Werbung

Nachricht vom 24.10.2016    

Bruce Kapusta kommt nach Kölsch-Büllesbach

Was gibt es Schöneres als bunte Plätzchen, frischen Tannenduft, leuchtende Kinderaugen sowie Zeit und Muße für Freunde und Familie. Dazu wunderschöne Geschichten und bekannte Melodien, die tief das Herz berühren. „Diesen besonderen Zauber möchte ich festhalten und Ihnen einen unvergesslichen Konzertabend in einer fantastischen Atmosphäre bereiten.“, schwärmt der Star-Trompeter.

Foto: Veranstalter

Buchholz. Freuen Sie sich auf die traditionellen Konzerte zum Jahresende von Bruce Kapusta. Lehnen Sie sich zurück, gönnen Sie sich die Begeisterung an seiner Musik, mit der er Sie am Freitag, 2. Dezember um 19 Uhr im Bürgerhaus in Kölsch-Büllesbach auf den Advent und das Weihnachtsfest einstimmen möchte. Präsentiert wird das Konzert von den Grün-Weißen Funken vom Zippchen.

Mit deutschen und internationalen Advent- und Weihnachtsliedern sowie besinnlichen und fröhlichen, kölschen Geschichten rund um das Fest möchte der Musiker und Entertainer Sie zu einem stimmungsvollen Konzerterlebnis einladen. Er wird von Chizuko Takahashi mit der Violine sowie Elfi Steickmann, die bekannte und beliebte Autorin aus Köln, begleitet.

Freitag, 2. Dezember Bürgerhaus Kölsch-Büllesbach, Philipp-Hohn-Platz 1, Kölsch-Büllesbach Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19 Uhr, Vorverkauf: Kreissparkasse Köln, Filiale Uckerath, Westerwaldstr. 161, Hennef Uckerath Monika Moden und Friseur Uckerath, Am Marktplatz, Hennef Uckerath Friseur Haarbörse Buchholz, Hauptstraße 58, Buchholz Tabakwaren Becher, Hauptstraße 37, Buchholz


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bruce Kapusta kommt nach Kölsch-Büllesbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Karneval in Rengsdorf - Umzug am Sonntag, den 23. Februar

Es war einmal… So fangen die meisten Märchen an und das ist auch das Motto des diesjährigen, märchenhaften Karnevalsumzuges in Rengsdorf. Wie in den Vorjahren haben die Nachbarn der Straße „Im Rosenberg“ wochenlang in der Wagenbauhalle Prigge gewerkelt, um wieder einen fantasievollen Karnevalsumzug zu gestalten.


Närrisches Feuerwerk bei Prunksitzung in Großmaischeid

Der Elferrat und Sitzungspräsident Jan Steinhoff konnten am Samstagabend auf eine bis auf den letzten Platz gefüllte Sporthalle in Großmaischeid bei der diesjährigen Prunksitzung blicken. Den Narren wurde ein tolles Programm mit Tänzen, Darbietungen und diversen Büttenreden geboten.


Region, Artikel vom 16.02.2020

Alkohol, Drogen und Ruhestörer

Alkohol, Drogen und Ruhestörer

Die Polizei Neuwied berichtet vom 14. bis 16. Februar von Alkohol im Straßenverkehr und einer Ruhestörung. Einer der Ruhestörer wurde per Haftbefehl gesucht. Er „durfte“ mit der Polizei mitkommen.


EHC „Die Bären" Neuwied sind im Playoff-Halbfinale

Dass der EHC „Die Bären" 2016 schon zu einem so frühen Zeitpunkt als Teilnehmer am Playoff-Halbfinale feststeht, damit hatten im Laufe der Hauptrunde mit Sicherheit nur die wenigsten gerechnet. Drei Partie vor dem Ende der Zwischenrunde haben die Neuwieder Eishockeyspieler den Einzug in die Vorschlussrunde der Regionalliga West bereits sicher und zudem mit einem Vorsprung von sieben Zählern auf die Hammer Eisbären bei neun noch zu vergebenden Punkten beste Aussichten auf den Heimvorteil.


Wirtschaft, Artikel vom 17.02.2020

Sparkassen-Helfer für Vereine im Einsatz

Sparkassen-Helfer für Vereine im Einsatz

Zweite Helferwochen der Sparkasse Neuwied, die Bewerbungsphase läuft. Sieben Projekte, 164 Arbeitsstunden – das ist die erfolgreiche Bilanz der ersten Helferwochen der Sparkasse Neuwied im vergangenen Jahr.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Der Straßenkarneval in Neuwied startet in Kürze

Neuwied. Startschuss wird der Rathaussturm am 22. Februar ab 11.33 Uhr am Alten Rathaus in Neuwied sein, wenn die närrischen ...

Theatergruppe in VG Rengsdorf spielt Krimi

Bonefeld. Die Zuschauer werden in ein englisches Herrenhaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts zurzeit von König George V entführt. ...

Buchtipp: „Eisbergiade“ von Gerd Tesch

Dierdorf/Pfalzfeld. Ein undurchsichtiges Gewirr aus kriminellen Handlungen und literarischen Fantasien erschwert die Ermittlungen.

Die ...

Karneval in Rengsdorf für Klein und Groß

Rengsdorf. Freut euch auch in diesem Jahr wieder auf ein vielseitiges Programm mit Tanzgruppen, lustigen Spielen und Kinderdisko. ...

Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr im Forum Windhagen

Windhagen. Das Orchester, das bei zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen auftritt, wird in Windhagen ...

35 Jahre Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Rengsdorf/Bonefeld. Mit den Proben zu "Cats" in der alten Rengsdorfer Turnhalle begann die nun mittlerweile 35-jährige Erfolgsgeschichte ...

Weitere Artikel


Meditationswochenende auf Waldbreitbacher Klosterberg

Waldbreitbach. Stille und Schweigen können helfen, mehr zu sich selbst, zu Gott und zum anderen zu kommen. Meditations- und ...

Entspannungsworkshops in der Kita Stromberg

Bendorf-Stromberg. Die Aktion wird unterstützt durch die Debeka Betriebskrankenkasse (Debeka BKK) aus Koblenz. Stress ist ...

Deichstadtvolleys wollen sich rehabilitieren

Neuwied. Es war für die Deichstadtvolleys nach dem Spielverlust gegen Erstliga- Absteiger NawaRo Straubing die zweite Niederlage ...

Theatergruppe Melsbach zeigt erstes Stück erneut

Melsbach. Aufgeführt wird „Hochzeitstag mit Hindernissen“, eine Komödie in drei Akten von Werner Lachmann. Zum Inhalt: Angela ...

Sanierungsarbeiten im Siebengebirgsgymnasium

Bad Honnef. Bürgermeister Otto Neuhoff sagt: „Die Brandschutzauflagen sind jetzt optisch ansprechend und funktional erfüllt. ...

Spendenübergabe des "Udo Jürgens Abend"

Oberraden. Eintausend Euro kamen anlässlich des „Großen Udo Jürgens Abends“ am 30. September im Dorfgemeinschaftshaus Oberraden ...

Werbung