Werbung

Nachricht vom 23.02.2017    

Ungerland neuer Vorsitzender der Alte Herren-Volleyballer

Falk Ungerland ist der neue Vorsitzender der Alt-Herren-Volleyballer im Sportverein Rheinbreitbach (SVR). Er wurde bei der Mitgliederversammlung im „Alt Breitbach“ ebenso einstimmig gewählt wie Schatzmeister Dieter Flother und Chronist Heinz Schmitz. Der neu gewählte Vorstand hatte die Aufgaben nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden Gerd „Hiram“ Linxweiler im Herbst 2016 bereits kommissarisch übernommen.

Falk Ungerland (Mitte) wurde zum neuen Vorsitzenden der Alt-Herren-Volleyballer des SV Rheinbreitbach gewählt. An seiner Seite stehen Chronist Heinz Schmitz (links) und Schatzmeister Dieter Flother. Foto: Privat

Rheinbreitbach. Nach dem Gedenken an den verstorbenen Vorsitzenden dankte Juppi Schneider den kommissarischen Vorständen. Auf seinen Antrag wird der Vorstand für 2016 einstimmig entlastet. Zuvor hatte Flother berichtet, dass er die Kasse ordnungsgemäß übernommen hat. Das Jahr 2016 konnte mit einem gegenüber dem Vorjahr leicht erhöhten Bestand abgeschlossen werden.

Neben dem regelmäßigen Training mit anschließender gemütlicher Runde im Vereinslokal haben sich die Alten Herren für 2017 wieder zahlreiche Aktivitäten vorgenommen. Eine Abendwanderung unter der Leitung von Juppi Schneider wurde bereits am 16. Februar mit Abschluss im „Jagdhaus Virneberg“ durchgeführt. Das Sommerfest steht am 24. Juni auf dem Programm. Leo Korf organisiert eine dreitägige Herbsttour ab 29. September an die Saar. Zur Weihnachtsfeier treffen sich die Alt-Herren-Volleyballer mit ihren Partnerinnen am 16. Dezember in der Oberen Burg.



Nach der Karnevalspause beginnt das Training wieder am 9. März um 20 Uhr in der Hans-Dahmen-Halle an der Westerwaldstraße. Wer Spaß am Volleyball hat und nette Kameradschaft sucht, ist zum Schnupper-Training jeweils donnerstags ab 20 Uhr herzlich eingeladen. Auskünfte erteilt Falk Ungerland, 02224-73828.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ungerland neuer Vorsitzender der Alte Herren-Volleyballer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


Unterstützung bei Betreuung traumatisierter Flüchtlingskinder

Kreisgebiet. Wie Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertagesstätten fachlich beurteilen können, ob ein Kind mit Fluchterfahrung ...

Polizeidirektion Neuwied gibt die Unfallzahlen 2016 bekannt

Altenkirchen/Neuwied. Der Anstieg der Anzahl der Unfälle kommt aus dem Bereich der Polizeiinspektion (PI) Neuwied mit 131 ...

Kurtscheider Möhnen außer Rand und Band

Kurtscheid. Die Karnevalisten in Kurtscheid feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Die Möhnen präsentierten an Schwerdonnerstag ...

Fliegendes Klassenzimmer an der Brüder-Grimm-Schule

Neuwied. Im Herbst hat der Kreisausschuss dann entschieden, kein weiteres Fertigmodul anzuschaffen, sondern den dringend ...

KSC Karate Team mit fünf Mal Gold bei Landesmeisterschaft

Puderbach. Die Altersklasse U16 ist beim KSC mit neuen Sportlern besetzt, und die Mädchen des KSC, Maya Klee (Leichte Gewichtsklasse), ...

Generationenkino startet wieder

Neuwied. Am Dienstag, 7. März, startet die neue Runde mit der Komödie „Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand“. ...

Werbung