Werbung

Nachricht vom 06.11.2016    

SG Marienhausen II gewinnt zweistellig gegen Weidenhahn

Die zweite Mannschaft der SG Marienhausen Wienau hatte am Samstag, den 5. November den Tabellenletzten aus Weidenhahn zu Gast. Es gab einen 14:0 Kantersieg. Ein hochverdienter Sieg, gegen ein an diesem Tag überfordertes Team aus Weidenhahn.

Symbolfoto

Marienhausen. Los ging es in der 5. Minute durch Janik Stein mit dem 1:0, 8. Minute Florian Radermacher 2:0, dem lies erneut Janik Stein in der 16. Minute das 3:0 folgen, in der 31. Minute erzielte Waldemar Filatov das 4:0. In der 35. und 37 Minute war es wieder Janik Stein mit den Treffern zum 6:0 Pausenstand.

Nach Wiederanpfiff kamen die magischen elf Minuten von Stephan Hoffmann, von der 51. bis zur 62. Minute erzielte er einen lupenreinen Hattrick bis zum 9:0. In der 64. Minute war es Florian Radermacher mit seinen zweiten Tor zum 10:0. Das 11:0 lies Pietro Gammuto folgen. Nun war es wieder Stephan Hoffmann mit dem 12:0 in der 82. Minute. Jetzt krönte Janik Stein seine an diesem Tag sehr starke Leistung mit seinem fünften Treffer zum 13:0. Den Schlusspunkt setzte Marko Marx der einen Freistoß direkt zum 14:0 Endstand verwandelte.

Das nächste Spiel steht am Sonntag, den 13. November um 12.30 Uhr in Marienrachdorf gegen die dortige zweite Mannschaft auf dem Plan.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Marienhausen II gewinnt zweistellig gegen Weidenhahn

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert bleibt unter 150

Im Kreis Neuwied wurden am 6. Mai insgesamt 38 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.742 an. Aktuell befinden sich 789 Personen in Quarantäne.


Politik, Artikel vom 06.05.2021

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

In ihrer Reihe „Impulse digital“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren virulente Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus?“


Region, Artikel vom 06.05.2021

Fahndung: 15-Jährige aus Neuwied wird vermisst

Fahndung: 15-Jährige aus Neuwied wird vermisst

Die Polizei Neuwied sucht die 15-jährige Lea Emmerich aus Neuwied, die seit Dienstag, den 4. Mai 21, ab 14:30 Uhr, vermisst wird.


Impfzentrum hat mittlerweile 50.000 Impfungen verabreicht

Das Impfzentrum in Oberhonnefeld arbeitet seit sieben Wochen sieben Tage in der Woche. Die Impfkapazität noch nicht ausgeschöpft. Die Reserveliste ist nur begrenzt einsehbar. Bitte nicht im Zentrum anrufen.


Betrüger rufen Bürger wegen Grundsteuer in Neuwied an

Die Stadtverwaltung Neuwied stellt klar: Es sind keine Mitarbeiter unterwegs, die Wohnungen und Grundstücke vermessen wollen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Carolin Schäfer führt das Frauenfeld in Neuwied an

Neuwied. „Wir freuen uns auf die nationale Elite, für die unser Vierkampf eine wichtige Standortbestimmung zu diesem frühen ...

Entscheidung über Fortführung des Bitburger Rheinlandpokals

Region. Demnach soll am Samstag, 29. Mai, im Koblenzer Stadion Oberwerth im Rahmen des Finaltags der Amateure ein Entscheidungsspiel ...

Maren Wilms genießt das Leichtathletik-Schlaraffenland

Neuwied. Genauso wie hierzulande gab es auch in den USA in 2020 nur ganz wenige Möglichkeiten, sich in der Freiluftsaison ...

JSG Wiedtal sucht Jugendtrainer

Waldbreitbach. Hierzu sucht der Verein engagierte Jugendfußballtrainer (m / w / x). Für die Fußballjugenden sucht der Verein ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Monatliche Gewinnchance im Themenjahr
Koblenz. Anlässlich des Sportjugend-Themenjahres „Jung und aktiv“ wird 2021 unter ...

Bitburger Rheinlandpokal: FVR hat Vereinen Vorschlag übermittelt

Region. Nach Meinung des FVR ist eine Austragung der noch ausstehenden Partien durch die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ...

Weitere Artikel


NABU-Gruppe Rengsdorf lädt alle jungen Naturschützer ein

Bonefeld. Der NABU bietet ein spannendes Programm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in den Verbandsgemeinden Rengsdorf, ...

Bündnis Klimaschutz Mittelrhein auf Tour

Anhausen. Viele haben begriffen, dass wir unsere Zukunft in die Hand nehmen müssen. Handwerker, Energiegenossenschaften, ...

Dreyer startet Pilot-Projekt Medienkompetenz an Grundschulen

Region. Als neuer Schwerpunkt sollen künftig die Grundschulen verstärkt auf ihrem Weg in die digitale Welt begleitet werden. ...

Schützenfest der SG Marienhausen gegen Horbach

Dierdorf. In der 21. Minuten folgte durch Shükrü Ak das 2:0. In der 30. und 42. Minute kam es durch einen Doppelschlag durch ...

Einsatzleitungen aus vier Landkreisen tauschten sich aus

Selters. Der Einsatzerfolg hängt wesentlich vom reibungslosen Funktionieren der Einsatzleitung und der Kommunikation ab. ...

78-Jähriger stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Vettelschoß. Am Freitag, den 4. November kam es gegen 10 Uhr in Vettelschoß im Willscheider Weg 8 zu einem Verkehrsunfall. ...

Werbung