Werbung

Nachricht vom 04.11.2016    

Neue Räumlichkeiten für das Süwag-Servicecenter

Hell, modern und nah am Kunden – so präsentiert sich das neue Servicecenter der Süwag in Neuwied. Die Kundenberater ziehen vom alten Standort in der Engerser Landstraße in das moderne Servicecenter in der Langendorfer Straße 143.

Von links: Helmut Oster (Mitglied Süwag Kundenbeirat), Landrat Rainer Kaul, Carina Glaß (Mitarbeiterin Süwag Servicecenter), Mike Schuler (Vorstandsmitglied der Süwag Energie AG), Jennifer Pott (Mitarbeiterin Süwag Servicecenter) und Horst Hohn (Mitglied Süwag Kundenbeirat) eröffnen gemeinsam das neugestaltete Servicecenter in Neuwied. Foto: Privat

Neuwied. Mike Schuler, Vorstandsmitglied der Süwag Energie AG, eröffnete heute gemeinsam mit Landrat Rainer Kaul die neuen Räumlichkeiten. Zur Eröffnungsfeier konnte sich jeder Besucher eine LED-Lampe abholen.

Das neue Servicecenter passt zu Neuwied und zu „Meine Kraft vor Ort“: Die Farbwelt in Grün und Weiß und ein großes Leucht-Wandmotiv aus der Region unterstreichen die enge Verbundenheit des Energiedienstleisters mit Neuwied. „‘Meine Kraft vor Ort‘ ist hier im neuen Servicecenter sichtbar und erlebbar. Auch wenn wir uns im Zeitalter der Digitalisierung befinden, wissen wir, dass die persönliche Beratung nach wie vor wichtig ist“, so Schuler. Die vier Kundenberater beantworten an sechs Tagen in der Woche alle Fragen rund um die Themen energiesparende Haushaltsgeräte, Möglichkeiten der eigenen Energieversorgung, neueste Entwicklungen der LED-Technik und beraten zu Strom- oder Erdgasprodukten.

Was ist noch neu? iPads informieren über die Produkte und Dienstleistungen der Süwag, moderne LED-Strahler setzen Akzente, Beratungsecken bieten ein hohes Maß an Privatsphäre und eine multimediale Kinderspielecke lädt die Kleinen spielerisch zum Thema Energie ein. 2015 kamen in alle elf Servicecenter der Süwag zusammen rund 171.000 Besucher, davon alleine rund 17.000 nach Neuwied. Neben den elf Servicecentern bietet der Energiedienstleister seine Beratungen ebenfalls bei 23 Servicepartnern in der Region an.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Räumlichkeiten für das Süwag-Servicecenter

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Michael Klein und Jörg Röder aus Oberbieber waren überwältigt von der großen Resonanz ihrer „Pfand-astischen Aktion" zugunsten der Neuwieder Tafel am vergangenen Wochenende.


Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Im Berichtszeitraum vom 22. bis 24. Mai ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle, bei denen ein geschätzter Gesamtsachschaden von circa 21.850 Euro entstand. Daneben berichtet die Polizei Neuwied von einer ganzen Reihe Straftaten in ihrem Wochenendbericht.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.


Sport, Artikel vom 24.05.2020

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Während der Amateurfußball im Land ruht und die Saison offiziell vom Verband beendet wurde, laufen auch bei der Ellinger Zwoten die Vorbereitungen auf die neue Saison. Wann diese starten wird ist noch für alle ungewiss, aber bei den #ellingerjungs setzt man auf jeden Fall ein erstes Zeichen.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Hachenburger Brauerei stellt eine neue Biergeneration vor

Hachenburg. „Hachenburger Hopfen-Helles ist eine ganz neue Biergeneration, die ihre Spritzigkeit und den vollen Geschmack ...

Verbraucherkompass - Fit als Mieter

Koblenz. Das Team Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale hat täglich mit Haushalten zu tun, denen hohe Energiekosten ...

Erster Online-Gipfel im Landkreis Neuwied

Neuwied. „Wir wollen auch ohne die Möglichkeit eines gemeinsamen persönlichen Treffens unseren Unternehmer/innen für Fragen ...

Westerwald-Brauerei - Weltweit erste Brauerei-Besichtigung im Auto

Hachenburg. Anlass war die Einführung der neuen Bierspezialität „Hachenburger Hopfen-Helles“, die eigentlich mit einer Großveranstaltung ...

IHK Online Sprint - Durchstarten aus der Krise

Koblenz. In der Krise sind zunächst schnelle Entscheidungen und Maßnahmenpakete gefragt, die dann aber agil der Situation ...

Fotowettbewerb „Energiewende, Klima- und Umweltschutz“

Langenbach bei Kirburg. Fokus Energiewende - Deine Welt, dein Bild. Kamera schnappen, Rucksack aufsetzen und das Fotoabenteuer ...

Weitere Artikel


Abdelkarim: humoristische Integration ohne Bambi

Hachenburg. Mit seinem typischen Outfit, Lederjacke aus dem Steven-Seagal-Fanshop, poppigem T-Shirt und Turnschuhen kam der ...

Else sattelt um und wird Landwirtin

Man geht arbeiten, um sich ernähren zu können und nicht auf das Geld anderer angewiesen zu sein. So hat sich auch Else nach ...

Jazz-Night in Neuwied vor voll besetztem Haus

Neuwied-Engers Alles andere wäre auch verwunderlich gewesen, gelang es den Verantwortlichen des „Jazz!Chor Neuwied“ unter ...

Veterinäramt Neuwied probt MKS-Ausbruch

Neuwied. An sechs verschiedenen Stellen im Land wird ein Ausbruch der MKS simuliert. Eine dieser sechs angenommenen Stellen ...

Was wäre, wenn es den Deich nicht gäbe?

Neuwied. Denn die Tour, organisiert von Heinz-Otto Groh, führte entlang des Deiches. Wie entsteht Hochwasser? Wie funktioniert ...

Big House Neuwied bietet Aktionen und Spaß

Neuwied. Denn bald werden die Jungs und Mädels zur Tat schreiten und praktisch umsetzen, wie sie sich ihre Cliquenräume vorstellen. ...

Werbung