Werbung

Nachricht vom 28.11.2016    

NABU Rengsdorf gründet Kindergruppe

Am Freitag, den 18. November hat der Naturschutzbund (NABU) Rengsdorf eine eigene Kindergruppe für Kinder ab sechs Jahren aus den Verbandsgemeinden Rengsdorf, Dierdorf und Puderbach gegründet. Knapp 30 naturbegeisterte Kinder und Eltern trafen sich auf Einladung der NABU-Gruppe im Bonefelder Dorfgemeinschaftshaus zu einem ersten Kennenlern-Treffen.

Foto: NABU

Bonefeld. Lucia Preilowski, Vorsitzende der NABU-Gruppe, Ann-Sybil Kuckuk von der Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz sowie Anne Fuldner, Isabelle Thomé und Peter Preilowski aus dem Betreuerteam informierten die Kinder und Eltern teils spielerisch über die geplanten Aktivitäten der neuen Kindergruppe rund um die heimische Natur. Finanziell unterstützt wird die Gruppe von der ortsansässigen Firma Biovegan.

Die erste reguläre Gruppenstunde findet am Freitag, den 9. Dezember, um 15 Uhr statt. Gemeinsam mit der Naturpädagogin Eva Saftig begeben sich die Kinder auf eine spannende Wanderung durch den weihnachtlichen Wald. Treffpunkt ist der Waldspielplatz in Kurtscheid.

Alle interessierten Kinder sind herzlich willkommen. Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei Eva Saftig, Telefon 02689/929751 oder eva@familiesaftig.de , Lucia Preilowski unter Tel. 02634/3206, preilowski@nabu-rengsdorf.de und www.nabu-rengsdorf.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: NABU Rengsdorf gründet Kindergruppe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Gute Wanderlaune auch bei schlechtem Wetter rundum Kell

Neuwied. Los ging die Wandertour am Bürgerhaus in Kell, begleitet mit starken Windböen und Regen. Auch auf einem kurzen Teil ...

Aktuelles aus dem Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald

Die nachfolgenden Veranstaltungen aus dem Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald. wurden uns mitgeteilt. Nachfolgend die ...

Drei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Raubach und Elgert auf K 135

Elgert/Raubach. Am Sonntag wurden, gegen 13.45 Uhr starke Rettungskräfte sowie die Polizei Straßenhaus zu einem schweren ...

VG Puderbach nennt Fakten zum Silvesterfeuerwerk

Puderbach. Dazu ein paar Fakten des Umweltbundesamtes (UBA):
In der Silvesternacht werden 4500 Tonnen Feinstaub freigesetzt, ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Heimbach-Weiser engagieren sich mit Strahlkraft für ihren Ort

Heimbach-Weis. Seit einigen Jahren hat sich das Team von ehrenamtlichen Helfern das äußere Erscheinungsbild ihres Ortes auf ...

Weitere Artikel


Mehrere tausend Menschen zu Besuch in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Die vielen Stände, liebevoll gestaltet aus eigen kreierten Dekorationsartikeln, Accessoires oder Genussmitteln ...

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Dernbach

Dernbach. Bürgermeister Volker Mendel konnte den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr mitteilen, dass das Mehrzweckfahrzeug ...

Gewonnen beim Gewinnspiel der Bad Honnef AG

Windhagen. Die Freude war groß. Sie hatte beim Regionalmarkt in Flammersfeld ihre Teilnahmekarte abgegeben. „Es ist das erste ...

SG Marienhausen überwintert auf Platz fünf

Marienhausen. In der 3. und 9. Minute fielen die Tore und es stand 0:2. Die SG Marienhausen/Wienau ihrerseits nutze in der ...

Weihnachtsmarkt Raubach lockte mit Geschenkideen

Raubach. Raubach. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein war Ausrichter des Weihnachtsmarktes am alten Kindergarten. In vorweihnachtlicher ...

Dürrholzer Weihnachtsmarkt gut besucht und abwechslungsreich

Dürrholz. Bereits am Vorabend des Weihnachtsmarktes stimmte sich Dürrholz ein. Im Dorfgemeinschaftshaus brachten Künstlerinnen ...

Werbung