Werbung

Nachricht vom 19.06.2016 - 10:29 Uhr    

Familien-Wandertag des Gesangvereins Oberbieber

8,496 Kilometer ging Wanderführer Hans Hartenfels bis zum Ziel „Eintrachthütte“. Begleitet wurde er dabei von einer großen Gruppe wanderfreudiger Sängerinnen und Sänger und deren Familien sowie von den Hunden Paula und Lucie. Die Wanderung ging durch das Wallbachtal bis vor die Tore von Rengsdorf und von den Höhen dann zurück über die Jonashütte, den Wingertsberg ins Aubachtal zum Zielpunkt „Eintrachthütte“.

Die Wandergruppe stellt sich dem Fotografen an der Hütte. Auch die Hunde Paula und Lucie, die eifrig mitgewandert waren, hatten ihren Spaß. Foto: Hans Hartenfels

Oberbieber. Dort grillten die fleißigen Köche, Vorsitzenden-Duo Werner Zorn und sein Stellvertreter Markus Mengert unterstützt vom Vereins-Kaufmann Thomas Meurer, schon eifrig leckere Steaks und Würstchen.

Begünstigt von angenehmen Temperaturen und relativ wenig Regen genoss man einige schöne Stunden in herrlicher Umgebung und benutzte die Gelegenheit den vielen fleißigen Helfern beim so erfolgreichen Konzert „Bella Italia“ einen Dank in Form einer kostenlosen Bewirtung abzustatten.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Familien-Wandertag des Gesangvereins Oberbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


MGV Sängerkreis Hoppengarten wird 110 Jahre alt

Windeck. Aus Freude am Singen wurde 1909 der Männergesangverein Hoppengarten gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte ist daraus ...

Burschenverein Oberraden feierte 95. Geburtstag

Oberraden. Nach dem zweiten Weltkrieg am 1. Juli 1946, gab es eine Neugründung des BV Oberraden. Während dieser Zeit wurde ...

Fachvortrag Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

Heddesdorf. Ein großer Bereich des Fachvortrages wurde mit den Fragen und Antworten zum Testament und zur Vollmacht belegt. ...

Ehrungen beim VdK-Ortsverbandes Heddesdorf

Neuwied. Geehrt für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Anneliese Geißler und Pavel Beran (Vorstandsmitglied). Ganz besonders ...

Liedertafel Puderbach wird 100 Jahre alt

Puderbach. Das Fest startet am Samstag, den 29. Juni ab 19 Uhr mit einem Festkommers und einem anschließenden Liederabend. ...

Kreiswaldbauverein Neuwied lädt zur Jahreshauptversammlung

Hausen. Dr. Wolfgang Schuh, Geschäftsführer des Waldbesitzerverbandes Rheinland-Pfalz, wird Aktuelles aus der Verbandsarbeit ...

Weitere Artikel


Verkehrsgefährdend überholt und dann Zeugen angegriffen

Leubsdorf. Die Überholmanöver wurden von einem 41-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Siegburg mit seinem Mobiltelefon dokumentiert. ...

Ölspur - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Bruchhausen. Ein 48-jähriger Verkehrsteilnehmer aus der Verbandsgemeinde Linz befuhr mit seinem PKW mit Anhänger die L252 ...

Jonny Winters singt das Motto–Lied des Weißen Rings

Kircheib. Erstmals live zu hören gab es diesen Song bei der Jahrestagung des Landesverbandes Hessen im Juni in Fulda, danach ...

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Neuwied. Am Sonntag, 19. Juni um 5 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein schwerer Verkehrsunfall auf der B256 gemeldet. ...

Lions Club unterstützt den Verein Trotzdem-Lichtblick

Horhausen/Altenkirchen. Über einen Scheck von 700 Euro des Lions-Clubs Altenkirchen konnte sich der Verein Trotzdem-Lichtblick, ...

Sicher mit dem Fahrrad zur Schule

Region. Die meisten Straßenverkehrsunfälle auf dem Schulweg passieren mit dem Fahrrad. Darauf weisen Unfallkassen und Berufsgenossenschaften ...

Werbung