Werbung

Nachricht vom 21.08.2016    

Angelfreunde der Lebenshilfe zu Gast in Neustadt/Wied

Am 20. August waren die Angelfreunde der Lebenshilfe Neuwied-Andernach - wie jedes Jahr - am Teich des Angelsportverein Neustadt/Wied wieder zu Gast. Der Wettergott hatte ein Einsehen und den Regen abgestellt.

Fotos: privat

Neustadt. Bei zeitweise sonnigem Wetter wurde geangelt. Ohan und Markus konnten eine schöne Forelle fangen, die Ohan natürlich mitnehmen konnte. Der ASV Neustadt/Wied bot seinen Gästen Kaffee und Kuchen und am Abend noch ein gemeinsames Grillen. Mit insgesamt zeitweise 30 Personen war es wieder eine lustige Runde und ein gelungenes Zusammentreffen.


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Angelfreunde der Lebenshilfe zu Gast in Neustadt/Wied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Irlicher St. Georg-Schützendbruderschaft feiert Schützenfest mit Schießwettbewerben

Neuwied-Irlich. Die Turniere der Vereins-, Betriebs- und Hobbymannschaften starten am Freitag ebenfalls um 17 Uhr auf dem ...

Dattenberger Junggesellen lassen neuen König hochleben

Dattenberg. Den Ehrendamenpokal ergatterte Ronja Wagner, die in diesem Jahr zum ersten Mal mitschoss. Beim Wettbewerb um ...

"Freunde des Erpeler Weinfestes e.V." suchen Wagenengel - Blumenkorso auf der Kippe

Erpel. Ohne die Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl von Wagenengeln kann der Erpeler Blumenkorso, der einzige Blumenkorso ...

90 Jahre Schützenverein Döttesfeld - jetzt wird gefeiert!

Döttesfeld. Los geht es am Sonntag, 14. August, mit dem Königsschießen: Ab 9 Uhr werden die Schülerprinzen ermittelt und ...

Sozial- und Kulturförderkreis Dernbach verabschiedet 1. Vorsitzende Gerhild Schranz

Dernbach. Jung und Alt genossen schöne und gesellige Stunden bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Neben einem ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Waldbreitbach: Werner Scheid schießt sich zum Kaiser

Waldbreitbach. Mit dem insgesamt dritten Triumph sicherte sich Werner Scheid bei Kaiserwetter zugleich die Kaiserwürde. Immer ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys testen bei Freunden

Neuwied. Seit dem 1. August ist der Kader der Deichstadtvolleys im Training, um sich auf die zweite Saison in der 2. Bundesliga ...

Vortrag: Preußen am Rhein

Unkel. "Kommt es unter einen Hut? Ich glaube, 's kommt eher unter eine Pickelhaube!"
(aus dem österreichischen Satiremagazin ...

Kirmes in Windhagen vom 27. bis 29. August

Windhagen. Der feierliche Fassanstich ist für 18 Uhr geplant. Ab 20 Uhr sorgt die Coverrock-, und Partyband „XTension“ für ...

SG Marienhausen II siegte in Weidenhahn

Weidenhahn/Marienhausen. In einem überlegen geführten Spiel erzielten Janik Stein und Jan Fries die beiden Tore. Das einzige ...

SG Marienhausen fährt im ersten Spiel drei Punkte ein

Marienhausen. Eröffnet wurde der Torreigen in der 25. Minute mit dem 1:0 durch Mariusz Placzek. Völlig überraschend kam Ebernhahn ...

Zirkusshow für Eltern und Freunde geboten

Dierdorf. Einmal Zirkusluft schnuppern, das war für 25 Kinder der evangelischen Kirchengemeinde Dierdorf und Raubach ein ...

Werbung