Werbung

Nachricht vom 12.03.2017    

Imkerverein Puderbach bot Schnupperkurs

Mehr als 30 Imker- und Bieneninteressierte fanden sich im Landgasthaus Haag in Daufenbach zum Schnuppertag der Imkerei anlässlich des baldigen Einsteigerkurses des Imkervereins Puderbach ein. Unter der Leitung des Vereinsvorstandes konnten sich die Teilnehmer/innen ein umfassendes Bild verschaffen, was es bedeutet, Bienen zu halten und zu imkern.

Foto: Verein

Puderbach. Es wurde aufgezeigt, wie Imkervereine und -verbände unterstützen und was der Einstieg in dieses Handwerk und Hobby circa kosten wird. Natürlich wurden die umfangreichen Inhalte des neuen Einsteigerkurses sowie diverses Equipment und Fachliteratur vorgestellt. Es konnte sogar die neue Schutzkleidung für den Einsteigerkurs direkt vor Ort anprobiert und bestellt werden. Zudem standen verschiedene Honigsorten zum Schmecken und Probieren zur Auswahl. Der Einblick in ein echtes Bienenvolk rundete den Infotag ab.

Die durchweg positive Resonanz zeigt, dass das Thema Imkerei und Bienenhaltung in unserer heutigen schnelllebigen Gesellschaft weiterhin von Bedeutung ist. Dies zeigen auch die hohen Anmeldezahlen für den Einsteigerkurs, über die sich der Vereinsvorstand sehr freut. Einige der Teilnehmer/innen haben sich sogar noch während der Veranstaltung für eine sofortige Anmeldung im Imkerverein entschieden. Es war ein schöner, erfolgreicher und rundum gelungener Schnuppertag.

Der Einsteigerkurs findet ab März monatlich statt und begleitet die Teilnehmenden über das gesamte Bienenjahr, um eine optimale Ausbildung der Jungimker/innen zu gewährleisten. Es sind noch wenige freie Plätze verfügbar. Informationen und Anmeldung: M. Andries, Telefon 02684 958271.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Imkerverein Puderbach bot Schnupperkurs

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Gute Wanderlaune auch bei schlechtem Wetter rundum Kell

Neuwied. Los ging die Wandertour am Bürgerhaus in Kell, begleitet mit starken Windböen und Regen. Auch auf einem kurzen Teil ...

Aktuelles aus dem Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald

Die nachfolgenden Veranstaltungen aus dem Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald. wurden uns mitgeteilt. Nachfolgend die ...

Drei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Raubach und Elgert auf K 135

Elgert/Raubach. Am Sonntag wurden, gegen 13.45 Uhr starke Rettungskräfte sowie die Polizei Straßenhaus zu einem schweren ...

VG Puderbach nennt Fakten zum Silvesterfeuerwerk

Puderbach. Dazu ein paar Fakten des Umweltbundesamtes (UBA):
In der Silvesternacht werden 4500 Tonnen Feinstaub freigesetzt, ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Heimbach-Weiser engagieren sich mit Strahlkraft für ihren Ort

Heimbach-Weis. Seit einigen Jahren hat sich das Team von ehrenamtlichen Helfern das äußere Erscheinungsbild ihres Ortes auf ...

Weitere Artikel


Delegiertentagung der Landfrauen

Linkenbach. Es folgte eine intensive Diskussion über die Erfassung von Verpackungsmaterialien. Die derzeitige Systematik ...

Motorradsaison eröffnet - erster Unfall

Neuwied. Auch die unter den Zweiradfreunden beliebte Alteck-Strecke war bereits stark frequentiert. Da bei den angrenzenden ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Neuwied. Die Spitzen der Stangen ragten dann ein Stück nach oben aus dem Deckel heraus. Glücklicherweise wurde niemand durch ...

Evergreens un Kölsche Tön in Linz

Linz. Das umfangreiche Repertoire des MGV an kölschen Liedern und Evergreens unter Leitung des erfahrenen Dirigenten Axel ...

"Rhein in Flammen" kommt 2019 nach Bad Hönningen

Bad Hönningen. Der Festausschuss der 1.000-Jahrfeier der Stadt Bad Hönningen und der Stadtbürgermeister haben den Leiter ...

Schwerer Raub mit Festnahme der Täter in Melsbach

Melsbach. Im Rahmen intensiver Fahndungsmaßnahmen, unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers und der Diensthundestaffel, ...

Werbung