Werbung

Nachricht vom 21.10.2016    

Angelsportverein Dierdorf-Puderbach feiert 50-Jähriges Bestehen

Der seit 1966 existierende Angelsportverein Dierdorf-Puderbach e.V. feierte am Abend des 21. Oktobers im beliebten „Bayernstübchen“ in Oberhaid sein 50-Jähriges Jubiläum. Viele der langjährigen Mitglieder wurden geehrt, darunter auch ein Gründungsmitglied.

1. Vorsitzender Becker bei der Ehrung des Gründungsmitglieds Horst Henke. Fotos: Lara Jane Schumacher

Dierdorf. Heinz-Rudi Becker, welcher selbst seit 15 Jahren Mitglied und seit 2007 erster Vorsitzender ist, führte die anwesenden Gäste mit lustigen Anekdoten durch den Abend. Bei einem geselligen Beisammensein erzählte er, nach einer kurzen Begrüßung, die Geschichte des Vereins, welche am 13. März 1966 mit der Gründung und 56 Mitgliedern begann. Im folgenden Verlauf wurde erst der Schlossweiher in Dierdorf, dann ein drei Kilometer langes Stück des Holzbaches gepachtet, welche als Vereinsgewässer seither gepflegt werden.

Ebenso gut erhalten werden laut dem 1. Vorsitzenden Vereinstraditionen, die jedes Jahr auf ein Neues stattfinden. Beispiele hierfür sind das Jugendangeln am Schlossweiher, welches zweimal im Jahr stattfindet, sowie das jährliche gemeinsame Angeln mit dem Angelsportverein (ASV) Maischeid, dass in diesem Jahr am 22. Mai stattfand. Am kommenden 23. Oktober endet das Jubiläumsjahr des ASV Dierdorf-Puderbach mit dem Abangeln des Schlossweihers.

Trotz der Tatsache, dass es laut Becker um den Verein in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden sei, verzeichnet dieser derzeit noch rund 35 Mitglieder, von denen die jüngste dreizehn und der älteste 85 Jahre alt ist. Über die Gästezahlen von 38 Personen freute sich 1. Vorsitzender Becker trotz der Abwesenheit einiger Mitglieder sehr, denn es sei oft schwer, „alle an einen Tisch zu bekommen.“ Nach seiner Eröffnung ehrte Becker die anwesenden Mitglieder und ließ den Abend in ein gemeinsames Essen mit anregenden Unterhaltungen münden.



Geehrt für langjährige Mitgliedschaft wurden: Marius Losse (10 Jahre), Marcus Berenheuser, Johannes Marius Becker und Heinz-Rudi Becker (15 Jahre), Maria Kaulbach-Grädler und Uli Grädler (20 Jahre), Bettina und Eckhard Losse und Michael Morawietz (25 Jahre), Holger Henke, Günter Pfeiffer und Rudolf Wagner (30 Jahre), Peter Morawietz (35 Jahre), Helgo Hommer und Erich Packmohr (45 Jahre) und zu guter Letzt Horst Henke und Dieter Staatsmann, welche seit 50 Jahren dabei und somit Gründungsmitglieder sind. (Lara Jane Schumacher)


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Angelsportverein Dierdorf-Puderbach feiert 50-Jähriges Bestehen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Reiterverein Kurtscheid bleibt auf Erfolgskurs

Bonefeld/Kurtscheid. Jutta Spies verkündete als Vereinsvorsitzende die Mitgliederzahl zum 15. Mai 2022 mit 320. Damit steigerte ...

Spießbratenfest Blasorchester Maischeid & Stebach

Großmaischeid. Musikalisch startete das Programm mit drei Bläserklassen des Martin-Butzer-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Schule ...

Schützengilde Raubach mit neuem Vorstand

Raubach. Am 25. März fand die reguläre Jahreshauptversammlung der Schützengilde Raubach mit sehr guter Beteiligung statt. ...

Versammlung der Jagdgenossenschaft Unkel

Unkel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht des Jagdjahres 2021/2022, der Bericht der ...

Karnevalsgesellschaft Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Neuwied-Gladbach. Los geht es um 19.30 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Daniel Oster. Neben einem Rückblick ...

Tennisclub Steimel lädt zur Jahreshauptversammlung

Steimel. Nachstehend die Tagesordnungspunkte:

Top 1 Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
Top 2 Beschlussfassung ...

Weitere Artikel


Finale der Westerwälder Reitertage-Tour 2016

Neuwied-Oberbieber. Die Westerwälder-Reitertage –Tour ist ein spezielles Turnier für umliegende Vereine und deren Nachwuchskräfte. ...

Autohaus Sommer übergibt Spende an ansässige Feuerwehr

Straßenhaus. Diese Summe von 1.000 Euro kam bei der 50-jährigen Jubiläumsfeier des Autohauses Sommer am 2. April zusammen. ...

Arbeitsmarktgespräch mit Fredi Winter und Michael Wäschenbach

Neuwied. „Wir arbeiten in unterschiedlichen Funktionen oftmals an den gleichen Themen, deshalb ist es wichtig, dass wir uns ...

15-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall und flüchtet

Neuwied. Am Freitagmorgen, 21. Oktober, gegen 07:50 Uhr, ereignete sich ein schwerer Unfall am Bahnhof in Neuwied. Der zunächst ...

Sprengstofffund in Linkenbach

Linkenbach. Die Feuerwehr Puderbach wurde bereits am Donnerstagabend, 20. Oktober, zu einem unklaren Gefahrstofffund alarmiert. ...

Förderbescheid für Gewerbegebiet Raubach übergeben

Raubach. Nach einer kurzen Begrüßung und den Danksagungen an das Landesministerium und die Struktur- und Genehmigungsdirektion ...

Werbung