Werbung

Nachricht vom 30.01.2017    

Frontalzusammenstoß auf B 256 – zwei Schwerverletzte

Um 7:28Uhr gab es am Montagmorgen, den 30. Januar Alarm für die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus. Mit der Einsatzmeldung "Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der B256" eilten die Einsatzkräfte ins Feuerwehrhaus. Da sich die Einsatzstelle noch hinter dem Landschaftstunnel befand wurden die primär zuständigen Einheiten Rengsdorf und Kurtscheid ebenfalls alarmiert.

Fotos: Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Rengsdorf. Vor Ort hatte sich ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Der Vorausrüstwagen der Feuerwehr Oberraden unterstützte die Rettung einer eingeklemmten Person zusammen mit den Kameraden aus Rengsdorf. In einem weiteren PKW war eine Person eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges war die Person bereits befreit. Um den Brandschutz sicherzustellen wurde im weiteren Einsatzverlauf die Motorhaube mit einem Spreizer geöffnet und die Batterie abgeklemmt. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden dem Rettungsdienst übergeben. Gegen 9 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus beendet werden.

Nach jetzigem Ermittlungsstand befuhr ein 39-jähriger PKW Fahrer die Bundesstraße 256 aus Richtung Neuwied kommend in Richtung Rengsdorf. Zwischen den Ausfahrten Nord und Süd überholte der Fahrer ein anderes Fahrzeug und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden PKW. Beide Fahrzeugführer erlitten durch den Unfall schwere Verletzungen. Eine weitere beteiligte PKW Fahrerin wurde leichtverletzt. Die Fahrbahn war in beide Richtungen für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen vollgesperrt. (woti)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zentrales Impfzentrum wird in Oberhonnefeld eingerichtet

Bis zum 15. Dezember sollen in Rheinland-Pfalz regionale Impfzentren für eine Impfung gegen COVID-19 eingerichtet werden. Jeder Landkreis wurde vom Land beauftragt an einem zentralen Standort ein Impfzentrum aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich sollen mobile Impfteams aufgestellt werden.


Corona: 75 neue Fälle am Wochenende – zwei Todesfälle

Im Kreis Neuwied wurden am Wochenende 75 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.942 an. Aktuell sind 339 infizierte Personen in Quarantäne. Weiterhin wurden zwei Todesfälle registriert, ein Mann (*1936) aus der VG Rengsdorf-Waldbreitbach und eine Frau (*1939) aus der Stadt Neuwied.


Region, Artikel vom 29.11.2020

Polizeibericht der PI Linz für das Wochenende

Polizeibericht der PI Linz für das Wochenende

Durch Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein wurden am Wochenende bei einem Heranwachsenden eine Cannabismühle und eine Treibgaspistole gefunden. Ein Mülltonnenbrand in Rheinbreitbach wurde durch den Mitteiler gelöscht und bei den verdächtigen Wahrnehmungen auf der Bad Hönninger Rheinfähre handelte es sich wahrscheinlich um Personen, die das Boot unbefugt betreten hatten.


Region, Artikel vom 29.11.2020

Verdächtige flüchteten in Dierdorf vor Polizei

Verdächtige flüchteten in Dierdorf vor Polizei

Als Polizisten in Dierdorf eine Kontrolle von mehreren Personen vornehmen wollten, flüchteten diese fußläufig, konnten von den Beamten jedoch eingeholt werden. Der Grund für die Flucht war durch Drogenfund schnell klar. Auf die Personen werden mehrere Strafverfahren zukommen.


Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende des ersten Advent

Durch die Polizei Neuwied wurden am Wochenende vom 27. bis 29. November zahlreiche Verkehrsunfälle, Ruhestörungen und Streitigkeiten aufgenommen, beendet und geschlichtet. Weitere besondere Einsätze lesen Sie nachstehend.




Aktuelle Artikel aus der Region


Paar trennt sich - wem gehören die Katzen?

Zum Sachverhalt
Bei den Parteien handelte es sich um ehemalige Lebensgefährten. Die beiden Katzen wurden dem Kläger von ...

Ludwig-Erhard-Schule teilt Adventskalender mit Nachbarschulen

Neuwied. Michael Kirsch und Henning Fleck aus der Schulleitung der LES nahmen das Angebot gerne an und dachten dabei auch ...

Im Westerwald drohen Glatteis und Schnee

Region. Die Temperaturen am heutigen Montag kommen kaum über den Gefrierpunkt. In den Flusstälern hält sich lange der Nebel. ...

Fahrer unter Drogeneinfluss baut zwei Unfälle in Folge

Neustadt. Hierbei kam er in einer Kurve infolge einer nicht angepassten Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und ...

Zentrales Impfzentrum wird in Oberhonnefeld eingerichtet

Neuwied/Oberhonnefeld. „Nachdem das Land einen umfangreichen Anforderungskatalog herausgegeben hat, ist unser Krisenstab ...

Anderer Advent rund um den Zeppelinhof 2

Neuwied. Zu wissen, es wird keine Einladung zum Singen mit den Nachbarn geben, muss noch hingenommen werden. Ein anderer ...

Weitere Artikel


Eisbachtal gewinnt Hachenburger Pils Cup

Hachenburg. Hochklassige Spiele, in denen oftmals der unterklassige Gegner dem höher Spielenden Team in der Halle Paroli ...

Waldfrau, Raben und Charakterköpfe im Roentgen-Museum

Neuwied. Der Festsaal des Museums bot bei weitem zu wenig Platz für die zahlreichen Kunstfreunde, die die Vernissage miterleben ...

Hallenmasters: Zuschauer und Spieler gleichermaßen begeistert

Neuwied- Niederbieber. Was die Jungs und Mädchen da aufs Hallenparkett zauberte, war schon allererste Sahne. Der Auftritt ...

Currywurstfestival war der Renner

Neuwied. Für Viele stand fest: der Sonntagsausflug geht nach Neuwied zum Currywurstfestival. Die Stadt war mit tausenden ...

Apres-Ski-Party in Lautzert dauerte bis in den Morgen

Oberdreis. Wie auch im Vorjahr hatte DJ Mike eine große Songauswahl für seinen Skihüttenbalkon mitgebracht und die zahlreichen ...

Stefan Schmitz neuer Fraktionschef bei CDU Unkel

Unkel. Zum neuen Vize neben Alfons Mußhoff (59) wurde einstimmig Henrik Gerlach (37) gewählt. Nachfolger von Neustein im ...

Werbung