Werbung

Nachricht vom 07.02.2017    

Lindenkracher Rüscheid starten erfolgreich in neue Saison

Nach der erfolgreichen letzten Saison, die auf dem 2. Platz beendet werden konnte, wollen die Lindenkracher Rüscheid diese Saison an die starke Leistung anknüpfen. Zur neuen Saison startet die folgende Besetzung: Daniel Morosini, Vivian Morosini, Siegmund Köller, Kai Jucknat, Mathias Hensel, Christian Endner, Daniela Kaul.

Rüscheid. Am ersten Spieltag der neuen Saison kam es zum ersten Heimspiel gegen die Käsebohrer aus Neuwied. Alle waren froh, dass es endlich wieder los ging und starteten mit großen Erwartungen in das erste Spiel. Im ersten Block konnten diese Erwartungen auch gut umgesetzt werden und die Rüscheider führten nach den ersten vier Spielen mit 3:1.

Im zweiten Block mussten die Gastgeber sich in zwei Spielen geschlagen geben und gingen mit einem 5:3 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit wechselten das Team das erste Mal und Kai kam für Siegmund rein. Im dritten Block konnte Rüscheid den Vorsprung halten und ging mit einem 7:5 in den vierten und letzten Block.

Den letzten Block startete mit Mathias, der für die Heimmannschaft das 8:5 holte. Der stark spielender Christian konnte dann den Sieg ding fest machen und das 9:5 einfahren. Daniel holte noch das 10. Spiel und der vierte Block wurde mit einem 10:6 für die Lindenkracher entschieden. Somit bleiben die ersten drei Punkte in Rüscheid und die Lindenkracher bleiben seit zehn Spielen in Folge ungeschlagen.

Es haben gespielt: Siegmund 0:2 Mathias 3:1, Christian 4:0, Daniel 3:1, Kai 0:2.

Das zweite Spiel findet am 12. Februar um 18 Uhr bei den DC Akito aus Neuwied statt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lindenkracher Rüscheid starten erfolgreich in neue Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Erster Reitertag in Dierdorf kam gut an

Dierdorf. Die meisten Teilnehmer kamen aus Vereinen und von Reitanlagen aus der näheren Umgebung und konnten hier, auf der ...

Der EHC Neuwied holt gegen Herford nur den Fair-Play-Preis

Neuwied. Die Neuwieder halfen dem HEV-Angreifer mit dem Ersatzschuhwerk von Patrick Morys in Größe 6,5 aus. Und genau mit ...

Ellingen: Zweite unterliegt – Erste zieht mit Spitzenreiter gleich

Straßenhaus. Im Topspiel der Bezirksliga konnte man sich in der ersten Hälfte ganz besonders beim Schlussmann Philipp Krokowski ...

SG Grenzbachtal I und II spielten jeweils 2:2

Marienhausen. Im Spiel der ersten Mannschaft ging nach 20 Minuten Puderbach mit 1:0 in Führung. Sechs Minuten später bekam ...

Deichstadtvolleys sind Spitzenreiter

Saarbrücken/Neuwied. Als beste Spielerin (Most Valuable Player) wurde zum dritten Mal in Folge Sarah Kamarah gewählt. Die ...

Sven Dau vom LT Puderbach finishte beim Ironman Barcelona

Steimel. Beim Ironman Barcelona an der katalanischen Costa del Maresme wollte Masterläufer Dau (Altersklasse M40) Jagd auf ...

Weitere Artikel


Karnevalsparty in Marienhausen

Marienhausen. Es wird ein stimmungsvoller Abend werden, mit Livemusik zum Tanzen, für Jung und Alt. Für die Musik und Stimmung ...

Schiedsrichter Christian Fritzen beim SV Windhagen

Windhagen. Der vornehmlich sportliche Werdegang von Christian Fritzen sieht wie folgt aus: Aktiver Schiedsrichter ist er ...

Hohe Steuereinnahmen für die Kommunen im Land

Region/Mainz. Das Aufkommen der wichtigsten Gemeindesteuer, der Gewerbesteuer, betrug im vierten Quartal 2016 knapp über ...

Gospel and more: Viele Stimmen für den guten Zweck

Asbach. Das Repertoire ist ausgesprochen vielseitig und international. Das Publikum kann daher einen abwechslungsreichen ...

Immer mehr Menschen leben allein

Region. „Ein Brötchen und ein Croissant, bitte“. Aha. Da ist entweder jemand auf Diät oder er oder sie lebt allein. Und während ...

Illegal acht Kubikmeter Müll in Obererl entsorgt

Kasbach-Ohlenberg. An der Wegekreuzung „Fichte“ entschloss sich der Verantwortliche dann seinen angesammelten Unrat, welcher ...

Werbung