Werbung

Nachricht vom 21.07.2016 - 20:33 Uhr    

TSG Urbach-Dernbach feierte drei Tage Sportfest

Bei strahlendem Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen fand das Sportfest der TSG Urbach-Dernbach statt. Über 1.000 Besucher zählte der Sportverein während des Wochenendes. Ob es das neue Festzeltkonzept oder auch die Änderungen im Ablauf war, spielte am Ende keine Rolle.

Foto: privat

Urbach. An allen drei Tagen wurde das Fest sehr gut angenommen, so dass bei sehr guter Stimmung gefeiert werden konnte. Das Fest begann am Freitag mit der Diskonacht und Cocktailbar, der Samstag stand dann im Focus des Fußballs. Das abendliche Turnier der Hobbymannschaften dauerte bis weit nach 22 Uhr und auch danach wurde bis in die Morgenstunden im Festzelt weiter gefeiert.

Der Sonntag stand dann im Zeichen der Familien. Mit einem Brunch op kölsche Art begann der Tag, der mit Bocciaturnier, Hüpfburg, dem Spielmobil des Sportbundes und vielem mehr erst in den späten Abendstunden das Sportfest beendete.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: TSG Urbach-Dernbach feierte drei Tage Sportfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Kinder erlebten Winterzaubereien in der Ferienfreizeit mit der AWO

Irlich. Geplant und organisiert wurde das Angebot von der AWO-Koordinatorin und Diplom-Pädagogin Lana Günther. Karina Ganzer ...

„Kick-Off 2019“ in Anhausen

Anhausen. In den kommenden Monaten stehen viele wichtige Wettkämpfe an, sowohl nationale als auch internationale, doch die ...

Seniorenakademie Horhausen startet in die fünfte Jahreszeit

Horhausen. „Alaaf und Helau!“, die Seniorenakademie startet am Mittwoch, den 13. Februar, um 14.11 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus ...

Neuer Vorstand für Junggesellenverein "Einigkeit" Lorscheid

Lorscheid. Besonders wichtig war an diesem Tag, einen neuen Vorstand zu wählen und den alten Vorstand zu entlassen. Der Vorstand ...

Neujahrsball von Grün-Weiß Frohsinn begeistere im Heimathaus

Neuwied. Moderatorin Tanja Hummrich-Mückl konnte viele Gäste, darunter einige Ehrenbürger von Grün-Weiß, und eine Abordnung ...

NABU stellt Jahresprogramm vor

Holler. Das vielfältige Programm deckt eine Fülle von Themen mit Bezug zur Natur ab. Neben naturkundlichen Exkursionen wie ...

Weitere Artikel


Christoph Gilles in den Ruhestand verabschiedet

Puderbach. Rektor Ralf Waldgenbach zeichnete den Weg an der Friedrich-von- Bodelschwingh Schule nach und zählte die vielen ...

CDU Windhagen besichtige fertiggestelltes Kleinspielfeld

Windhagen. Daher wurde das neue Kleinspielfeld als separate Trainingsmöglichkeit neben dem normalen Spielgeschehen geschaffen. ...

Eichenweg Windhagen feiert international

Windhagen. So brachten die Anwohner nationale Leckereien aus ihrer ursprünglichen Heimat oder aus ihrer Jugend mit.

Auch ...

Landfrauen Puderbach auf Tour

Dierdorf. Einen besonderer Tipp des Kunsthandwerkers: Holzteile sind einfach und effektiv mit Olivenöl zu pflegen. Holzspäne ...

Erwin Rüddel bei PI Straßenhaus

Straßenhaus. PI-Leiter Werner Zorn, dessen Stellvertreter Klaus-Dieter Kuhn, Michael Leibauer (Bezirksdienst Verbandsgemeinde ...

Landfrauen Neuwied erkundeten die Toscana

Neuwied. Nicht nur Inselrundfahrten, Stadtführungen und Gelegenheiten für einen Einkaufsbummel wurden geboten. Auch der kulinarische ...

Werbung