Anfang ist gemacht."

Jürgen Grünwald bedankte sich bei allen Beteiligten und wies letztlich darauf hin, dass es eben genau solche kleinen und großen, spontane und lange geplante Aktionen sind, die zur Hilfe beitragen und die jedes Jahr zu neuen Spendenrekordsummen führen.


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Band "Pestorica Halblaut" unterstützt die Vor-Tour der Hoffnung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwied: Verfolgungsfahrt nach Familienstreit

Neuwied. Die Begleiterinnen der Frau gingen dazwischen und wurden ebenfalls körperlich attackiert. Bei Eintreffen der verständigten ...

Gründung des Fördervereins der Kita "Strünzer Pänz" Linz

Linz. Neben Vorstandswahlen, dem Verabschieden der Satzung, der Kontoeinrichtung und dem Flyerdesign stand vor allem der ...

Polizeimeldungen: Einbruchsdiebstahl in Neuwied, Drogenfund bei Personenkontrolle in Buchholz

Neuwied/Buchholz. In der Zeit von Freitagmorgen (30. September) bis Samstagmittag (1. Oktober) wurde die fest montierte Werkzeugkiste ...

Ratgeber: Wie sich Autofahrende bei einem Wildunfall verhalten sollten

Region. Vor allem im Herbst gilt besondere Vorsicht- Wie lässt sich ein Wildunfall zu vermeiden?
Wenn es abends früher dunkel ...

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Start der Fahrt war in diesem Jahr am Hotel Glockenspitze. Das Bürgerhaus in Flammersfeld, dem Wirkungsort ...

Bustour des SPD-Ortsverein Bad Hönningen: Noch wenige Plätze frei

Bad Hönningen. In Waldalgesheim Stromberg wird der ehemalige Waldalgesheimer CDU-Ortsbürgermeister und Forstamtsleiter Dr. ...

Weitere Artikel


Neuwieder Gesundheitskonferenz am 22. März

Kreis Neuwied. Es geht diesmal um Fragen der Befriedigung materieller Bedürfnisse, der persönlichen Zufriedenheit, der Anerkennung ...

Zukunftsforum für Frauen in der Landwirtschaft

Koblenz. Zu Beginn wird die Präsidentin die Forderungen der Landfrauen an die Politik und die Gesellschaft darlegen. Staatssekretärin ...

"Hitparade" beim MGV 1899 Dernbach

Dernbach. Auch wenn die schöne Zusammenarbeit mit den Chören des leider viel zu früh verstorbenen Chorleiters von unter anderem ...

Kirchspiel Anhausen räumt auf

Anhausen. Die Mitglieder des Verschönerungsvereins für das Kirchspiel Anhausen wurden beim Müll sammeln wie jedes Jahr von ...

Bezaubernde „Bauchgespräche" mit Typen und Tieren

Waldbreitbach. „Bauchgespräche" - Typen, Tiere, Illusionen lautete das aktuelle Programm, an dessen Anfang der kritische ...

Wald- und Flächenbrand zwischen Straßenhaus und Bonefeld

Bonefeld. Mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Mehrzweckfahrzeug fuhren die Oberradener zur Erkundung los. Während der Anfahrt ...

Werbung