Werbung

Nachricht vom 21.12.2016    

Unfallflüchtiger, Dieb und Randalierer gesucht

Eine Verkehrsunfallflucht nach Kollision mit in Hausen, Diebstahl einer Wildkamera in Thalhausen und ein zerkratzter und zerstochener PKW in Asbach beschäftigen die Polizei. Zu allen Fällen bittet die Polizei Straßenhaus um Zeugenaussagen unter Telefonnummer 02634-9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de.

Symbolfoto

Hausen. Am Dienstag um 10:10 Uhr kam es auf der L 257 bei Hausen zu einer Verkehrsunfallflucht. Vermutlich ein schwarzer Suzuki Geländewagen (mit NR-Kennzeichen) fuhr in Richtung Linz und kam etwa einen Meter auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 49-jährige PKW-Fahrer musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stieß er rechts neben der Fahrbahn gegen einen Leitpfosten.

Thalhausen. Am Dienstag gegen 10:30 Uhr wurde in der Brunnenstraße in Thalhausen von einem Anwesen eine Wildkamera gestohlen. Der unbekannte Täter wurde noch von einem Zeugen auf dem Grundstück gesehen. Der Täter wurde als männlich, circa 40 Jahre alt, circa 190 Zentimeter groß, mit einer beigen Jacke beschrieben.

Asbach. In der Zeit vom 17. Dezember, 19 Uhr bis 20. Dezember, 13:30 Uhr wurde in der Eitorfer Straße in Asbach ein geparkter PKW zerkratzt und an mehreren Stellen Löcher in das Blech gestoßen. Mögliche Tatzeit könnte die Nacht von Sonntag auf Montag gewesen sein, da der Geschädigte zu dieser Zeit Geräusche auf der Straße gehört hatte.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis-SPD fordert Rücktritt von Bürgermeister Michael Mang

Mit der Abstimmung über den Abwahlantrag der Papaya-Koalition am Donnerstagabend (2. Juli) taten sich neue Problemfelder auf. Entsetzen bei allen Fraktionen als die AfD als letzte Fraktion an das Rednerpult trat und von Gesprächen mit Michael Mang berichtete und Enthaltung in der Abstimmung ankündigte. Zu dem Zeitpunkt war fast klar, dass die Abwahl scheitern würde.


Reaktionen nach der Stadtratssitzung „Abwahlantrag Michael Mang“

Man sah es allen Teilnehmern der Stadtratssitzung am 2. Juli an, dass diese und das Ergebnis, dass der Abwahlantrag der Papaya-Koalition abgelehnt wurde, sie sichtlich mitgenommen hatte. Entsprechend knapp fielen die Statements nach Beendigung der Stadtratssitzung von einigen Ratsmitgliedern aus.


Mahnwache: „Gegen Rassismus - Puderbach ist und bleibt bunt“

Am Samstag, den 27. Juni, fand von 9 bis 14 Uhr anlässlich des AfD Standes eine Mahnwache unter dem Motto „Gegen Rassismus – Puderbach ist und bleibt bunt“ statt.


Politik, Artikel vom 03.07.2020

Bürgermeister Michael Mang bleibt weiter im Amt

Bürgermeister Michael Mang bleibt weiter im Amt

Der Abwahlantrag der Papaya-Koalition ist in der gestrigen Sitzung (2. Juli) des Stadtrates Neuwied in der Turnhalle Niederbieber gescheitert. Bürgermeister Michael Mang bleibt somit weiter im Amt. Der Gesetzgeber hat die Hürde für eine Abwahl eines Bürgermeisters sehr hoch gesetzt. Diese Hürde wurde in Neuwied nicht genommen.


Horst Rasbach weitere acht Jahre Bürgermeister der VG Dierdorf

Zur ersten Sitzung nach der Beendigung des Lockdowns, wurde der Rat der VG Dierdorf in das Bürgerhaus nach Kleinmaischeid eingeladen. Jedes Ratsmitglied hatte einen eigenen Tisch für sich. Es sprach für die hervorragende Arbeit in den Ausschüssen, dass sämtliche Tagesordnungspunkte dort bereits ausgiebig besprochen wurden, sodass der VG-Rat den Beschlussvorlagen und Empfehlungen ohne große Debatten einstimmig folgen konnte.




Aktuelle Artikel aus der Region


Startschuss für Insel-Biergarten fällt im Frühjahr 2021

Bad Honnef. Eine Teilöffnung des Inselcafés zum 15. Juli 2020 ist baulich möglich, das Saisongeschäft wäre vor dem Hintergrund ...

Aktuelles von der Polizei Neuwied

Neuwied. Gegen 18:15 Uhr ereignete sich auf einem angrenzenden Parkplatz des Edeka Heimbach-Weis ein Verkehrsunfall zwischen ...

Frühe Hilfen starten im Kurhaus mit der Wochenbett-Ambulanz

Bad Honnef. Im Kurhaus entsteht das Beratungszentrum der Frühen Hilfen. Die offizielle Eröffnung ist in diesem Sommer geplant. ...

Liveticker – Abwahl Bürgermeister Michael Mang gescheitert

Neuwied. Wir berichten live von der Sitzung des Stadtrates Neuwied, in der es um die Abwahl von Michael Mang geht. Ein Vorgang ...

Kolumne „Themenwechsel“: Die Wettermeckerei

Jeder von uns kennt es: Kaum schaut man morgens aus dem Fenster, stellt sich auch schon Unzufriedenheit ein. Sollte es nicht ...

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

Neuwied. Die kurzweilige, rund dreistündige Busrundfahrt vermittelt den Teilnehmern auf abwechslungsreiche Weise die Ausdehnung ...

Weitere Artikel


Spende statt Weihnachtspost vom Neuwieder Landrat

Neuwied. In diesem Jahr unterstützt Landrat Kaul mit 450 Euro eine Initiative des Beirats zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung, ...

Amtsübergabe des Vorsitzes der „Leader“-Region Rhein-Wied

Unkel. Der scheidende Vorsitzende, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz am Rhein, Hans-Günter Fischer, resümierte: ...

Vernissage „Lust in Farbreizen“ in der Senioren-Residenz Linz

Linz. In seiner Laudatio machte Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz gleich deutlich, dass dieser Titel für die Ausstellung ...

Terroranschlag: Nicht unterkriegen lassen

Region. Zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin bekannte sich die Terrorgruppe Islamischer Staat auf einer ihrer Internet-Kanäle. ...

Einbrüche im Bereich der PI Straßenhaus

Versuchter Tageswohnungseinbruch in Breitscheid
Breitscheid. Bislang unbekannte Täter begaben sich am Dienstag zwischen ...

L275: Schwerer Verkehrsunfall - zwei Personen eingeklemmt

Asbach-Rindhausen. Am Mittwoch, 21. Dezember, wurde die Leitstelle Montabaur, gegen 13.10 Uhr über einen schweren Verkehrsunfall ...

Werbung