Werbung

Nachricht vom 29.01.2017    

Stefan Schmitz neuer Fraktionschef bei CDU Unkel

Wechsel an der Spitze der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Unkel: Nach fast 28 Jahren Mitgliedschaft hat Edgar Neustein (70) sein Mandat im VG-Rat niedergelegt. Auf seinen Vorschlag wählte die Fraktion einstimmig den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Schmitz (29) zum neuen Fraktionschef.

Der neue CDU-Fraktionschef Stefan Schmitz (rechts) dankt seinem Vorgänger Edgar Neustein und dessen Ehefrau Hildegard für den langjährigen Einsatz für die Bürger der Verbandsgemeinde Unkel. Fotos: privat

Unkel. Zum neuen Vize neben Alfons Mußhoff (59) wurde einstimmig Henrik Gerlach (37) gewählt. Nachfolger von Neustein im VG-Rat wird Stefan Heinrichs (34).

Der Vorsitzende der CDU in der Verbandsgemeinde Unkel, Dr. Heinz Schmitz, würdigte die Verdienste des scheidenden Vorsitzenden: „Edgar Neustein wirkt seit 45 Jahren in unserer Partei zum Wohle der Bürger und der Gemeinden. Er war Kreisvorsitzender der Jungen Union, hat als langjähriger Ortsbürgermeister die alte Herrlichkeit Erpel zu neuer Blüte gebracht und die CDU-Fraktion in der Verbandsgemeinde auch bei schwierigen Entscheidungen auf klarem Kurs gesteuert.“ Schmitz dankte auch Neusteins Ehefrau Hildegard: „Wir wissen um ihre großartigen Leistungen an der Seite von Edgar, ohne die sein intensiver jahrzehntelanger ehrenamtlicher Einsatz nicht möglich gewesen wäre.“

Er wünschte Hildegard und Edgar Neustein nach dessen Abschied von der aktiven Kommunalpolitik viele unbeschwerte gemeinsame Jahre. „Ihr habt es verdient“, sagte der CDU-Vorsitzende unter dem Beifall der Fraktionsmitglieder.

Auch der neu gewählte Fraktionsvorsitzende Stefan Schmitz dankte Edgar Neustein für die erfolgreiche Arbeit an der Spitze der CDU im VG-Rat. „Ich habe in den letzten Jahren viel von ihm gelernt und bin mir bewusst, dass ich in große Fußstapfen trete“, sagte der neue Fraktionsvorsitzende.

Er kündigte an, nahtlos an die Politik seines Vorgängers anzuknüpfen. „Die CDU ist die größte Fraktion im Rat und die bestimmende politische Kraft in der Verbandsgemeinde. Dies soll auch in Zukunft so bleiben“, sagte Schmitz. „Die VG Unkel steht vor großen Herausforderungen. Die CDU ist hervorragend aufgestellt, um diese zu meistern und Politik zum Wohle der Bürger zu machen“, so Schmitz.

Zur Person
Stefan Schmitz wurde erstmals 2009 in den Verbandsgemeinderat Unkel gewählt. Seither war er bis zur Wahl zum Fraktionschef stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. Weiter ist er Vorsitzender der Jungen Union (JU) in der Verbandsgemeinde Unkel, stellvertretender JU-Kreisvorsitzender sowie Mitglied im CDU-Kreisvorstand Neuwied und im JU-Bezirksvorstand Koblenz-Montabaur. Der 29-jährige Diplom-Volkswirt ist parlamentarischer Assistent des Europa-Abgeordneten Dr. Werner Langen in Brüssel. Zu den Sitzungsterminen und an den Wochenenden pendelt er regelmäßig zwischen Brüssel und seinem Heimatort Rheinbreitbach.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Stefan Schmitz neuer Fraktionschef bei CDU Unkel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zentrales Impfzentrum wird in Oberhonnefeld eingerichtet

Bis zum 15. Dezember sollen in Rheinland-Pfalz regionale Impfzentren für eine Impfung gegen COVID-19 eingerichtet werden. Jeder Landkreis wurde vom Land beauftragt an einem zentralen Standort ein Impfzentrum aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich sollen mobile Impfteams aufgestellt werden.


Corona: 75 neue Fälle am Wochenende – zwei Todesfälle

Im Kreis Neuwied wurden am Wochenende 75 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 1.942 an. Aktuell sind 339 infizierte Personen in Quarantäne. Weiterhin wurden zwei Todesfälle registriert, ein Mann (*1936) aus der VG Rengsdorf-Waldbreitbach und eine Frau (*1939) aus der Stadt Neuwied.


Region, Artikel vom 29.11.2020

Polizeibericht der PI Linz für das Wochenende

Polizeibericht der PI Linz für das Wochenende

Durch Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein wurden am Wochenende bei einem Heranwachsenden eine Cannabismühle und eine Treibgaspistole gefunden. Ein Mülltonnenbrand in Rheinbreitbach wurde durch den Mitteiler gelöscht und bei den verdächtigen Wahrnehmungen auf der Bad Hönninger Rheinfähre handelte es sich wahrscheinlich um Personen, die das Boot unbefugt betreten hatten.


Region, Artikel vom 29.11.2020

Verdächtige flüchteten in Dierdorf vor Polizei

Verdächtige flüchteten in Dierdorf vor Polizei

Als Polizisten in Dierdorf eine Kontrolle von mehreren Personen vornehmen wollten, flüchteten diese fußläufig, konnten von den Beamten jedoch eingeholt werden. Der Grund für die Flucht war durch Drogenfund schnell klar. Auf die Personen werden mehrere Strafverfahren zukommen.


Region, Artikel vom 30.11.2020

Im Westerwald drohen Glatteis und Schnee

Im Westerwald drohen Glatteis und Schnee

Zunächst ist noch schwacher Hochdruckeinfluss mit teils feuchter und kalter Luft im Westerwald wetterbestimmend. In der Nacht zum Dienstag (1. Dezember) erfasst ein Tiefausläufer von Nordwesten her unsere Region und bringt vorübergehend winterliche Bedingungen.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Die Jungen laufen schneller - Die Alten kennen die Abkürzungen

Linz. Die klassische Alterspyramide sei von dem sogenannten Altersdöner abgelöst worden, erklärte Muthers. Die Auswölbung ...

Stadtverwaltung Neuwied sucht eine Schiedsperson

Neuwied. Das Aufgabengebiet ist dabei breit gefächert. Es geht um das Schlichten bei nachbarschaftlichen Streitigkeiten, ...

Wege in der Ortsgemeinde Windhagen ausgebaut

Windhagen. Im Rahmen des entsprechenden Tagesordnungspunktes, der zuständigkeitshalber von Ortsbürgermeister Martin Buchholz ...

Land fördert Instandsetzung der Holzbachtalbahn

Region. „Das Land Rheinland-Pfalz will den Bahnverkehr im Land stärken, nicht nur im Personenverkehr. Der Güterverkehr auf ...

Radroutenplaner RLP im neuen Design mit mehr Funktionen

Mainz/Region. „Rheinland-Pfalz ist ein Fahrradland. Radwanderland.de enthält viele Informationen für die Radfahrerinnen und ...

Corona-Futterhilfe für Zoos und Tierheime wieder in Kraft

Neuwied. Zoos und vergleichbare tierhaltende Einrichtungen sowie Tierheime sind zur Sicherung des Tierwohls und der Tiergesundheit ...

Weitere Artikel


Apres-Ski-Party in Lautzert dauerte bis in den Morgen

Oberdreis. Wie auch im Vorjahr hatte DJ Mike eine große Songauswahl für seinen Skihüttenbalkon mitgebracht und die zahlreichen ...

Currywurstfestival war der Renner

Neuwied. Für Viele stand fest: der Sonntagsausflug geht nach Neuwied zum Currywurstfestival. Die Stadt war mit tausenden ...

Frontalzusammenstoß auf B 256 – zwei Schwerverletzte

Rengsdorf. Vor Ort hatte sich ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Der Vorausrüstwagen der Feuerwehr Oberraden ...

Mehrere Verkehrsdelikte in Dierdorf

Dierdorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 1:45 Uhr in Dierdorf ein Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle ...

Grandiose Prunksitzung in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Sitzungspräsident Martin Schmidt hatte es selbst übernommen nach der Begrüßung mit seinem Jodelkurs für Anfänger ...

800 Fans beim Derby: Rockets verlieren knapp gegen Bären

Limburg/Neuwied. Wie schon beim ersten Derby waren die Bären über 60 Minuten gesehen auch dieses Mal die bessere Mannschaft ...

Werbung