Werbung

Nachricht vom 30.05.2016    

Blitz setzt Dachstuhl in Weroth in Brand

In der Montagnacht, 30. Mai, um 3.29 Uhr, wurden die Feuerwehren Puderbach, Raubach und Dierdorf und das DRK zu einem Dachstuhlbrand mit Menschenrettung nach Steimel-Weroth alarmiert. Verletzt wurde niemand, die Bewohner konnten sich selbst retten.

Fotos: Feuerwehr Puderbach

Steimel. Die ersten eintreffenden Kräfte der Feuerwehr Puderbach stellten fest, dass ein Blitz direkt in den First des Wohngebäudes eingeschlagen und dabei den Dachstuhl in Brand gesetzt hatte. Die Bewohner hatten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits unverletzt ins Freie retten können. Hilfreiche Nachbarn versorgten sie.

Durch einen parallelen Innenangriff unter Atemschutz und einen Außenangriff über die Hubarbeitsbühne konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Da sich das Feuer unterhalb der Dacheindeckung in der Dämmebene ausgebreitet hatte, musste das Dach großflächig von außen geöffnet werden um Nachlöscharbeiten durchzuführen. Die Arbeiten wurden durch die Wärmebildkamera unterstützt. Das Dach wurde nach dem Einsatz noch provisorisch abgedichtet.



Gegen 5.30 Uhr war der Einsatz beendet. Der Schaden am Dach durch den Brand und insbesondere auch an der gesamten Elektrik durch den Blitzeinschlag im Gebäude sind beträchtlich. Ein größerer Wasserschaden durch die Löscharbeiten ist durch umsichtiges Arbeiten der Feuerwehr nicht entstanden.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fachtag zur Presse- und Meinungsfreiheit an der Universität Koblenz

Koblenz. Die diesjährigen Jubiläen von 175 Jahren Revolution von 1848/49 und von 75 Jahren Grundgesetz bieten den Anlass, ...

"Jedem Sayn Tal": Viel Betrieb auf zwei Rädern

Selters/Bendorf. Offiziell eröffnet wurde die 29. Veranstaltung "Jedem Sayn Tal", nach dem ökumenischen Gottesdienst und ...

Rollstuhlfahrer in Neuwied beschädigt Reifen von Pkw - Polizei eröffnet Strafverfahren

Neuwied. Ein eher untypischer Fall von Sachbeschädigung beschäftigte am Samstagabend die Polizei in Neuwied. Gegen 21 Uhr ...

Dreister Fahrraddiebstahl in Kleinmaischeid: Polizei sucht Zeugen

Kleinmaischeid. Am heutigen Sonntag (16. Juni) ereignete sich zwischen 10.58 Uhr und 11.05 Uhr in der Straße "Schulbitz" ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Schlägerei und Diebstahl auf Erpeler Kirmes - Polizei sucht Zeugen

Erpel. In der Nacht zum heutigen Sonntag (16. Juni), gegen 3.20 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei auf der Kirmes in ...

Weitere Artikel


Fortbildungsangebot „Alles was Recht ist"

Neuwied. Der Begriff der „Aufsichtspflicht" wird in der Sozialen Arbeit und Jugendarbeit (zu Unrecht) gefürchtet und häufig ...

Fredi Winter in wichtige Ausschüsse berufen

Neuwied. Fredi Winter wurde wieder zum Vorsitzenden des rheinland-pfälzischen Petitionausschusses bestimmt und in dieser ...

Kai Kazmirek vertritt LG Rhein-Wied bei Olympia

Neuwied. „Ich bin einfach nur glücklich! Was für ein Wettkampf! Dabei waren die Bedingungen alles andere als einfach. Wir ...

Unwetter zogen über den Kreis Neuwied

Datzeroth/Ehlscheid. Nach Informationen des NR-Kuriers hat es kurz nach 22 Uhr Alarm für die Feuerwehr Rengsdorf gegeben. ...

TC Rheinbrohl: Herren I startet mit Sieg in die A-Klasse

Rheinbrohl. Auch die weiteren Herrenmannschaften konnten die Erfolge aus dem ersten Spieltag fortsetzten. So setzte sich ...

Grundschule Urbach beim Mathe-Wettbewerb erfolgreich

Urbach. Die Gruppe der Dritt- und Viertklässler hatte in diesem Jahr sogar noch mehr Teilnehmer als im vergangenen;das bedeutet, ...

Werbung