Werbung

Nachricht vom 26.06.2016    

Paragleiter in Hochscheid abgestürzt

Gegen 12 Uhr am Sonntag, den 26. Juni alarmierte die Leitstelle in Montabaur die Feuerwehren aus Hausen und Waldbreitbach. Der Einsatzauftrag lautete: Hilfeleistung für ein abgestürztes Fluggerät.

Fotos: Feuerwehr

Waldbreitbach. Ein aus Köln stammender Paragleiter war am Sonntagmittag mit seinem Fluggerät nahe der Ortschaft Hochscheid kurz nach dem Start in einem Waldgelände in einen Baum gestürzt. Er konnte nicht aus eigener Kraft sicheren Boden erreichen.

Eine Gruppe der Feuerwehr Hausen arbeitete sich mit einer Absturzsicherung zum Gleitschirmflieger vor und konnte diesen leichtverletzt mit Hilfe der Einsatzkräfte aus Waldbreitbach retten.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Paragleiter in Hochscheid abgestürzt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Klimawandelanpassungsmanager: Personelle Verstärkung bei Neuwieder Stadtverwaltung

Neuwied. Vereinfacht ausgedrückt kümmert sich Daniel Diehl seit Anfang des Jahres darum, dass die spürbaren Folgen der Klimaveränderungen ...

Kleine Räuber ganz groß: Die Marder im Zoo Neuwied

Neuwied. Der gelernte Tierpfleger arbeitet als Kurator im Zoo Neuwied und kennt auch den Grund für das Durchbeißen der Kabel: ...

Fachkräftemangel und Finanzierung? Junge Freie Wähler besorgt über Krankenhäuser im Land

Mainz. "Die zunehmende Knappheit an qualifiziertem medizinischem Personal und Einrichtungen ist eine ernsthafte Bedrohung ...

Mysteriöser Holzdiebstahl in Kleinmaischeid: Polizei sucht nach Hinweisen

Kleinmaischeid. Zwischen dem 12. und dem 19. Februar ereignete sich in Kleinmaischeid ein Holzdiebstahl von beträchtlichem ...

Acht Gurtverstöße bei Verkehrskontrolle in Puderbach

Puderbach. Die Kontrolle, die von den Beamten der Polizeiinspektion Straßenhaus durchgeführt wurde, brachte acht Fälle von ...

Dorferneuerung: "Unser Dorf hat Zukunft" geht 2024/2025 in die nächste Runde

Mainz. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die teilnehmenden Ortsgemeinden ihre Bewerbungsunterlagen bei der zuständigen Kreisverwaltung ...

Weitere Artikel


FFC-Abschlussfeier entwickelte sich zur wahren Wasserschlacht

Neuwied. Bei den Plänen der Verantwortlichen da spielte Wettermacher Petrus doch nicht ganz mit. In wenigen Stunden hatte ...

Deichstadtvolleys unterwegs in der Heimat ihres Trainers

Neuwied/Bratislava. Die beiden slowakischen Mitspielerinnen Livia Krucovska und Diana Mitrengova, die nach derzeitigem Stand ...

Silber-Diplom für „Rheinperle“ Weis beim Chorfestival

Neuwied- Heimbach-Weis. In der Kategorie „Volkslied Männerchöre“ bis 50 Sänger, gelang es dem Chor mit den Werken „Untreue“ ...

Alkoholisierter Porschefahrer baut Unfall und schläft dann ein

Urbach. Eine Streifenbesatzung der Polizeiautobahnstation Montabaur stellte am frühen Sonntagmorgen auf dem Rastplatz Urbacher ...

Hauskonzert bei Palette Mensch

Rodenbach. Marc-Holger Koop, virtuos an der Mandoline und Didgeridoo führte das Programm ein: “Es darf gerne geredet, getrunken, ...

Neuwieder Polizei musste ganze Reihe Straftaten aufnehmen

Neuwied. In der Zeit vom 19. bis 22. Juni wurde aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Deichstraße ein weißes 28-Zoll-Mountainbike ...

Werbung