Werbung

Nachricht vom 09.11.2016    

Kinderprinzenpaare besuchen Neuwieder Oberbürgermeister

Es ist schon seit Jahren Tradition, dass der Neuwieder Oberbürgermeister das innerstädtische Prinzenpaar vor seiner Proklamation im Rathaus begrüßt. Neu hingegen ist der Empfang für die Kinder-Prinzenpaare der Stadt Neuwied.

Felicia Adams und Nelio Ecker (1. Reihe Mitte), Jana Spira und Mika Johann (2. Reihe) und Annika Esch und Tim Fischer (3. Reihe). Foto: Privat

Neuwied. Und so waren der Einladung von Nikolaus Roth Felicia Adams und Nelio Ecker für den Elferrat St. Michael Feldkirchen, Jana Spira und Mika Johann für die KG Weis und Annika Esch und Tim Fischer für die GEK Engers gefolgt. Nikolaus Roth freute sich über das Engagement schon in so jungen Jahren, denn was wären die Vereine ohne Kinder, die einmal in die Fußstapfen der Älteren treten und eine schöne Tradition wie Karneval fortsetzen.

Und wer weiß, vielleicht ist der Empfang der Kinder-Prinzenpaare im Rathaus auch bald schon Tradition?


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwied blüht: 126 farbenfrohe und bienenfreundliche Pflanzkübel sorgen für gute Laune

Neuwied. Wo Blumen blühen, da lächelt die Welt. Dieses Zitat, das dem amerikanischen Schriftsteller und Philosophen Ralph ...

Neuwieder DRK trainiert Katastrophenfall: Übung mit Brandgefahr im Notscheider Kreisel

Neuwied. Die Vorgabe: Im Notscheider Kreisel kollidiert ein Lkw, beladen mit gefährlichen Gütern, mit einem Linienbus und ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Notbaumaßnahme führt zu temporärer Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Neuwied

Neuwied. Am 23. Juli haben die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) die Kreisverwaltung Neuwied über die bevorstehende Sperrung ...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf L 304 leicht verletzt

Isenburg. Nach Angaben der Polizei kam es am gestrigen Abend (22. Juli) gegen 18.06 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Weitere Artikel


Afrikanischer Neuzugang im Exotarium

Neuwied. Es ist ein Pärchen Biberschwanzagamen im größten Zoo von Rheinland-Pfalz eingezogen und teilt sich nun ein Terrarium ...

Stipendiatinnen der Johanna-Loewenherz-Stiftung bestimmt

Neuwied. Die Wahl fiel auf drei Schülerinnen, die besondere Leistungen im künstlerischen Bereich vollbringen und eine erwachsene ...

Fachtagung in Mainz über Flüchtlingsfamilien-Situation

Neuwied. Zentrale Handlungsfelder bei der Eingliederung seien Sprache, Freizeitgestaltung, Orientierung im Alltag und die ...

Neuwieder Schüler werden zu Barock-Botschaftern

Neuwied. Um auch Jugendliche mit einzubinden, gibt es zum einen die Jugendkunstausstellung, die ab Ende November startet, ...

26. Hachenburger Pils-Cup: Spannendende Auslosung

Hachenburg. Am Montag, dem 7. November haben sich die Vertreter der 40 teilnehmenden Mannschaften in der Brauereistube "Schalander" ...

Kreischorverband ehrte seine Jubilare

Hardert. Die Jubilare auszuzeichnen mit Urkunde und Nadel traten Kreischorverbands-Vorsitzender Herbert Kutscher und sein ...

Werbung