Werbung

Nachricht vom 26.10.2016    

Kinzing-Schule präsentiert Kalenderprojekt

Das Kalenderprojekt der Kinzing-Schule Neuwied „Unsere Schule – unsere Stadt“ in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Neuwied wird viele Menschen im nächsten Jahr begleiten. Der druckfrische Kalender wurde in der Sparkasse der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Kinzing-Schule stellte ihren selbst gestalteten Kalender der Öffentlichkeit vor. Fotos: Kim-Marie Lederer

Neuwied. 200 Schülerinnen und Schüler der Neuwieder Kinzing-Schule gestalteten mit Hilfe der Lehrpersonen besondere Kunstwerke, welche in einem Wandkalender veröffentlicht werden und die Menschen durch das kommende Jahr 2017 führen soll. Viele wissen gar nicht, was die Stadt Neuwied alles zu bieten hat.

Nicht nur den Zoo, die Eislaufhalle, sondern vieles mehr. Die vielen Schülerinnen und Schüler setzten sich genau mit diesem Thema auseinander und brachten so zur Geltung, was sie mit der Stadt Neuwied verbindet.

Die Präsentation dieser Kunstwerke fand am Dienstag, den 25. Oktober in der Kundenhalle der Sparkasse Neuwied statt. Zahlreiche Eltern, Familienangehörige und Freunde besuchten diese Veranstaltung.

Der Oberbürgermeister Nikolaus Roth, sowie der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Neuwied, Dr. Hermann-Josef Richard, bedankten sich für das große Engagement der Schule. Kim-Marie Lederer


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


IG Bau warnt: Parkinson-Risiko durch Pestizide für "grüne Jobs" im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Für Beschäftigte der "grünen Berufe" gebe es dazu nun eine wichtige Neuerung: Das Parkinson-Syndrom durch ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Neustadt (Wied). Gegen 9.25 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall kurz vor der Anschlussstelle ...

Fahrerflucht! Schwarzer Mercedes verursacht Unfall, 19-Jähriger kracht gegen Mast

Neuwied. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand dabei Totalschaden. Er selbst zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer ...

Unfallflucht in Neuwied: Sprinter-Fahrer ohne Führerschein ermittelt

Neuwied. Am besagten Tag wurde der Polizei Neuwied gegen 12.15 Uhr gemeldet, dass ein Transporter gegen mehrere geparkte ...

Verkehrsunfall in Dattenberg: 31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Dattenberg. Auf der K10 zwischen Dattenberg und B42 kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. ...

"Reicher Segen": Große Überraschung für Rheinbrohler Museumsinhaber Gerhard Kühnlenz

Rheinbrohl. Denn von langer Hand (aus dem Saarland) geplant, überraschten Verbandsbürgermeister Jan Ermtraud, Ortsbeigeordnete ...

Weitere Artikel


"Horrorclown" in Aegidienberg mit Hammer attackiert

Bad Honnef. Nach den bisherigen Feststellungen war ein 13-Jähriger gegen 19:15 Uhr zu Fuß im Bereich der Friedensstraße (in ...

IHK: Konjunktur zeigt erste Ermüdungserscheinungen

Region. Trotz weltwirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Risikofaktoren präsentiert sich die rheinland-pfälzische Unternehmenslandschaft ...

Stadt Bad Honnef ersteigert Gelände Rederscheider Weg 7

Bad Honnef. Noch einen Mitbieter hatte es gegeben. Trotz Anwesenheit bei der Versteigerung boten Sohn Christian Cisch und ...

Zwei Unfälle mit acht Fahrzeugen und vier leicht Verletzten

Urbach. Zunächst leitete ein Verkehrsteilnehmer einen Überholvorgang vom mittleren auf den linken Fahrstreifen ein. Hierbei ...

Kontakte zu China zahlen sich für die Region aus

Neuwied. Ein großer Kreis namhafter Vertreter aus der chinesischen Stadt Suqian, aus Wirtschaft, Bildung und Kommunen der ...

Wehrführung der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wiedergewählt

Kirchspiel Anhausen. Nach ein paar organisatorischen Hinweisen wurde im ersten geheimen Wahlgang Wehrführer Volker Lemgen ...

Werbung