Werbung

Nachricht vom 07.02.2017    

Lindenkracher Rüscheid starten erfolgreich in neue Saison

Nach der erfolgreichen letzten Saison, die auf dem 2. Platz beendet werden konnte, wollen die Lindenkracher Rüscheid diese Saison an die starke Leistung anknüpfen. Zur neuen Saison startet die folgende Besetzung: Daniel Morosini, Vivian Morosini, Siegmund Köller, Kai Jucknat, Mathias Hensel, Christian Endner, Daniela Kaul.

Rüscheid. Am ersten Spieltag der neuen Saison kam es zum ersten Heimspiel gegen die Käsebohrer aus Neuwied. Alle waren froh, dass es endlich wieder los ging und starteten mit großen Erwartungen in das erste Spiel. Im ersten Block konnten diese Erwartungen auch gut umgesetzt werden und die Rüscheider führten nach den ersten vier Spielen mit 3:1.

Im zweiten Block mussten die Gastgeber sich in zwei Spielen geschlagen geben und gingen mit einem 5:3 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit wechselten das Team das erste Mal und Kai kam für Siegmund rein. Im dritten Block konnte Rüscheid den Vorsprung halten und ging mit einem 7:5 in den vierten und letzten Block.

Den letzten Block startete mit Mathias, der für die Heimmannschaft das 8:5 holte. Der stark spielender Christian konnte dann den Sieg ding fest machen und das 9:5 einfahren. Daniel holte noch das 10. Spiel und der vierte Block wurde mit einem 10:6 für die Lindenkracher entschieden. Somit bleiben die ersten drei Punkte in Rüscheid und die Lindenkracher bleiben seit zehn Spielen in Folge ungeschlagen.

Es haben gespielt: Siegmund 0:2 Mathias 3:1, Christian 4:0, Daniel 3:1, Kai 0:2.

Das zweite Spiel findet am 12. Februar um 18 Uhr bei den DC Akito aus Neuwied statt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lindenkracher Rüscheid starten erfolgreich in neue Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kein Karneval in der Session 2020/2021 in Linz am Rhein

Die Verantwortlichen der Linzer Karnevalsvereine, die in der Großen Linzer KG im erweiterten Vorstand vertreten sind, haben einstimmig der Entscheidung des Vorstandes zugestimmt für die kommende Session keine Karnevalsveranstaltungen durchzuführen.


B 42 Ausbau Leubsdorf: Änderungen der Verkehrsführung

Die Arbeiten an der B 42 bei Leubsdorf konnten in den letzten Wochen wesentlich vorangebracht werden, so dass nun der Umbau für die letzte Bauphase ansteht.


Westerwälder Daten helfen bei der Erforschung der Folgen der COVID-19-Infektion

Weltweit gewinnen die Mediziner immer mehr Erkenntnisse zu der COVID-19-Infektion und auch zu deren Folgen. Internationale medizinische Netzwerke dienen zum Austausch und zur Erforschung des Virus. Erstmalig wurde ein Fallbericht aus Deutschland über das Guillain-Barre Syndrom nach SARS-CoV-2-Infektion dokumentiert und in diesen medizinischen Netzwerken publiziert - der Fall kam aus dem Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS).


Schwerer Fahrradunfall: Zwei Jungs stoßen frontal zusammen

Am Dienstagnachmittag (26. Mai) ereignete sich um 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Kindern, die mit ihren Fahrrädern frontal im Einmündungsbereich "Am Kaltberg" und "An der Commende" in Waldbreitbach ineinander fuhren.


Vorläufiger Schulausschluss muss auch in Corona-Zeiten vorläufig bleiben

Ordnet eine Schule einen vorläufigen Schulausschluss an, so ist sie verpflichtet, zeitnah eine endgültige Entscheidung über den weiteren Verbleib des Schülers an der Schule zu treffen. Dies gilt auch während der Corona-Krise. So entschied das Verwaltungsgericht Koblenz auf den Eilantrag eines Achtklässlers.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kaiserbergstadion Linz erstrahlt in neuem Glanz

Linz. Nach 17 Jahren Spielbetrieb sei die Kunstrasenfläche im schlechten Zustand gewesen und habe den Spielen alles andere ...

VC Neuwied vermeldet weitere Entscheidungen

Neuwied. Das Spielerinnen-Karussell bei den Deichstadtvolleys geht in die zweite Runde: Nachdem mit Sarah Kamarah und Lisa ...

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

VC Neuwied: Sarah Kamarah bleibt in der Deichstadt

Neuwied. Die Deichstadtvolleys, der Neuwieder Volleyball Zweitligist und sportliches Aushängeschild der Stadt Neuwied, hat ...

Weitere Artikel


Karnevalsparty in Marienhausen

Marienhausen. Es wird ein stimmungsvoller Abend werden, mit Livemusik zum Tanzen, für Jung und Alt. Für die Musik und Stimmung ...

Schiedsrichter Christian Fritzen beim SV Windhagen

Windhagen. Der vornehmlich sportliche Werdegang von Christian Fritzen sieht wie folgt aus: Aktiver Schiedsrichter ist er ...

Hohe Steuereinnahmen für die Kommunen im Land

Region/Mainz. Das Aufkommen der wichtigsten Gemeindesteuer, der Gewerbesteuer, betrug im vierten Quartal 2016 knapp über ...

Gospel and more: Viele Stimmen für den guten Zweck

Asbach. Das Repertoire ist ausgesprochen vielseitig und international. Das Publikum kann daher einen abwechslungsreichen ...

Immer mehr Menschen leben allein

Region. „Ein Brötchen und ein Croissant, bitte“. Aha. Da ist entweder jemand auf Diät oder er oder sie lebt allein. Und während ...

Illegal acht Kubikmeter Müll in Obererl entsorgt

Kasbach-Ohlenberg. An der Wegekreuzung „Fichte“ entschloss sich der Verantwortliche dann seinen angesammelten Unrat, welcher ...

Werbung