Werbung

Nachricht vom 20.02.2017    

Lindenkracher wieder auf der Erfolgsspur

Nachdem es am zweiten Spieltag der Saison bei den Akitos in Neuwied eine 7:9 Niederlage gegeben hatte, ging es zu Hause am 3. Spieltag im Dart gegen die Glühwürmchen aus Neuwied, die mit vier Punkten einen Platz vor den Lindenkrachern waren.

Rüscheid. Der erste Satz gestaltete sich sehr ausgeglichen und die Lindenkracher gingen mit einem 2:2 in den 2. Satz. Es war kein einfaches Spiel, dennoch wollten die Lindenkrachen dieses Match gewinnen und holten sich pünktlich zur Halbzeit die 5:3 Führung.

In der Halbzeit musste das Team Captain Vivian auswechseln und für sie kam Kai. Der 3. Satz gestaltet sich wieder ausgeglichen und die Lindenkracher taten sich schwer das Spiel zu beenden. Mit einem 7:5 ging man also in den letzten entscheidenden Satz. Es wurde noch einmal bei der Heimmannschaft gewechselt für Siegmund kam Christian.

Auch der letzte Satz war bis zum Schluss spannend. Matthias gewann das erste Spiel aus diesem Satz und den Lindenkrachern fehlte nur noch ein Punkt, um den Sack zu zumachen. Der stark spielende Daniel holte den entscheidenden Punkt und die Lindenkracher konnte den vierten Satz mit 10:6 gewinnen und wieder an die Tabellenspitze anknüpfen.

Es haben gespielt: Siegmund 1:2 Mathias 3:1, Christian 1:0, Daniel 4:0, Kai 1:1, Vivian 0:2. Das nächste Spiel findet am 3. März in Neuwied bei dem DC Luckypoint statt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lindenkracher wieder auf der Erfolgsspur

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Kirchbauverein war beeindruckt von Groß St. Martin in Köln

Neuwied/Köln. In der Altstadt angekommen besichtigte die Gruppe zunächst die romanische Kirche Groß St. Martin. Das Gotteshaus ...

Freundeskreis Sayner Hütte feiert Hüttenfest im Jubiläumsjahr

Bendorf. Im Jahre 1769 gründete der letzte Trierer Erzbischof, Kurfürst Clemens Wenzeslaus am Saynbach, unmittelbar am Nordhang ...

15. Mountainbike-Tropy ging durch VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Bei trocknem jedoch etwas kühlen Wetter ging es unter Führung von jeweils zwei ortskundigen Guides in Richtung ...

SPD Ortsvereine Dierdorf und Maischeid waren in Freiburg

Dierdorf. Am Freitag wurden bei einem Stadtrundgang die Bächle und Gässle, die geschichtsträchtigen Bauten des vergangenen ...

MGV Oberhonnefeld-Gierend rüstet sich für die Zukunft

Oberhonnefeld. Klaus Mertensacker schlug vor, anstatt einer Chorprobe Gruppenarbeit und Gesprächsrunden à la World Café durchzuführen. ...

Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert naturnahe Wälder

Nach Ansicht des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) müssen deshalb endlich die richtigen und zukunftsweisenden ...

Weitere Artikel


Iserbachschleife als „Permanenten Wanderweg“ anerkannt

Anhausen. Der Gasthof Tross wird einen kleinen Imbiss, sowie Warm- und Kaltgetränke anbieten. Um 10:30 Uhr können die Wanderer ...

RKK-Verdienstmedaille für Uwe Reisdorf

Leutesdorf. Bei der jüngsten Zusammenkunft stand eine Ehrung an, die der Bezirksvorsitzende der Rheinische Karnevals-Korporationen ...

Die MBG Theater-AG präsentiert „Lysistrata - Der Krieg muss weg“

Dierdorf. Eine uralte und immer aktuelle Geschichte: Seit zwanzig Jahren schlagen sich die Männer von Athen und die Männer ...

Barclay James Harvest mit Les Holroyd starten Jubiläumstournee

Wissen. Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. ...

Karnevalistischer Senioren-Treff in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld. Optischer Höhepunkt war in traditioneller Weise die Performance der Kinder- und Jugendgarde, die erstaunliche ...

Examen im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. „Wir freuen uns sehr, dass wir Allen eine Stelle anbieten konnten“, so Pflegedirektorin Sabine Schmalebach. ...

Werbung