Werbung

Nachricht vom 03.10.2016    

Schlägerei auf Oktoberfest - Polizeibeamter verletzt

Während des Oktoberfestes am Sonntag/Montag, 3 Oktober gerieten gegen Mitternacht in Niederbreitbach gerieten zwei stark alkoholisierte, junge Männer zunächst in verbale Streitigkeiten, die schließlich durch gegenseitige Schläge ins Gesicht ausgetragen wurden.

Niederbreitbach. Einer der jungen Männer erhielt nach der Sachverhaltsaufnahme durch Polizeibeamte aus Straßenhaus einen Platzverweis. Wenige Minuten später wurde er von den Beamten wiederum im Festzelt festgestellt, woraufhin er in Gewahrsam genommen wurde. Bei der Fahrt und auf dem Weg in die Gewahrsamszelle beleidigte er die Beamten und trat um sich. Hierdurch wurde einer der Beamten am Schienbein getroffen und verletzt.

Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Vorlage entsprechender Strafanzeigen gegen den Mann. Nach einer Nacht in der Zelle wurde der Mann von seinem Vater auf der Dienststelle abgeholt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


VdK Heddesdorf begrüßt Referenten zur Hilfsmittelversorgung

Neuwied-Heddesdorf. Viele Interessenten folgten der Einladung, um sich zu diesem Thema zu informieren und gezielte Fragen ...

Kandidaten sind gut gerüstet für den Wahlkampf

Neuwied. Dort begrüßte Hans Peter Groschupf, Vorstandsmitglied der AGARP, auch Gäste aus anderen Städten, Kreisen und Kommunen. ...

Spaß und Action auf dem Wasser der Mosel

Neuwied. Nach einer Einweisung und ersten Paddelübungen in Ufernähe starteten die vier Mädchen und neun Jungen mit ihren ...

Verkehrsgefährdung und Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Montabaur. Am Freitagabend gegen 20 Uhr wurde ein silberfarbener Renault mit ausländischem Kennzeichen auf der A 3 in Fahrtrichtung ...

Rock the River der Rockfreunde Rengsdorf gibt es auch 2020

Rengsdorf. Am Samstag dem 28. März 2020 ab 17 Uhr startet "Rock the River 2020". Im Fokus: Hautnah erlebbare Rockmusik - ...

Die Polizei Linz berichtet

Diebstahl einer Skulptur
Linz. Am Donnerstag, 10. Oktober kam es in der Zeit von 16 Uhr bis 18:30 Uhr zu einem Diebstahl ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Bonefeld/Hausen. Der 51-jährige Radfahrer befuhr mit seinem Rennrad die abschüssige Strecke und kam auf ölverschmutzter Fahrbahn ...

Urbacher Jahrmarkt ein beliebter Treff

Urbach. Händler, Schausteller und Vereine aus der Verbandsgemeinde Puderbach waren am 3. Oktober zum Jahrmarkt nach Urbach ...

Neue Kurse zur Jagdscheinausbildung beginnen im November

Kreis Neuwied. Die Jagd dient dabei heute der Erhaltung und dem Schutz der Artenvielfalt in unserer kultivierten Tier- und ...

SG Marienhausen II spielt gegen Tabellenzweiten Remis

Marienhausen. Die SG Marienhausen/Wienau II zeigte nun eine tolle Einsatzbereitschaft und man merkte es dem Spiel nicht an, ...

SG Marienhausen schlägt Nomborn mit 5:1

Dierdorf-Wienau. Konnte der Gast das Spiel anfangs noch offen gestalten, so wurde die Gegenwehr immer weniger. In der 34. ...

Deichstadtvolleys kommen mit Punkten aus München zurück

Neuwied. Eine Steigerung im Heimspiel am Samstag, den 8. Oktober um 19 Uhr in der Sporthalle des Rhein-Wied- Gymnasium ist ...

Werbung