Werbung

Nachricht vom 29.01.2017    

Stefan Schmitz neuer Fraktionschef bei CDU Unkel

Wechsel an der Spitze der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Unkel: Nach fast 28 Jahren Mitgliedschaft hat Edgar Neustein (70) sein Mandat im VG-Rat niedergelegt. Auf seinen Vorschlag wählte die Fraktion einstimmig den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Schmitz (29) zum neuen Fraktionschef.

Der neue CDU-Fraktionschef Stefan Schmitz (rechts) dankt seinem Vorgänger Edgar Neustein und dessen Ehefrau Hildegard für den langjährigen Einsatz für die Bürger der Verbandsgemeinde Unkel. Fotos: privat

Unkel. Zum neuen Vize neben Alfons Mußhoff (59) wurde einstimmig Henrik Gerlach (37) gewählt. Nachfolger von Neustein im VG-Rat wird Stefan Heinrichs (34).

Der Vorsitzende der CDU in der Verbandsgemeinde Unkel, Dr. Heinz Schmitz, würdigte die Verdienste des scheidenden Vorsitzenden: „Edgar Neustein wirkt seit 45 Jahren in unserer Partei zum Wohle der Bürger und der Gemeinden. Er war Kreisvorsitzender der Jungen Union, hat als langjähriger Ortsbürgermeister die alte Herrlichkeit Erpel zu neuer Blüte gebracht und die CDU-Fraktion in der Verbandsgemeinde auch bei schwierigen Entscheidungen auf klarem Kurs gesteuert.“ Schmitz dankte auch Neusteins Ehefrau Hildegard: „Wir wissen um ihre großartigen Leistungen an der Seite von Edgar, ohne die sein intensiver jahrzehntelanger ehrenamtlicher Einsatz nicht möglich gewesen wäre.“

Er wünschte Hildegard und Edgar Neustein nach dessen Abschied von der aktiven Kommunalpolitik viele unbeschwerte gemeinsame Jahre. „Ihr habt es verdient“, sagte der CDU-Vorsitzende unter dem Beifall der Fraktionsmitglieder.

Auch der neu gewählte Fraktionsvorsitzende Stefan Schmitz dankte Edgar Neustein für die erfolgreiche Arbeit an der Spitze der CDU im VG-Rat. „Ich habe in den letzten Jahren viel von ihm gelernt und bin mir bewusst, dass ich in große Fußstapfen trete“, sagte der neue Fraktionsvorsitzende.



Er kündigte an, nahtlos an die Politik seines Vorgängers anzuknüpfen. „Die CDU ist die größte Fraktion im Rat und die bestimmende politische Kraft in der Verbandsgemeinde. Dies soll auch in Zukunft so bleiben“, sagte Schmitz. „Die VG Unkel steht vor großen Herausforderungen. Die CDU ist hervorragend aufgestellt, um diese zu meistern und Politik zum Wohle der Bürger zu machen“, so Schmitz.

Zur Person
Stefan Schmitz wurde erstmals 2009 in den Verbandsgemeinderat Unkel gewählt. Seither war er bis zur Wahl zum Fraktionschef stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. Weiter ist er Vorsitzender der Jungen Union (JU) in der Verbandsgemeinde Unkel, stellvertretender JU-Kreisvorsitzender sowie Mitglied im CDU-Kreisvorstand Neuwied und im JU-Bezirksvorstand Koblenz-Montabaur. Der 29-jährige Diplom-Volkswirt ist parlamentarischer Assistent des Europa-Abgeordneten Dr. Werner Langen in Brüssel. Zu den Sitzungsterminen und an den Wochenenden pendelt er regelmäßig zwischen Brüssel und seinem Heimatort Rheinbreitbach.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Stefan Schmitz neuer Fraktionschef bei CDU Unkel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied - Wieder zwölf Neuinfektionen

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, den 29. Juli wiederum zwölf neue Corona-Infektion. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 80.


ADFC: Treffen zur Gründung einer Ortsgruppe in Neuwied

Fahrradverband will vor Ort aktiv werden. Daher lädt er am 5. August 2021 ab 18 Uhr in das Bootshaus Neuwied, Rheinstraße 80, ein zwecks Gründung einer ADFC-Ortsgruppe für Neuwied.


Region, Artikel vom 29.07.2021

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Mehr als 140.000 Euro sind von dem Verein Wäller Helfen zugunsten der Flutopfer bislang gesammelt worden. Die ersten Finanzhilfen, aber auch helfende Hände aus dem Westerwald, kamen in Kooperation mit Spotted Westerwald am vergangenen Wochenende persönlich in der Krisenregion an.


Öffentliche Versteigerung am 31. Juli 2021 in Moschheim

Bereits zum 5. Mal muss die öffentliche Versteigerung der Firma Philippi-Auktionen aus Moschheim unter freiem Himmel und mit einem Hygienekonzept stattfinden. Die Auktion beginnt am Samstag, 31. Juli 2021 gegen 11.15 Uhr.


Region, Artikel vom 29.07.2021

Inselbiergarten statt Inselfest

Inselbiergarten statt Inselfest

Das für das vierte August-Wochenende geplante Inselfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Auch wenn die aktuellen Umstände ein Inselfest möglich gemacht hätten und es einige positive Resonanzen aus der Bevölkerung gab, gibt es doch noch zu viele Unwägbarkeiten, die den Vorstand dazu veranlasst haben, die 50. Auflage auf 2023 zu schieben.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Kreisel am Wasserturm in Engers bleibt Streitthema

Engers. Zum Zeitpunkt der Entscheidung war es jedoch für die Mehrheit der Engerser Ortsbeiratsmitglieder die einzige realisierbare ...

Bendorf radelt auch in diesem Jahr für ein gutes Klima

Bendorf. Einzeln oder in Teams geht es darum, vom 6. bis 26. September mit Fahrrad, Rennrad oder Pedelec so viele Kilometer ...

Sportplatz Dierdorf ergrünt - Infoveranstaltung der Grünen

Dierdorf. Treffpunkt ist der kleine Marktplatz vor der katholischen Kirche. Von hier aus gibt es einen Spaziergang zum Sportplatz. ...

Podiumsdiskussion: Generation Corona-Kita, Schule und Ausbildung

Neuwied. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Kita, Schule und Ausbildung? Darüber wollte der Grüne Bundestagskandidat ...

Marktstraße: Sanierungsbeginn in erster Augustwoche

Neuwied. Dieser Abschnitt wird grundlegend erneuert; heißt: Der vorhandene Aufbau wird abgetragen, der Oberbau der Straße ...

Umfrage zur nachhaltigen Stadtentwicklung in Bad Honnef

Bad Honnef. Daten und Antworten werden vollständig anonymisiert und absolut vertraulich behandelt.

Der Klimawandel führt ...

Weitere Artikel


Apres-Ski-Party in Lautzert dauerte bis in den Morgen

Oberdreis. Wie auch im Vorjahr hatte DJ Mike eine große Songauswahl für seinen Skihüttenbalkon mitgebracht und die zahlreichen ...

Currywurstfestival war der Renner

Neuwied. Für Viele stand fest: der Sonntagsausflug geht nach Neuwied zum Currywurstfestival. Die Stadt war mit tausenden ...

Frontalzusammenstoß auf B 256 – zwei Schwerverletzte

Rengsdorf. Vor Ort hatte sich ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Der Vorausrüstwagen der Feuerwehr Oberraden ...

Mehrere Verkehrsdelikte in Dierdorf

Dierdorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 1:45 Uhr in Dierdorf ein Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle ...

Grandiose Prunksitzung in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Sitzungspräsident Martin Schmidt hatte es selbst übernommen nach der Begrüßung mit seinem Jodelkurs für Anfänger ...

800 Fans beim Derby: Rockets verlieren knapp gegen Bären

Limburg/Neuwied. Wie schon beim ersten Derby waren die Bären über 60 Minuten gesehen auch dieses Mal die bessere Mannschaft ...

Werbung