Werbung

Nachricht vom 06.11.2016    

Puderbacher Damen belegen zweiten Platz in Gesamtwertung

Das zwölfte Schwimmfest des SSV Daadetal wurde in dessen Hallenbad auf der 25 m Bahn ausgetragen. Die Wettkampf- sowie Nachwuchsmannschaft der Sportfreunde 09 Puderbach war mit 17 Schwimmerinnen und Schwimmern und insgesamt 78 Starts vertreten. 39 Starts endeten mit einer neuen persönlichen Bestzeit der Aktiven. Es wurden zusammen 23 Gold-, 30 Silber- und 11 Bronzemedaillen erschwommen.

Foto: privat

Puderbach. Goldmedaillen erreichten: Lea Groß (Jahrgang 2003, 50m Freistil, 400m Freistil), Leon Groß (Jg. 06, 100m Freistil), Lea-Sophie Haag (Jg. 04, 100m Brust), Florian Hauser (Jg. 01, 50m Freistil, 100m Lagen), Svenja Hauser (Jg. 04, 400m Freistil), Selina Heuser (Jg. 00, 200m Freistil, 200m Rücken), Noemi Klute (Jg. 09, 25m Brust), Hannah Müller (Jg. 00, 100m Brust), Adrian Nöttgen (Jg. 07, 50m Brust), Franka Schäfer (Jg. 06, 50m Freistil, 50m und 100m Schmetterling), Anna Katrin Schmidt (Jg. 99, 100m, 200m Freistil, 50m, 100m 200m Rücken), Lena Schmidt (Jg. 99, 50m Freistil) und Philipp Schmidt (Jg. 04, 100m Brust).

Silbermedaillen gewannen: Lea Groß (200m Freistil, 50m Rücken), Leon Groß (50m Freistil, 50m Rücken), Lea-Sophie Haag (50m Brust, 50m Rücken), Florian Hauser (100m und 200m Freistil, 200m Lagen, 50m Rücken, 100m Brust), Svenja Hauser (200m Freistil, 100m Brust) Selina Heuser (100m Rücken), Noemi Klute (25m Freistil), Philine Klute (Jg. 06, 100m und 200m Brust), Hannah Müller (50m und 200m Brust, 100m Lagen), Adrian Nöttgen (100m Brust, 50m Rücken), Franka Schäfer (100m Freistil), Anna Katrin Schmidt (50m Freistil,) Lena Schmidt (100m Schmetterling), Philipp Schmidt (50m Brust, 50m Rücken, 100m Freistil), Leonie Wirth (Jg. 08, 50m Brust) und Marcel Wirth (Jg. 06, 100m und 200m Brust).



Bronzemedaillen erzielten: Carolin Groß (Jg. 09, 25m Rücken) Lea Groß (100m Freistil,) Philine Klute (50m und 100m Freistil), Adrian Nöttgen (50m und 100m Freistil), Lena Schmidt (100m und 400m Freistil, 50m Schmetterling), Leonie Wirth (50 m Freistil) und Marcel Wirth (50m Brust).


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Puderbacher Damen belegen zweiten Platz in Gesamtwertung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Neuwieder Helferbusse können am Sonntag nicht fahren!

Eine Allgemeinverfügung der ADD verbietet am Sonntag den Individualverkehr in und nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Kreisverwaltung sieht sich daher gezwungen, die geplanten Helferbusfahrten für morgen, Sonntag, den 25. Juli abzusagen!


Große Hilfsbereitschaft für Flutopfer in der VG Puderbach

Starke Unwetter haben gerade ganze Orte und Existenzen, vor allem in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern zerstört. Durch die noch langanhaltenden Folgen dieser Flutkatastrophe werden die Notlagen vieler Menschen von Tag zu Tag größer. Wir sind schockiert und gleichzeitig auch dankbar für alle, die vor Ort helfen.


Helfer sollen am Samstag (24. Juli) nicht ins Katastrophengebiet Ahrweiler anreisen

Völlig überlastet sind die Zufahrtsstraßen zum Ahrtal und die Straßen im Katastrophengebiet selbst. Grund sind die vielen Helfer, die sich am Samstag, den 24. Juli, aufgemacht haben. Der Krisenstab und die Polizei appellieren deshalb dringend, die Anreise zu verschieben. Hilfe werde noch über einen langen Zeitraum benötigt.


Birgit Musubahu und Marion Krießler in den Ruhestand entlassen

Sichtlich bewegt verabschiedete Schulleiter Ralf Waldgenbach am letzten Schultag vor den Ferien die Kolleginnen Marion Krießler und Birgit Musubahu in den wohlverdienten Ruhestand. In seiner Rede wurde deutlich, dass beide einen sehr unterschiedlichen Werdegang hatten, bevor sie in Puderbach als Lehrerinnen anfingen.


Vandalismus am Premiumwanderweg "Iserbachschleife" - Zeugenaufruf

Zwischen dem 24. Und dem 18. Juli rissen Randalierer auf dem Premiumwanderweg "Iserbachschleife" eine Reitersperre aus der Bodenverankerung. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Sportschützen Burg Altenwied ziehen erfolgreiche Bilanz

Strauscheid. So auch Hanspeter Wester, der Vorsitzende eines der erfolgreichsten Schießsportvereine in Deutschland, auf der ...

VfL Athleten erfolgreich in die Saison gestartet

Waldbreitbach. Die Sportler und Sportlerinnen im Einzelnen:
Vivien Ließfeld (U18) steigerte sich von Siebenkampf zu Siebenkampf ...

Altenkirchen: Spendenlauf für Flutopfer am 31. Juli und 1. August

Altenkirchen. Als das Horror-Szenario aus dem Ahrtal publik wurde, gab es bei den Verantwortlichen von „MaJu SRL United“ ...

14 Rhein-Wied-Athleten holen 9 Siege

Neuwied. Darüber hinaus überprüfte Kai Kazmirek in Frankfurt seine Form kurz vor Olympia.

Bei den Oranienkampfspielen ...

Damen-50-SG TC steigen auf

Steimel. Seit 2016 bilden die Damen 50 der beiden Tennisvereine TC RW Flammersfeld und TC Steimel eine Spielgemeinschaft ...

Gürth und Kolberg erfolgreich bei U20-Europameisterschaft in Tallinn

Region: Olivia Gürth holt nach einem spannendem Duell EM-Gold: Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der U20 in Tallinn ...

Weitere Artikel


Thomas Hecking ist Listenführer

Oberlahr. "Wir würden uns die GdP auf Landesebene manchmal etwas kämpferischer wünschen", erklärte der Kreisgruppenvorsitzende ...

Tatverdächtige Ladendiebe in Neuwied gestellt

Neuwied. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Brillen zuvor in anderen Neuwiedern Optikergeschäften entwendet ...

Verkehrsunfälle: Fußgängerin verletzt, Kind ins Krankenhaus

Neuwied. Am Freitag, den 4. November, 7:50 Uhr, befuhr eine 58-jährige PKW-Fahrerin die Weißenthurmer Straße und beabsichtigte ...

Ausstellung: Blick fürs Detail wagen

Neuwied. Die Fotografien sind aus nächster Nähe – laut Stefan W. Müller teilweise „nahe“ und „liegend“ – gemacht und in Zusammenarbeit ...

Acht rheinland-pfälzische Chöre bekamen Meistertitel

Wissen. Der Chorverband Rheinland-Pfalz veranstaltete am Samstag, den 5. November das 44. Meisterchorsingen und das 5. LET’s ...

Polizei Straßenhaus meldet fünf Wohnungseinbrüche

Windhagen. Am Samstagabend, 20:10 Uhr, hebelten zwei bislang unbekannte Täter in Windhagen, Auf dem Heckerfeld, ein rückwärtig ...

Werbung