Werbung

Nachricht vom 07.02.2017    

Illegal acht Kubikmeter Müll in Obererl entsorgt

Im Zeitraum vom 4. Februar, 18:45 Uhr bis 5. Februar, 8 Uhr hatte ein bislang Unbekannter „vermutlich“ das Waldstück, oberhalb der Antoniuskapelle in Obererl mit einer Mülldeponie „verwechselt“. Zumindest wurde das Waldgebiet bis zur Wegekreuzung „Fichte“ zunächst mit einem Transporter oder einem Fahrzeuggespann angefahren.

Polizei sucht Zeugen. Fotos:Polizei

Kasbach-Ohlenberg. An der Wegekreuzung „Fichte“ entschloss sich der Verantwortliche dann seinen angesammelten Unrat, welcher augenscheinlich aus einer Haussanierung stammte einfach im Wald abzukippen. In rund acht Kubikmeter Müll befanden sich mehrere Nachtspeicheröfen, Dämmmaterialien, Linoleumbodenbeläge und mehrere hundert Kilo Schamottsteine.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Linz, unter der Telefonnummer 02644-943-0 oder per Email an pilinz@polizei.rlp.de, erbeten.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr VG Puderbach: Neue Fahrzeuge, Beförderungen und Ehrungen

Puderbach. Nach zwei Jahren Pause konnten sich endlich wieder die Feuerwehrkameraden im großen Kreis im Dorfgemeinschaftshaus ...

Größerer Polizei- und Feuerwehreinsatz in Dierdorf

Dierdorf. Die Polizei beschreibt den Unfall wie folgt: „Einer der Beteiligten, ein 71-jähriger Mann, fuhr mit seinem Fahrzeug ...

Nach Schüssen in Breitscheid: Verdächtiger wurde tot aufgefunden

Breitscheid (Kreis Neuwied). Die fraglichen Schüsse fielen in Breitscheid am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr, die Kuriere ...

Verkehrsunfall in Oberlahr forderte einen Verletzten – Feuerwehr streute Öl ab

Oberlahr. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die freiwillige Feuerwehr Oberlahr mit dem Stichwort Verkehrsunfall. In dem ...

500-Euro-Spende für Kita Kalenborn: Kinder freuen sich über neue Spielsachen

Vettelschoß. Mit dem neuen Toptrike Modell Step `nRoll steht den Kindern ein Fahrzeug zur Verfügung, welches mit seiner neuartigen ...

SWN erneuern Wasserleitung in der Langendorfer Straße

Neuwied. Der Baustellenbereich zwischen der Schlossstraße und Langendorfer Straße 115 ist während der Arbeiten halbseitig ...

Weitere Artikel


Immer mehr Menschen leben allein

Region. „Ein Brötchen und ein Croissant, bitte“. Aha. Da ist entweder jemand auf Diät oder er oder sie lebt allein. Und während ...

Gospel and more: Viele Stimmen für den guten Zweck

Asbach. Das Repertoire ist ausgesprochen vielseitig und international. Das Publikum kann daher einen abwechslungsreichen ...

Lindenkracher Rüscheid starten erfolgreich in neue Saison

Rüscheid. Am ersten Spieltag der neuen Saison kam es zum ersten Heimspiel gegen die Käsebohrer aus Neuwied. Alle waren froh, ...

Gesundheitliche Probleme führten zu Unfall - Mann verstarb

Neuwied. Der Fahrer befuhr die Allensteiner Straße in Richtung Brombergerstraße. In Höhe Hausnummer 23 kam der PKW nach links ...

Planungen für große Gewerbeschau laufen auf Hochtouren

Puderbach/Dierdorf. Schon 2014 konnten die Vereine von der Top-Lage direkt an der stark befahrenen Bundesstraße B413 profitieren ...

Prinzenorden an Asbacher Prinzenpaar vom Regionalverband

Asbach. Geladen hatte der Club Gemötlichkeit Asbach 1901 e.V., der mit einem Spitzenprogramm seinen Gästen einen unvergesslichen ...

Werbung