Werbung

Nachricht vom 11.12.2016    

U16-Mannschaft des VC Neuwied Rheinland-Meister

Bereits einen Tag bevor die U18-Mannschaft zur Meisterschaft antrat, hatte die U16 (Jahrgang 2002 und jünger) ihren großen Tag. Auch bei der Rheinland- Meisterschaft war der VC Neuwied mit einem Team vertreten und sorgte am Ende für eine dicke Überraschung.

Hinten von links nach rechts: Michelle Husmann, Pia Campos Meurer, Luise Regenstein, Vivien Schuster, Sophia Uhl. Vorne von links nach rechts: Sara Husein, Rükiye Akintürk, Julena Baun, Nicole Lehn, Fabian Mohr. Foto: Privat

Neuwied. Die sonst von Trainerin Kathrin Becker, die leider beruflich verhindert war, betreuten jungen Mädchen „hörten" an diesem Tag auf VCN- Jugendwart Fabian Mohr. Und sie hatten wohl gut zugehört. In der Gruppenphase setzten sie sich gegen den SC Ransbach- Baumbach mit 2:0(25:8, 25:16) und die SSG Etzbach mit 2:0(25:22, 25:17) durch. Auch der TV Bad Ems war kein Stolperstein auf dem Weg ins Finale: 2:0(25:12, 25:8).

Es galt dann noch einmal die Konzentration hoch zu halten und alle Kräfte zu mobilisieren. Dank eines 2:1- Erfolges gegen den Gastgeber TV Lützel (25:20, 23:25, 16:14) holten sie sich den Titel eines Rheinland- Meisters. Fabian Mohr meinte zum Erreichen der nächsten Runde, der Rheinland- Pfalz- Meisterschaft: „Ich bin unglaublich stolz auf diese Mannschaft und hoffe, die Trainerin Kathrin Becker ist mit uns zufrieden."


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Königsschießen bei der SG Niederbieber: Lisa Gröger ist Jubiläumskönigin

Neuwied. Bei dem Adler der Schützen konnte sich Mike Hoch den Kopf (64. Schuss), Lisa Gröger den Schweif (40. Schuss), Michael ...

Heimat- und Verschönerungsverein Ohlenberg feierte seine 100-jährige Kapelle

Kasbach-Ohlenberg. So gab es die feierliche Umrahmung während des Gottesdienstes im Freien vor der Kapelle, Stunden später ...

Lenkungsgruppe Naturschutz Puderbach: Pflanzaktion vor dem Rathaus

Puderbach. Aktuell war das Thema "Heimische und mediterrane Nutzpflanzen" angesagt. Rund zwanzig verschiedene Arten für den ...

Königsschießen der Schützengilde in Neuwied-Feldkirchen

Neuwied. Die 17 Teilnehmer in beiden Gruppen, Erwachsene und Jugendliche, gaben sich viel Mühe, die markierten Bereiche zu ...

Langjähriges Engagement gewürdigt: VdK Heddesdorf ehrt Sigrid Merkel

Neuwied. Im Rahmen der Veranstaltung nahm der Vorsitzende Sven Lefkowitz eine besondere Ehrung vor. Er zeichnete das ehemalige ...

Vom Leerraum zum Kunstraum: Kreatives Comeback für ehemalige Bäckerei in Altenkirchen

Altenkirchen. Seit Anfang Mai beobachten aufmerksame Passanten geschäftiges Treiben in der ehemaligen Bäckerei. Skulpturen ...

Weitere Artikel


Spendenvergabe des Bauernmarktes Anhausen 2016

Anhausen. Ohne das gute Miteinander wären die Organisation und der Ablauf des Bauernmarktes am 25. September in Anhausen ...

Regionale VR-Banken im Gespräch mit Finanzministerin Doris Ahnen

Mainz/Westerwald. „Regionale Genossenschaftsbanken sind gut für die Wirtschaft und für die Menschen vor Ort. Deswegen ist ...

"Rockiger unplugged Sound" auf dem Knuspermarkt

Neuwied. Rockiger unplugged Sound lieferten Dirk Gilgenberger (Lead Vocals / Guitar), Elmar Wald (Lead Vocals / Guitar), ...

U18 des VC Neuwied zeigte sich bei Meisterschaften

Neuwied. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde eine Vorrunde ausgespielt. Die Neuwieder Mädels, gecoacht von ihrem Trainer Fabian ...

Willi Dillenberger ein naturverbundener Politiker und Handwerker

Hardert. Dillenberger tut dies nun schon seit vielen Jahren, aber seit er ab März dieses Jahres die Aufgabe als Wegewart ...

Seniorenfest Windhagen in weihnachtlicher Stimmung

Windhagen. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet, ein Auftritt der katholischen Kindertagesstätte, Auftritte diverser Windhagener ...

Werbung