Werbung

Nachricht vom 16.07.2016    

Bunter Nachmittag des VdK mit Thomas Kagelmann

Zum musikalischen Kaffeenachmittag hatte der VdK-Ortsverband Heddesdorf eingeladen. Vorsitzender Sven Lefkowitz freute sich, dass er bei strahlendem Sonnenschein rund 40 Mitglieder des Ortsverbandes begrüßen konnte. Familie Müller verwöhnte die Gäste auch in diesem Jahr wieder mit selbstgebackenem Kuchen.

Thomas Kagelmann unterhält die Gäste musikalisch. Fotos: privat

Neuwied. Der obligatorische Kaffee dazu wurde gerne getrunken, aber in Anbetracht der hohen Temperaturen waren auch die gekühlten Getränke sehr willkommen. Den musikalischen Rahmen gab in diesem Jahr Thomas Kagelmann, der sich "gut bei Stimme" auf seinem Akkordeon begleitete und mit vielen bekannten Liedern eine hervorragende Stimmung verbreitete.

Das Resümee des Nachmittages war wieder äußerst positiv und der Kaffeenachmittag wird nach seinem dritten erfolgreichen Stattfinden mittlerweile zum festen Programmpunkt des VdK in Heddesdorf.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


15 Gäste bei Infoveranstaltung im Rathaus – rege Diskussion

Puderbach. Die Voraussetzungen für die Verbandsgemeinde im Kreis Neuwied sind sehr gut. Ein Fahrzeug ist vorhanden, und der ...

Neue starke Stimme für den Klima- und Umweltschutz in der Region

Region. Das regionale Bündnis besteht bereits aus über zehn Klima, Umwelt- und Naturschutzverbänden und Initiativen aus dem ...

Zwei Unfälle unter Alkoholeinfluss

Bad Hönningen. Am Freitagabend, den 15. Juli gegen 22:27 Uhr ereignete sich ein in der Walther-Feld-Straße in Bad Hönningen ...

CSS Entlassschüler beginnen ihr eigenes neues Spiel

Neuwied-Niederbieber. In einer kurzweiligen Feier mit Sketchen, Spielen, musikalischen Beiträgen, Ehrungen und Ansprachen ...

TC Rheinbrohl: Herren mit erfolgreicher Bilanz

Rheinbrohl. Die erste Herrenmannschaft sicherte sich mit einem 16:5-Auswärtssieg in Burgschwalbach als Aufsteiger einen starken ...

Breitenbach: Zusammenlegung von VG „Schildbürgerstreich“

Bad Hönningen. Probleme hat das Land Rheinland-Pfalz zur Zeit genug. Ob das Versagen des Hahn-Flughafens oder gar die zunehmende ...

Werbung