Werbung

Nachricht vom 21.08.2016    

SG Marienhausen II siegte in Weidenhahn

Die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/ Wienau bestritt am Samstag, den 20. August ihr zweites Meisterschaftsspiel in Weidenhahn. Musste sich das Team bei der Heimpremiere in der Kreisliga D gegen Siersahn noch mit einem Unentschieden begnügen, so konnte man in Weidenhahn mit einem 2:0 Sieg die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Weidenhahn/Marienhausen. In einem überlegen geführten Spiel erzielten Janik Stein und Jan Fries die beiden Tore. Das einzige was es an diesem Tag zu bemängeln gab, war die mangelnde Chancenverwertung, der Sieg hätte viel höher ausfallen müssen.

Die zweite Mannschaft der SG hat ihr nächstes Spiel am Samstag, den 27. August um 17 Uhr in Marienhausen gegen die zweite Mannschaft aus Marienrachdorf. Im Lokalderby wird man sicher alles darum geben die drei Punkte in Marienhausen zu behalten.



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Marienhausen II siegte in Weidenhahn

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


KK-Schützengesellschaft Oberbieber ehrt Mitglieder

Neuwied-Oberbieber. Der Vorstand trug seine Berichte per Power-Point-Präsentation vor. Geschäftsführer Thomas Fleischer ...

Doppeltes Heimdebüt für die Jungs vom Wasserturm: FV Engers startet in neue Saison

Engers. Bei den beiden Heimspielen am Samstag, 13. August, um 15.30 Uhr gegen Kirchberg und am folgenden Mittwoch, 17. August, ...

KK-Schützengesellschaft Oberbieber gratuliert Trophäenjägern

Neuwied-Oberbieber. Viel geändert hat sich allerdings nicht, auch der neue König heißt: Sonja Etteldorf, sehr zu ihrer eigenen ...

EHC Neuwied holt Zwei-Wege-Verteidiger Rieger

Neuwied. Nachdem Maximilian Rieger in der vergangenen Saison für den Neusser EV sowie Meister EV Duisburg spielte, geht es ...

Bärenkopplauf bestritt nächste Runde - VfL Waldbreitbach begrüßte fast 200 Läufer

Waldbreitbach. Bei der zweiten Auflage des Bärenkopplaufs war der Sieger ein alter Bekannter: Mit einer Zeit von 45:29 Minuten ...

Sportschützen Burg Altenwied holen Medaillen bei Landesverbandsmeisterschaft

Strauscheid. Landesmeister wurden Heribert Lodde in der Disziplin Kleinkaliber-Gewehr aufgelegt, Regina Potstawa und Christa ...

Weitere Artikel


Angelfreunde der Lebenshilfe zu Gast in Neustadt/Wied

Neustadt. Bei zeitweise sonnigem Wetter wurde geangelt. Ohan und Markus konnten eine schöne Forelle fangen, die Ohan natürlich ...

Deichstadtvolleys testen bei Freunden

Neuwied. Seit dem 1. August ist der Kader der Deichstadtvolleys im Training, um sich auf die zweite Saison in der 2. Bundesliga ...

Vortrag: Preußen am Rhein

Unkel. "Kommt es unter einen Hut? Ich glaube, 's kommt eher unter eine Pickelhaube!"
(aus dem österreichischen Satiremagazin ...

SG Marienhausen fährt im ersten Spiel drei Punkte ein

Marienhausen. Eröffnet wurde der Torreigen in der 25. Minute mit dem 1:0 durch Mariusz Placzek. Völlig überraschend kam Ebernhahn ...

Zirkusshow für Eltern und Freunde geboten

Dierdorf. Einmal Zirkusluft schnuppern, das war für 25 Kinder der evangelischen Kirchengemeinde Dierdorf und Raubach ein ...

VfL Oberbieber zog Bilanz

Neuwied-Oberbieber. 968 Mitglieder zählt der Verein zur Zeit, so Vorsitzender Klaus Rockenfeller, in den unterschiedlichsten ...

Werbung