Werbung

Nachricht vom 16.12.2016    

Jugendspende der AH-Mannschaft Rengsdorf an Regionalligist

Alljährlich spendet die Alte-Herren-Mannschaft (AH) des SV Rengsdorf 1926 an eine der Jugendmannschaften. Dieses Jahr haben sich die AH für die B-Juniorinnen entschieden, die in der zweithöchsten Spielklasse sportliche Glanzpunkte setzen.

1.v.l. Nic van Helvoort, Spielführer AH, Bildmitte: B-Mädchen Trainer Stefan Roos, 1.v.r. Fabian Göttlich, Vorsitzender AH, 2.v.r. Daniel Richter, Kassierer.

Rengsdorf. Neben den Fahrten aus den umliegenden Ortschaften zum Training auf dem Kunstrasenplatz Rengsdorf bringt der Spielbetrieb in der Regionalliga Südwest unter anderem Auswärtsfahrten bis nach Saarbrücken, Niederkirchen bei Deidesheim, Speyer oder Ganerb mit sich. "Die Mannschaft und das Team um Trainer Stefan Roos müssen allein für Ligaspiele in der Saison rund 3.000 Kilometer runterspulen. Das war für die Alten Herren Anlass genug zu helfen, und so kamen aus Einzelspenden und Mannschaftskasse schnell 1.000 Euro Soforthilfe zusammen", so Fabian Göttlich und Daniel Richter vom AH-Vorstand.

Vor der Saison wurde gründlich überlegt, ob und wie die Anforderungen in dieser Spielklasse zu bewältigen sind. "Oft sind wir bei Auswärtsspielen sprichwörtlich den ganzen Tag unterwegs. Da ist es eine Erleichterung, wenn man bei besonders weiten Touren einen Reisebus bezahlen kann und nicht immer auf Fahrgemeinschaften angewiesen ist", erläutert Trainer Stefan Roos. Die Hinrunde war ein voller Erfolg, sodass die B-Mädchen sich als Aufsteiger in der Ligaspitze festgesetzt haben und in der Rückrunde eher um den Aufstieg, als gegen den Abstieg spielen werden.



Die AH wünschen den B-Mädchen weiterhin viel Erfolg in der Regionalliga. Die AH, deren Altersgrenze bei 30 Jahren liegt, trainieren jeden Mittwoch um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Rengsdorf, Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Julian Kaske wird Süddeutscher Meister im Kanurennsport

Mannheim/Neuwied. Bei den Süddeutschen Meisterschaften im Kanurennsport gewinnt Julian Kaske (18) aus Neuwied, der für das ...

Medaillensegen für Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Waldbreitbach/Konz. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold ...

Triumph für Puderbacher KSC Karate Team: Drei Sportler auf dem Podium bei der Deutschen Meisterschaft

Puderbach/Erfurt. Vier Teilnehmer vom KSC Karate Team gingen an diesem Tag an den Start, um sich in den Altersklassen U16, ...

Deichlauf in Neuwied am 14. Juni: Wieder deutlich über 1.000 Anmeldungen

Neuwied. Und just am Eröffnungstag der Fußball-EM haben beim "Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen" am Freitag, ...

Julian Kaske qualifiziert sich für Kanu-Marathon-Europameisterschaft

Koblenz/Neuwied. Der junge Athlet, der für den WSV Koblenz-Metternich antritt, fuhr bei den Deutschen Meisterschaften im ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Weitere Artikel


Maxwäll Energiegenossenschaft übergab Spenden

Altenkirchen/Region. Auch in diesem Jahr erlaubte die Geschäftsentwicklung der Energiegenossenschaft Maxwäll die Ausschüttung ...

Lese-Geschichte zum 4. Advent

Wissen/Region. Warum steht bei der Geschichte ein Untertitel (Markus 12/Vers 41-44) und was hat das mit Weihnachten und der ...

Klosterweg und Iserbachschleife wurden nachzertifiziert

Rengsdorf. Ende November wurde der Klosterweg vom Deutschen Wanderinstitut der turnusmäßigen Prüfung unterzogen, die alle ...

Jürgen Kessler ein Kommunalpolitiker und Integrationshelfer

Oberhonnefeld-Gierend. Jürgen Kessler er von 1994 bis 1999 Ratsmitglied im Gemeinderat Oberhonnefeld-Gierend und im Schulträgerausschuss ...

Preise für Wasser und Abwasser bleiben in VG Puderbach stabil

Puderbach. Der Erfolgsplan des Wasserwerkes wird im kommenden Jahr mit einem Verlust von 49.000 Euro abschließen. Die Investitionen ...

Reiner Meutsch: zwei „FLY & HELP“-Schulgebäude in Vietnam

Kroppach. Da ließ es sich der Stiftungsgründer nicht nehmen, bei der Einweihungsfeier persönlich vor Ort zu sein. Das erste ...

Werbung