Werbung

Nachricht vom 28.09.2016    

Streuobstwiesen-Spaziergang der Waldbreitbacher Franziskanerinnen

Regelmäßig bietet Kordula Honnef, die Gärtnerin der Klostergärten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen, verschiedene Veranstaltungen, Kurse und Wanderungen an. Am 15. Oktober lädt sie von 14.30 Uhr bis circa 17.30 Uhr zu einem Spaziergang über die Streuobstwiesen ein.

Die Apfelernte ist auf den Streuobstwiesen ein Höhepunkt. Foto: Anne Orthen

Waldbreitbach. Die Erntezeit der verschiedenen Apfelsorten ist ein Höhepunkt auf den Streuobstwiesen am Klosterberg. Bei einem Gang durch diesen naturnahen Kulturraum können Interessierte die verschiedenen Apfelsorten probieren und erfahren allerlei Wissenswertes über deren Verwendung. Außerdem gibt Kordula Honnef Tipps zur Pflege alter Apfelbäume. Und da auf der Streuobstwiese nicht nur Apfelbäume zu finden sind, sondern auch zahlreiche Herbstkräuter, haben die Teilnehmer die Möglichkeit auch diese genauer kennenzulernen. Zum Abschluss wird es leckeren Apfelsaft von den Wiesen und Kartoffel-Apfelkuchen geben.

Der Spaziergang über die Streuobstwiesen mit Kräuterkurs findet am 15. Oktober von 14.30 bis circa 17.30 Uhr statt, Treffpunkt ist die Einfahrt zu den Kräutergärten. Parken ist auf dem Klinikgelände gegenüber (Margaretha-Flesch-Straße, Waldbreitbach) möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung bei Kordula Honnef unter 02638 81-4220 oder per E-Mail an K. Honnef@wf-ev.de.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Streuobstwiesen-Spaziergang der Waldbreitbacher Franziskanerinnen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


Landfrauen Neuwied besuchten die Straußenfarm in Remagen

Neuwied. Zu Beginn auf der Straußenfarm stärkten sich die Landfrauen dort mit einem Frühstück. Mit einer kleinen Bahn ging ...

Diskussionsveranstaltung im Seniorenzentrum „Uhrturm“ Dierdorf

Dierdorf. Am Montag, den 24. Oktober, von 14 bis 16 Uhr findet eine Diskussionsveranstaltung im Seniorenzentrum „Uhrturm“, ...

Wöchentlicher Treff dank Seniorenprojekt in Neuwied

Neuwied. Eingeladen sind alle Seniorinnen und Senioren, die gerne einen netten Nachmittag in Gesellschaft verbringen möchten, ...

Radarkontrolle in Güllesheim - Raser werden weniger

Güllesheim. Aufgrund der zahlreichen Unfälle mit Personenschäden in der Vergangenheit hat sich die Unfallkommission beraten, ...

Linzer Herbstbasar trotz schönem Ausflugswetter ein Erfolg

Linz. Der Andrang war zu Beginn groß, dann jedoch hatten später vorbeischauende Besucher die Möglichkeit, in Ruhe und ohne ...

Senioren-Residenz Linz GmbH Sankt Antonius ausgezeichnet

Linz. Gütesiegel, Zertifikate, Noten oder Bewertungen für Senioreneinrichtungen gibt es viele. Das Besondere an der Auszeichnung ...

Werbung