Werbung

Nachricht vom 16.01.2017    

Starker Auftritt verschafft Deichstadtvolleys Auswärtspunkt

Straubing/ Neuwied. Mit einer der besten Leistungen seit dem Aufstieg in die 2. Volleyball- Bundesliga erspielten sich die Neuwieder Deichstadtvolleys vom VCN immerhin einen wertvollen und hochverdienten Auswärtspunkt.

Foto: privat

Neuwied. Vor über 800 Zuschauern reichte den Damen von Trainer Milan Kocian eine 2:0- Satzführung aber letztendlich nicht zu einem Auswärtssieg beim letztjährigen Erstligisten NawaRo Straubing, da die Partie noch mit 2:3(25:23, 25:21, 17:25, 22:25, 14:16) verloren ging.

Endlich setzten die Volleyballerinnen aus Neuwied ihr Können homogen und engagiert in die Tat um. Vorzügliche Ballwechsel, konzentrierte Aktionen in Annahme, Abwehr und Angriff verblüfften die niederbayrischen Damen und deren Fans. So war die Führung in den ersten beiden Sätzen klar verdient. Nach einer Spielpause von zehn Minuten war NawaRo neu motiviert und der VCN hatte kurzfristig irgendwie den Faden verloren. Entgegen der letzten Auftritte blieb diesmal der absolute Siegeswille erhalten und die Köpfe der Kocian- Mädels waren weiter oben.

Satz drei und vier gingen dann trotzt starker Gegenwehr verloren und der Satz- Tiebraek musste die Entscheidung bringen. Der setzte dann dieser hochgradig spannenden Zweitligapartie ein dickes Ausrufezeichen hinzu. Bei einem Rückstand von 10:14 mobilisierte der VCN noch einmal alle Kräfte und schaffte den Ausgleich. Eine äußerst knappe „Aus“- Entscheidung entschied das Spiel zu Gunsten der Gastgeberinnen.



Mit dieser zurück gewonnenen Spielstärke machten die Deichstadtvolleys Werbung für ihr nächstes Heimspiel. Am kommenden Samstag, dem 21. Januar begrüßen sie um 19 Uhr niemand geringeren als den amtierenden Meister VC Offenburg. Gerne erinnert sich ganz Neuwied an das Finale der abgelaufenen Saison, als die Sporthalle des Rhein- Wied- Gymnasium aus allen Nähten platzte und die beiden Mannschaften ein unvergessenes, gemeinsames Volleyballfest feierten.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Starker Auftritt verschafft Deichstadtvolleys Auswärtspunkt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Rhein-Wied-Athleten in Wetzlar, Zülpich und Düsseldorf erfolgreich

Neuwied. Pascal Kirstges zeigte über 100 Meter zwei konstante Läufe mit Zeiten von 10,85 und 10,84 Sekunden. In Finallauf ...

TC Rot-Weiss Neuwied lädt zum Ü 30-Turnier Doppelturnier ein

Neuwied. Es werden sich wieder sowohl Damen- als auch Herrendoppel in der Altersklasse 30 plus gegenüber stehen und für spannende ...

Jumping Fitness in Neuwied: Neuer Kurs ab 31. August

Neuwied. Beim Jumping Fitness werden sämtliche Übungen auf einem Trampolin durchgeführt und dabei mehr als 400 Muskeln angesprochen. ...

Vier auf einen Schlag: EHC legt in der Defensive nach

Neuwied. "Das ist sehr schade. Die Spiele gegen sie waren immer ein Highlight", bedauert EHC-Manager Carsten Billigmann den ...

Informationstreffen am Rande des Bundesligatrainings der Deichstadtvolleys

Neuwied. Gunnar Monschauer übernimmt die Verantwortung für das Regionalligateam der SG Mittelrheinvolleys (DJK Andernach/ ...

Deichstadtvolleys starten durch: Die Saison vor der Saison

Neuwied. „Andere Teams haben uns gegenüber einen gewissen Vorteil, denn etliche Spielerinnen haben dort bereits in der vorherigen ...

Weitere Artikel


Eis und Schnee behindern die Abfallentsorgung

Kreis Neuwied. Einige Straßen sind für Müllfahrzeuge derzeit nicht anfahrbar. Soweit möglich, werden stehen gebliebene Abfallbehälter ...

Sparkasse Neuwied - weiterhin stabiler und zuverlässiger Partner

Neuwied. 2016 war durch ein weiterhin historisch niedriges Zinsniveau gekennzeichnet. Die Europäische Zentralbank hielt an ...

Neuwieder Hospizverein will Engagement ausweiten

Neuwied. Daneben wurden von ehrenamtlich Tätigen des Vereins trauernde Menschen aufgefangen. „Das ist etwas, was nicht selbstverständlich ...

Versuchtes Tötungsdelikt in Bad Hönningen – Mann in Haft

Bad Hönningen. Nach umfangreichen kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu der Tat konnte ein Beschuldigter ermittelt werden. ...

Missachtung von Anhaltezeichen – Fahrer festgenommen

Neuwied. Die Verfolgung ging dann über die B 256, B 42 und endete nach kurzer Zeit im Stadtteil Block. Während der Fahrt ...

Viele Verkehrsunfälle im Bereich Linz

Region Linz. Am Freitag, 13. Januar, wurde in der Zeit zwischen 17.30 und 18.05 Uhr ein in Bad Hönningen, Hofstraße, ein ...

Werbung