Werbung

Nachricht vom 07.06.2016    

Neuer Vorstand: Bürgerverein Bruchhausen aktualisiert Programm

Bei der Jahreshauptversammlung Ende Mai haben die Mitglieder des St. Laurentius - Josefs - Bürgervereins Bruchhausen den ersten Vorsitzenden Daniel Heinrichs für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Die Arbeit wird mit drei beliebten Veranstaltungen noch in diesem Jahr traditionell fortgesetzt.

Der neue Vorstand des St. Laurentius - Josefs - Bürgervereins Bruchhausen. Von links: Manfred Paaßen (Fähnrich), Armin Dittmann (Kassierer), Daniel Heinrichs (1. Vorsitzender), Daniela Voigt (Schriftführerin), Jürgen Reuter (2. Vorsitzender). Foto: Privat

Bruchhausen. Lediglich zwei Veränderungen gibt es im Team des St. Laurentius - Josefs - Bürgervereins Bruchhausen. Jürgen Reuter wechselt vom Schriftführer auf den Posten des zweiten Vorsitzenden. Als neue Schriftführerin verstärkt Daniela Voigt das eingespielte Team um den ersten Vorsitzenden Daniel Heinrichs, Kassenwart Armin Dittmann und Fähnrich Manfred Paaßen.

Der Verein dankt dem scheidenden zweiten Vorsitzenden Stefan Paaßen für seine erfolgreiche Arbeit. Auch inhaltlich setzt der Bürgerverein auf Bewährtes. So findet als Hauptveranstaltung der zweiten Jahreshälfte wie immer im August die beliebte „Bürgerkirmes am Brunnenplatz“ statt. Für September ist eine Fortsetzung der „Hallo Nachbar“-Veranstaltungsreihe geplant, die Alt- und Neubürger/innen Bruchhausens zusammenführt.



Im Oktober können sich Bruchhausens Bürger erneut darauf freuen, auf Schusters Rappen und unter fachkundiger Führung Interessantes „Rund um Bruchhausen“ zu entdecken. Details zu den Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben und unter anderem auf www.bürgerverein-bruchhausen.de veröffentlicht.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Jugendherberge bietet gemeinsames Dach für „Barockteenager“

Neuwied. Nach zwei Jahren im Selbstversorgerhaus der VillA GarniX in Espenschied gehörte in diesem Jahr wieder die Vollpension ...

„Hello, Dolly!“ - Erfolgsmusical kommt nach Bendorf

Bendorf-Sayn. „Hello, Dolly!“ gehört seit der Uraufführung 1964 zu den international erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. ...

SWN: Engagierte Arbeiter für die Nachwuchsförderung gesucht

Neuwied. „Es braucht heute engagierte Menschen, um Kinder und Jugendliche für Ehrenämter zu gewinnen und sie an die Vereine ...

Neustädter CDU debattiert über schnelles Internet

Neustadt (Wied). Michael Christ, CDU-Vorsitzender, erläuterte zunächst den Sachstand betreffend den Ausbau des schnellen ...

Der Natur auf der Spur vor den Toren der City

Neuwied. Das Engerser Feld, direkt vor den Toren der City gelegen, ist nicht nur Wasserschutzgebiet, sondern auch mit seinen ...

PKW fährt in Anhausen unter LKW - Fahrer schwer verletzt

Anhausen. Am Dienstagnachmittag um 15.50 Uhr befuhr ein LKW mit Anhänger die Landestraße 258 in Richtung Neuwied. In der ...

Werbung