Werbung

Nachricht vom 25.11.2016    

Erste Acts für das Spack-Festival 2017

Das Spack-Festival feiert im August 2017 seinen 14. Geburtstag. Auch bei der kommenden Ausgabe werden die angesagtesten deutschsprachigen Acts aus den Bereichen Hip-Hop/Pop/Elektro ins wunderschöne Wirges im Westerwald gebucht.

Foto: Privat

Wirges. Dazu zählten in der Vergangenheit Acts wie: Cro, Casper, Kraftklub, Alligatoah, K.I.Z., Kool Savas, Samy Deluxe, SDP und viele weitere. Unzählige Musikbegeisterte und Feierwütige, sowie die unglaubliche Kulisse des von Bäumen umgebenen Festivalgeländes in Wirges, drei Bühnen, die Camping Area, ergeben zusammen die einzigartige Spack-Open-Air Atmosphäre. Den Beweis dafür, dass Festivalfreunde das ganz genauso sehen, liefern bisher drei ausverkaufte Festivalauflagen. Schon jetzt sind die Katze-im-Sack-Tickets frühzeitig ausverkauft.

Bisher bestätigt sind:
Die 257ers: Spätestens seit ihren Mega-Hits „Holland“ und „Holz“ (beide Goldene Platten) bleibt von den 257ers kein Ohr mehr verschont. Eigene Radio-Show, ausverkaufte Hallen. Die letzten zwei Alben gingen direkt auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Ich und mein Holz: YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=wjXUBG15eZ8 | Facebook: https://www.facebook.com/257ers.

MoTrip: Seine Single „So wie du bist“ (2016) erhielt bereits Platin! Er kommt mit neuer Platte und Live-Album zum Spack-Festival 2017. YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=tC76tIp0kBk | Facebook: https://www.facebook.com/OfficialMoTrip.



B-Tight: Legende. Aggro Berlin. Hauptrolle im Kinostreifen „Blutzbrüdaz“ neben Sido. Auch aktueller MC der gesamten Sido-Tour. YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=LePPt654LEE | Facebook: https://www.facebook.com/btightmusik.

Estikay: Sido-Tour-Support, eigene Tour im März. Von ihm wird 2017 nichts verschont bleiben. Großartiger Act, musikalisch irgendwo zwischen Mac Miller und Cro. YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=CVAuz0AtPic | Facebook: https://www.facebook.com/MonsieurEsti/.

Julian Philipp David: Gitarren zwischen der Melancholie der Hamburger Schule und luftig leichtem Indie­Flair. Erfrischend unaufgeregte Melodien, staubtrockene Drum Loops, gekonnte Samplespielereien und der erzählerische Flow des Hip-Hop. YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=bP34_9IWGzM | Facebook: https://www.facebook.com/julianphilippdavid.

Auf der Elektro-Stage wird es Wild & Kins, Babor, Audiosushi und viele mehr geben.

Zum Schluss nochmal die Fakten auf einen Blick: Das Spack-Festival findet am 25. und 26. August 2017 im Festivalpark (Theodor-Heuss-Ring) in 56422 Wirges (Rheinland-Pfalz) statt. Nähere Infos unter www.spack-festival.de. Tickets gibt es auf www.spack-festival.de/tickets.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erste Acts für das Spack-Festival 2017

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


SG Grenzbachtal blieb am Wochenende ohne Punkte

Marienhausen. In der 27. Minute traf Niederahr zum 1:0, dem dann fünf Minuten später das 2:0 folgte. In der 39. Minute traf ...

Stadt Neuwied: Angebotsvielfalt und Originalität werden vermisst

Neuwied. Bei der Umfrage ging es um die „räumliche Einkaufsorientierung“ (heißt: Wo kaufe ich ein) und das Einkaufsverhalten ...

Jahresversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hausen

Hausen. Es folgte der Jahresbericht des Wehrführers mit anschließenden Verpflichtungen, Beförderungen sowie Ehrungen von ...

Impfen: Deichstadt krempelt die Ärmel hoch

Neuwied. „Die Impfangebote der vergangenen Wochen wurden von der Bevölkerung sehr gut angenommen“, berichtet der Stadtvorstand, ...

Autofahrer zu betrunken für Atemalkoholtest

Neuwied. Die Zeugin hatte den Eindruck, dass der Fahrer bereits alkoholisiert gewesen sein könnte. Der Fahrer sei im Anschluss ...

Nicole nörgelt – über Omikron und gefährliche Kopf-Aliens

Bei einigen schlägt das so zu, dass sie Brandanschläge auf Gesundheitsämter verüben. Ich bin über den Punkt längst hinaus, ...

Weitere Artikel


„Provocant“ präsentiert klangvolles Adventskonzert

Puderbach. Schon 2010 wurde Provocant unter der Leitung von Dorothea Raukes als Projektchor ins Leben gerufen. Jedoch wurde ...

Familienfreundliche Unternehmen ausgezeichnet

Bendorf. In Bendorf haben sich der Friseursalon W²trend & event Friseur, die Aral Tankstelle und das Sanitätshaus Wittlich ...

Weihnachtsverlosung des Zoo Neuwied

Neuwied. Dieses Jahr wird die traditionelle Verlosung des Förderverein Zoo Neuwied auf dem Knuspermarkt wieder durch Sondergewinne ...

Knuspermarkt mit großem Rahmenprogramm in zweiter Woche

Neuwied. Am langen Einkaufsabend ab 17.30 Uhr heizt SAM Sound and Music den Besuchern zusätzlich an der Glühweinhütte ein ...

Zeugen zu Unfall in Leubsdorf gesucht

Leubsdorf. Ein 54-jähriger PKW Fahrer bog aus der Ortslage Leubsdorf kommend nach links auf die B 42 Richtung Bad Hönningen ...

Spende an die Kamillus Klinik überreicht

Asbach. Reith dankte nochmals auch den vielen helfenden Händen in der Vorbereitung und in der Durchführung. „Dieses Konzert ...

Werbung