Werbung

Nachricht vom 29.11.2016    

Firmen- und Vereins-Pokalschießen ausgetragen

Am 19. November war es wieder einmal so weit. Der KKSV Döttesfeld richtete das beliebte Firmen- und Vereine-Pokalschießen aus. Es waren diesmal zwar nur elf Mannschaften zu je 6 Schützen oder Schützinnen am Start, dem Spaß und der Geselligkeit hat dies aber keinen Abbruch getan.

Foto: privat

Döttesfeld. Starten durften Mannschaften von Firmen aus der Region, von Vereinen, und allen anderen möglichen Institutionen. Während eine Mannschaft auf dem modernen und elektronischen Schießstand mit dem Kleinkalibergewehr unter fachkundiger Anleitung möglichst viele Ringe zu erreichen versuchte, schossen die anderen Mannschaften an anderer Stelle um zusätzliche Punkte oder Preise.

Am Ende wurden dann den siegreichen Mannschaften eine Urkunde und ein Pokal überreicht. Zusätzlich ausgezeichnet wurden die beste reine Damenmannschaft, sowie die beste Einzelschützin und der beste Einzelschütze.

Die Veranstaltung findet bereits seit über 20 Jahren jeweils am 3. Novemberwochenende in Döttesfeld statt. So wird es auch im kommenden Jahr wieder sein. Infos sind auf der Homepage des Vereins zu finden www.kksv-doettesfeld.de.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Leichtathletik: Rhein-Wied-Nachwuchs gewinnt in Wittlich 57 Medaillen

Neuwied/Wittlich. U20:
Wer die Jahrgänge der Rhein-Wieder Talente kennt, der mag denken, es wäre in Wittlich um die Altersklasse ...

Rhein-Wied-Athleten zeigen auch international Top-Leistungen

Neuwied. Bei den Bay League Championships setzte Levine mit den Plätzen zwei über 100 Meter in persönlicher Bestzeit von ...

Ausbildungsorchester der Blocker Musikanten begeistert sein Publikum restlos

Neuwied. Das war kein Kindergeburtstag, das war der Startschuss für die nächste Generation von Musikbegeisterten, die ihren ...

Nachtfalter im Scheinwerferlicht: Entdeckungsreise im Buchholzer Moor

Buchholz. Wer kennt sie nicht - Weinschwärmer, Brombeerspinner, Nachtschwalbenschwanz, Kiefernspinner, Brauner Bär, Haseleule ...

Marvin Weise ist neuer Schützenkönig der SGi Giershofen

Dierdorf-Giershofen. Am Samstagmorgen starteten die elf Damen um 9 Uhr in das Rennen um die Königswürde. Die 13 Herren traten ...

Eröffnung des Jugendstützpunktes für Boulesport in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Von 15 bis 17 Uhr sind alle interessierten Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren eingeladen, ...

Weitere Artikel


Dorfabend auf dem Christkindchenmarkt Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Donnerstag, 8. Dezember lädt der Gewerbe -Verband Waldbreitbach ab 17 Uhr zum weihnachtlichen Dorfabend ...

Übernachtungszahlen im Wiedtal steigen

Waldbreitbach. Nicht mehr angetreten ist Andreas Bieker vom Restaurant La Flamme, da der Betrieb von Waldbreitbach nach Neuwied ...

Advent-Lieder-Nachmittag in der Kirche in Gladbach

Neuwied/Gladbach. Das lag zum einen daran, dass viele Gladbacher diese Weihnachts-Vorfreudestimmung gerne genossen und zum ...

Weihnachtsmarkt Bendorf mit umfangreichem Programm

Bendorf. Von Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember locken rund 120 Stände sowie ein abwechslungsreiches Musikprogramm ...

Gemütliche Atmosphäre auf dem Nussknackermarkt in Engers

Neuwied-Engers. Durch die offenen Geschäfte und die Stände, die für jeden Geschmack etwas boten, wurde der Nussknackermarkt ...

Weihnachten am "Bur" in Rengsdorf

Rengsdorf. Süßes und Kaffee aus fairem Handel, Glühwein, Weihnachts-Eis, Waffeln, Feuerzangenbowle, Gulaschsuppe, "Croque ...

Werbung