Werbung

Nachricht vom 28.08.2016    

Beyer KG lädt zum Tag der offenen Tür ein

Für Samstag, 3. September von 10 Uhr bis 16 Uhr lädt die Beyer-Mietservice Interessierte zum Tag der offenen Tür in die Niederlassung Koblenz-Neuwied-Montabaur in die Rheinstraße 2A in Hilgert ein. Die neue Niederlassung präsentiert sich den Kunden mit einem bunten informativen Programm.

Wer will kann mit einer Arbeitsbühne hoch hinaus fahren. Foto: Beyer

Hilgert. Die Beyer-Mietservice lädt Interessierte zum Tag der offenen Tür in die Niederlassung Koblenz-Neuwied-Montabaur in die Rheinstraße 2A in Hilgert ein. Auf die Besucher wartet ein buntes Unterhaltungsprogramm. Eine besondere Aussicht auf den Westerwald können die Gäste von der Plattform der LKW-Arbeitsbühne aus genießen. Neben Spiel und Spaß können Kinder den Minibaggerführerschein absolvieren. Auch für Speisen und Getränke ist an diesem Tag gesorgt.

Das herstellerunabhängige Vermietunternehmen Beyer-Mietservice KG mit insgesamt mehr als 3.000 Mietgeräten und Mietmaschinen ist von der Gründung im Jahr 1994 bis heute auf kontinuierlichem Wachstumskurs. Die Beyer-Mietflotte umfasst Baumaschinen, Teleskopstapler, Arbeitsbühnen, Stapler, Mini- und Spezialkrane, Anhänger, Transportlösungen, Generatoren und viele weitere Maschinen und Geräte, die von der Beyer-Mietservice KG deutschland- und europaweit vermietet werden.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Im Laufe der Zeit wurde nicht nur der Beyer-Mietpark enorm aufgestockt, sondern auch immer wieder deutschlandweit neue Niederlassungen eröffnet, unter anderem im Ruhrgebiet, in Hamburg, in der Region Rhein-Main, in Köln-Bonn und jetzt auch in Koblenz-Neuwied-Montabaur. Die Beyer-Mietservice KG agiert immer getreu dem Motto “Alles aus einer Hand“ und immer nah am Kunden. Die neue Beyer-Niederlassung in Hilgert wird zukünftig die Region Koblenz-Neuwied-Montabaur mit dem Beyer-Full-Service und einer großen Maschinen- und Geräteauswahl bedienen.



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Region. Die Regionalinitiative "Wir Westerwälder" hat sich auf die Fahnen geschrieben, sie dabei bestmöglich zu unterstützen. ...

50.000 Euro für Schulprojekte: Sparkasse Neuwied verdoppelt Engagement in Schulen

Kreis Neuwied. Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. ...

IHK Neuwied gratuliert zum Jubiläum: 75 Jahre NDV GmbH & Co. KG

Neuwied/Rheinbreitbach. Im Mai 1949 wurde die Neue Darmstädter Verlagsanstalt GmbH in Darmstadt gegründet und hat seit über ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Trump, Putin, Gollum und Geldhahn in der Westerwald Bank in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Jörg Baltes ist ein sehr lebhafter Mensch, der nach eigenem Bekunden "stundenlang erzählen" kann, weil ...

Aufsichtsrat verlängert frühzeitig Bestellungen der EAM-Geschäftsführung

Kassel. "Der Aufsichtsrat sendet mit diesem Beschluss ein klares Signal: Wir haben ein sehr hohes Vertrauen in die aktuelle ...

Weitere Artikel


SV Windhagen bezahlt in der Rheinlandliga erstes Lehrgeld

Windhagen. In der 24. Minute kam die SG Mülheim-Kärlich zum 1:0 Führungstreffer. In der 2. Spielhälfte bestand durchaus die ...

Rheinhänge beherbergen sehenswerte Streuobstwiesen

Rheinbrohl. Nachdem die Kinder über die Streuobstwiesen gewandert waren und sich mit Marmeladenbroten gestärkt hatten, griffen ...

Kuriere verlosen Fotoshooting mit Guido Cantz

Rengsdorf. Fußball spielen und helfen ist das, was die Lotto-Elf seit 18 Jahren immer wieder mit viel Erfolg praktiziert. ...

Ferienprojekt "Log in real life!"- Ein Kurzfilm-Workshop

Bad Marienberg. Beim Besuch des ZDF-Sendezentrums in Mainz waren die Jugendlichen besonders beeindruckt von der vielen Technik ...

Schowens Kirmesbaum steht – es kann gefeiert werden

Dierdorf-Giershofen. Das Verteilen der Festbänder im ganzen Dorf brachte am Samstag bereits die Kirmesjugend ins Schwitzen. ...

BUND wirbt: „Die Erde braucht Freunde“

Neuwied. Der BUND ist ein Mitgliederverband und je stärker diese Gemeinschaft ist, desto mehr kann man für Umwelt und Natur ...

Werbung